games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Herr der Ringe online


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Herr der Ringe online und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Neues Tolkien Buch und Verfilmung als Biopic

Herr der Ringe Online

Für Mittelerde Fans ist das eine ganz besondere Nachricht. Der Herr der Ringe ist schon einige Jahrzehnte auf dem Markt und hat viele Millionen Leser weltweit erfreut und ein ganzes Genres beeinflusst. Autor J.R.R. Tolkien kommt dabei natürlich eine ganz besondere Rolle zu und wird entsprechend von den Fans verehrt. Neben dem Epos um den Ringkrieg hat Tolkien noch viele weitere Geschichten und Materialien geschrieben, die teilweise auch veröffentlicht worden sind. Beispielsweise der Hobbit, der sogar noch vor Herr der Ringe das Licht der Welt erblickt hat. Andere Werke wurden erst nach seinem Tod unter Federführung seines Sohns Christopher Tolkien veröffentlicht. So auch wird es im nächsten Jahr ein neues Buch geben, das eine altbekannte Geschichte beinhaltet wird. Es geht um die Geschichte um Beren und Lúthien und einer unsterblichen Liebe.

Leser kennen die Geschichte von Beren und Lúthien natürlich, da auch an anderen Stellen bei Tolkien darauf eingegangen wird. Selbst in der erweiterten Filmfassung kann man einen kurzen Einblick erhaschen, da die Liebe zwischen Aragorn und Arwen Ähnlichkeiten aufweist. Es geht um den Menschen Beren und die Elbin Lúthien. Das Problem bei solchen Liebschaften besteht in der Unsterblichkeit der Elben, weshalb man sich so eine Liaison eben zweimal überlegen sollte. Nach einer schweren Aufgabe dürfen die beiden heiraten. Doch damit endet die Geschichte noch lange nicht. Fans kennen das Ende ohnehin, für andere könnte es noch sehr spannend werden. Im nächsten Jahr soll das Buch erscheinen.

Film über Tolkien geplant

Damit aber noch nicht genug, denn wie jetzt bekannt gegeben wurde, wird aktuell auch noch an einem Film gearbeitet, der von Tolkien und seinem Schreiben am Hobbit und Herr der Ringe handeln soll. Regie soll James Strong führen, der vor allem im Serienbereich schon einiges gemacht hat. „Middle Earth“ soll das Werk heißen, von dem man sich als Mittelerde und Tolkien Fan natürlich auch einiges erwarten darf. Wer von seiner Welt und der Tiefe gar nicht genug bekommen kann, der kann auch jetzt schon direkt darin abtauchen. Herr der Ringe Online ist die perfekte Gelegenheit dafür. Man schlüpft in die Rolle eines Zwergs, einer Elbin, eines Menschen oder auch eines Hobbits und kann spannende Abenteuer in Mittelerde erleben und muss die Welt vom Bösen befreien. Das Online Rollenspiel ist kostenlos und kann auch mit Freunden gespielt werden.


8. November 2016 / charlie - Kategorie: Spiele News

Ausblick auf Mordor Erweiterung für Herr der Ringe Online

Herr der Ringe Onlin

Fans der Welt von Mittelerde kennen den Weg natürlich ganz genau, der sich aus dem Westen bis zu den Toren Mordors im Osten erstreckt. Es geht für Herr der Ringe Jünger von den Blauen Bergen über das Auenland und Bree bis nach Bruchtal und Isengart, bis zu den Hallen Rohans und zur weißen Stadt Minas Tirith. Eine lange Reise konnten Spieler schon in Herr der Ringe Online hinter sich bringen, aber damit noch nicht genug. Die nächste Erweiterung wurde längst angekündigt, allerdings könnte diese womöglich auch die letzte sein. Das könnte sich schon in der Geschichte selbst begründen, denn es geht zum schwarzen Tor von Mordor, wo der Erzfeind der freien Völker lauert und für reichlich schlechte Stimmung sorgt. Die Mordor Erweiterung für HdR Online soll 2017 erscheinen.

Es geht nach Mordor 2017

Genaueres weiß man zur Reise nach Mordor noch nicht. Geografisch ist man natürlich ganz in der Nähe, auch mit dem anstehenden Update 19, sodass sinnigerweise als nächstes der Schritt ins dunkle Land folgen muss. Bis jetzt ist nur bekannt, dass diese Erweiterung 2017 kommen soll, wann genau ist nicht bekannt. Laut Entwicklern soll es aber episch und groß werden, was an sich schon danach klingt, als wenn die Geschichte damit erst einmal zu Ende ist. Ob es danach weitergehen wird, muss sich dann wohl noch zeigen. Grundsätzlich gibt es natürlich durchaus genügend Möglichkeiten, um in Mittelerde auch weiterhin für Furore zu sorgen. Wichtiger für Spieler dürfte jetzt das anstehende Update 19 sein.

Update 19 – ‚Marsch des Königs‘ im Oktober

Im Oktober noch soll das nächste Update für Herr der Ringe Online erscheinen. ‚Marsch des Königs‘ soll es heißen und gibt neue Möglichkeiten nach Minas Tirith frei. Es geht nach Norden, gemeinsam mit Aragorn und dem Heer des Westens. In Nord-Ithilien wartet noch einmal eine wirklich schöne Gegend auf die Spieler, denn hier wachsen auch jede Menge Blumen und die Gegend sieht weit weniger karg aus, als man es vielleicht so kurz vor Mordor erwarten würde. Allerdings ist eben das auch das Update, mit dem sich die Geschichte auf die große Schlacht vorbereitet. Für Spieler wird es außerdem neue Premiumhäuser in Gondor geben, es kommen 90 neue Aufgaben und Taten für Spieler der Stufe 105 dazu. Auch wird ein neues Pflanzen-Tauschsystem eingeführt, das vor allem in Nord-Ithilien wichtig wird.


18. Oktober 2016 / charlie - Kategorie: Spiele News

Seit April online: Schlacht auf dem Pelennor in HdR Online

Herr der Ringe Online

Fans der Mittelerde Sagen wissen natürlich gleich, wo sie den Begriff Pelennor verorten müssen. Der Begriff meint eine bestimmte Gegend, die um die Stadt Minas Tirith herumliegt. Die Schlacht auf dem Pelennor wurde dann auch opulent in der Filmtrilogie dargestellt. Hier liegen eigentlich auch die Felder der Bewohner der Stadt, die auf diesem Wege auch zu ihren Nahrungsmitteln kommt. Im Spiel Herr der Ringe Online wurde bereits eine große Etappe zurückgelegt, mittlerweile ist man also im Königreich Gondor und vor der Stadt Minas Tirith angekommen. Im neuesten Update des Online Rollenspiels können erfahrene Spieler sich in ein neues Abenteuer mit vielen Inhalten stürzen.

Es ist bereits Update 18 und zeigt, dass die Macher von Herr der Ringe Online auch weiterhin fleißig dabei sind, wenn es um Neuerungen geht oder die Erweiterung von Mittelerde in diesem MMORPG. Die Erweiterung ermöglicht erneut fünf weitere Stufen aufzusteigen. Zudem gibt es 3 neue Instanzen und über 70 Aufgaben, die es zu erfüllen gibt. Diese sind für Spieler ab Stufe 100. Wer jetzt mit Herr der Ringe Online anfängt, beginnt ohnehin weit im Westen von Mittelerde und wird noch weit von Minas Tirith entfernt sein. Wöchentlich werden neue Instanzen dazu kommen. Für Fans der Tolkien Welt wirklich großartig, aber auch so ist das Spiel ein tolles Rollenspiel und noch dazu Free2Play.


27. April 2016 / charlie - Kategorie: Spiele News

Herr der Ringe Online – Ausblick auf 2016

Herr der Ringe Online

Nach Tolkien ist Mittelerde eigentlich schon viele Jahrtausende alt und wir leben in der Zukunft von Aragorn und Co. Mit Herr der Ringe Online können sich Spieler aber selbst in die Welt des damaligen Mittelerdes begeben und dort spannende Abenteuer erleben. Große Kämpfe und interessante Geschichten warten darauf, entdeckt zu werden. Einige Jahre hat das Spiel schon auf dem Buckel, wird aber nicht langweilig, da immer neue Geschichten und Abenteuer eingebaut werden. Für Fans von Mittelerde ein regelrechter Schatz an Möglichkeiten. Das letzte Jahr ist kaum verklungen, da kann man auch schon einen Blick auf 2016 werfen. Online hat sich Athena „Vyvyanne“ Peters, Produzentin des Spiels, einen Brief an die Fans geschrieben.

Vor allem werden Umzugspläne, die schon 2015 anstanden, im neuen Jahr durchgeführt. Es geht um einen Umzug des Datencenters, da die Macher ihre Systeme auf 64-Bit umstellen. Daraus resultieren wird auch ein neues Chatsystem. Inhaltlich kann man sich auf mehr Material aus Herr der Ringe freuen, denn mit den Rohirrim geht es auf das Schlachtfeld des Pelennor. Außerdem gilt es auch zum Schwarzen Tor zu ziehen. Bei der Stufe können fortgeschrittene Spieler Stufe 105 anvisieren. Der Schlachtzug auf dem Pelennor kann bis zu 12 Personen beinhalten. Mit neuen Oberflächenelementen wird das Katalogisieren der Sammlung einfacher werden. Abgesehen davon wird es natürlich auch den ein oder anderen Patch geben, um Kleinigkeiten ausbügeln zu können.


17. Januar 2016 / charlie - Kategorie: Spiele News

Julfest bei Herr der Ringe Online

Herr der Ringe Online

In der Welt von Mittelerde feiert man gerne. Dort sind Volksfeste noch an der Tagesordnung, wenn vielleicht auch nicht bei den Orks. Spieler von Herr der Ringe Online können mehrmals im Jahr mitfeiern und dabei einige Vorteile genießen. Und aktuell steht das Julfest auf dem Programm, das dazu einlädt, dass man mal den ein oder anderen Blick ins Spiel wirft. Das kann man übrigens kostenlos spielen. Zumindest ist es Free2Play, sodass man den Einstieg ohne jede Kosten hat und im Grunde so lange spielen kann, wie man möchte. Für neuere Inhalte braucht es dann aber von Zeit zu Zeit die Erweiterungen, die in regelmäßigen Abständen für das Spiel erscheinen und es lebendig halten.

Das aktuelle Julfest hat am 18. Dezember 2015 begonnen, geht aber noch bis zum 10. Januar 2016. Also reichlich Gelegenheit für die Spieler auszukundschaften, was es dort alles zu entdecken gibt. Auch ist noch genügend Zeit sich das Spiel kostenlos herunterzuladen und mit dem Spielen zu beginnen. Man kann in die Rollen von Elben, Zwergen, Menschen und Hobbits schlüpfen.
Das Julfest wird vor allem in Winterheim stattfinden, dort warten Aktivitäten und Aufgaben auf die Spieler. Zu verdienen gibt es dort unter anderem auch ein neues Ross der Winterwinde. Abstecher kann man beispielsweise zum Theater machen, wo Aufführungen stattfinden werden. Eine Schnellballschlacht dürfte ebenfalls für viel Spaß sorgen. Das und noch viel mehr jetzt in Herr der Ringe online.


30. Dezember 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Herr der Ringe Online: Belagerung von Minas Tirith erhältlich

Herr der Ringe Online

Wenn von Minas Tirith die Rede ist, dann werden Herr der Ringe und Mittelerde Fans natürlich aufhorchen. Diese Stadt ist eine ganz besondere im Tolkien Kosmos und spielt natürlich auch in der großen Trilogie eine wichtige Rolle. Für Spieler von Herr der Ringe Online geht es jetzt genau dorthin. Hinter sich gelassen haben sie bereits das Auenland, Bruchtal und auch Helms Klamm, jetzt beginnt die große Schlacht in Minas Tirith. Entsprechend heißt auch die neue Erweiterung für das Free2Play Rollenspiel ‚Die Belagerung von Minas Tirith‘. Es warten viele neue Möglichkeiten zum Erkunden und Kämpfen. Quests und Schlachten werden die Spieler in neue Abenteuer verwickeln.

Schon alleine die Screenshots zu dieser Erweiterung sind beeindruckend, was natürlich auch sehr an der Stadt selbst liegt, die mit ihren Ringen hoch empor ragt und ein imposantes Bild abgibt. Insgesamt werden den Spielern 3 neue Gebiete geboten, außerdem zwei Schlachten und mehr als 70 neue Aufgaben. Geeignet sind diese für Spieler mit Stufe 100+.
Wer gerade erst anfängt, wird natürlich nicht ganz so weit sein. Aber gerade zu Anfang ist es umso schöner, da das Spiel auch Free2Play ist. Das bedeutet, dass die wesentlichen Inhalte, und bis zu einem bestimmten Level, kostenlos sind. Schön zu sehen, dass Herr der Ringe online fleißig weiterentwickelt wird.


9. November 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Herr der Ringe Online: Restliche Arbeitspläne für 2015 veröffentlicht

Herr der Ringe Online

Jüngst erst wurde für Herr der Ringe Online das 16. Update veröffentlicht, mit dem die Reise nach Osgiliath geht. Mittlerweile ist wirklich an jeder Ecke zu spüren, dass es näher nach Mordor geht. Doch damit endet die Reise ja noch nicht. Die Entwickler haben jetzt in einem Forumspost den Fahrplan für die nächsten Monate aufgeschrieben, um zu zeigen, worauf sich die Spieler als nächstes freuen dürfen. Sicherlich ist es grundsätzlich positiv zu vermerken, wie viel an dem Spiel gearbeitet wird und das es scheinbar immer weiter geht. Damit macht eine Neuanmeldung natürlich umso mehr Spaß, zumal man Herr der Ringe Online kostenlos spielen kann.

Unter anderem wird derzeit an einer neuen PvMP Karte gearbeitet, welche auf der zuletzt veröffentlichten von Osgiliath beruhen wird. Demnächst soll es schon in die Beta Feedback Phase dafür gehen. Außerdem wird es eine neue Quest geben, die mit den Abenteuern von Bingo Boffin zu tun haben wird. Besonders aufregend dürfte aber sein, dass derzeit Stein für Stein an Minas Tirith gebaut wird. Und natürlich auch, der Geschichte folgend, der Belagerung der Stadt. Man verspricht Großes von Seiten der Entwickler und sicherlich kann man bei der Vorlage durchaus auch mal echt große Erwartungen haben, zumal das ja eines der finalen Highlights der Filme und Bücher war. Nebenher wird übrigens auch der Store von Herr der Ringe Online überarbeitet.


2. Juni 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Ruinen von Osgiliath für Herr der Ringe Online erschienen

Herr der Ringe Online

Als die Schlacht um Minas Tirith beginnt, liegt die Stadt Osgiliath bereits in Schutt und Asche. Einst die prächtige Hauptstadt vom Königreich Gondor, jetzt nur noch ein Schatten ihrer früheren Pracht und vor allem nicht mehr sicher. Auch dorthin führt die Reise für Spieler von Herr der Ringe Online. Zumindest mit dem Update 16, das jetzt veröffentlicht worden ist. Vorbei sind die Zeiten, in denen man im Auenland Kuchen herumgetragen hat, jetzt wird es immer ernster und Schritt für Schritt wird auch der Weg nach Mordor beschritten. Das Paket Ruinen von Osgiliath kann über den Shop des Spiels aktiviert werden, für VIP Spieler ist es natürlich kostenlos.

Die Geschichte wird Freude machen, wenn man sich in Mittelerde zuhause fühlt. Denn Aragorn hat nun das Kommando über die Schiffe übernommen, die Pelargir überfallen haben und will damit nun nach Norden segeln. Die Aufgabe der Spieler ist es nun, dabei zu unterstützen, damit die dunklen Scharen nichts von Aragorns Plänen erfahren.
Hier und da werden die Spieler Flüchtlinge finden, die gerettet werden müssen. Doch das Land, in dem man sich nun bewegt, ist sehr gefährlich und man kann kaum befreit in die eine oder andere Richtung gehen. Man kann sich auch dem Widerstand der Waldläufer anschließen und seinen Teil zum Gelingen in diesem Krieg beitragen. Und nicht zu vergessen die Schlacht um Osgiliath.

Wer Herr der Ringe Online spielen möchte, kann das kostenlos tun, muss dafür aber vorerst das Spiel herunterladen und installieren.


27. Mai 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Herr der Ringe Online Update: Ruinen von Osgiliath

Herr der Ringe Online

Fans von Mittelerde wissen natürlich sofort, wohin die Reise geht, wenn von Osgiliath die Rede ist. Gemeint ist damit die Stadt östlich von Minas Tirith, die auch im Ringkrieg eine große Rolle spielt. Diese Stadt wird nämlich zu erst von den Orkscharen Mordors erobert, bevor es dann auf Minas Tirith zugeht. Für Spieler von Herr der Ringe Online bedeutet das auch, dass es immer näher nach Mordor geht. Eine lange Reise hat man schon hinter sich und mit diesem neuen Update (1.6) geht diese noch viel weiter. Neuer Content für die fleißigen Herr der Ringe Spieler. Vor allem bedeutet das auch, dass es für die Spieler drei neue Regionen zum Erkunden geben wird.

Ebenso wird es auch neue Instanzen und auch neue Aufgaben geben, also jede Menge für die Spieler aus dem Free2Play Rollenspiel zu tun. Vor allem befinden sich die Spieler dann im Osten vom Königreich Gondor und dort gibt es wirklich vieles zu erledigen, unter anderem auch Flüchtlinge aus Minas Tirith zu beschützen. Auch können sich die Spieler den Waldläufern anschließen, um im Widerstand zu kämpfen. An allen Ecken und Enden wird die Bedrohung jetzt sehr nah sein, da muss man wachsam sein und alle seine sieben Sachen beisammen haben. Das Update ist ab sofort erhältlich. Bei Herr der Ringe Online kann man sich kostenlos anmelden.


5. Mai 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Kostenlose Multiplayerspiele im Internet

Star Trek Online

Videospiele haben natürlich den Vorteil, dass man sie auch alleine spielen kann. Sicherlich rührt daher auch einige Kritik. Doch spätestens die letzten Jahre dürften gezeigt haben, dass es Spielern auch nach wie vor darum geht, miteinander zu spielen und sich auszutauschen. Das erhöht nämlich auch den Wettbewerb und macht einfach viel Spaß. Schließlich ist so ein Sieg umso schöner, wenn man ihn mit einem Verlierer neben sich teilen kann. Es gibt ganz unterschiedliche Genres, die auch Multiplayerspiele hervorgebracht haben. Heute ist es aber so einfach wie selten zuvor, miteinander zu spielen. Und dabei muss man noch nicht einmal Geld ausgeben. Free2Play Online Rollenspiele machen es möglich, sich mit Freunden in ein Abenteuer zu stürzen, das monatelang fesseln kann.

Titel wie Star Wars The Old Republic, Herr der Ringe Online oder auch Star Trek Online laden gerade dazu ein, mit jemanden zusammenzuspielen. Das hat natürlich auch den Vorteil, dass jeder das Spiel spielen kann, da keine Kosten entstehen bzw. diese Spiele nur dann Geld benötigen, wenn man sich irgendwelche Extras kaufen will. Dazu noch ein Headset und schon kann der gemeinsame Spaß beginnen. Dabei sind es vor allem Rollenspiele, bei denen es sogar sehr sinnvoll ist, gemeinsam zu spielen, da eine Gruppe mit unterschiedlichen Klassen stärker sein kann. So kann ein Spieler einen Tank spielen, der ordentlich einstecken kann, während der andere als Heiler fungiert. Also auch von Seiten der Herausforderungen gibt es da sehr viele Möglichkeiten. Ein Blick auf unsere Browsergame Seite zeigt, was es alles gibt.


28. Februar 2015 / charlie - Kategorie: Spiele





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern