games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Update


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Update und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Livestream zum TOR Fallen Empire Gameplay

Star Wars The Old Republic

Online Rollenspiele gibt es nicht erst seit gestern. Heute gibt es zahlreiche Spiele am Markt, die um die Gunst der Spieler buhlen. Nur wenige schaffen es dabei wirklich, die Spieler bei der Stange zu halten, da es dafür schon gute Argumente braucht. Solche hat auf jeden Fall auch Star Wars The Old Republic zu bieten. Das liegt natürlich auf der einen Seite an der starken Lizenz, denn mit Star Wars im Gepäck kann man erst einmal nicht so viel falsch machen. Zumindest theoretisch. Und so kann man sagen, dass glücklicherweise auch das Gameplay und die Story bei diesem Spiel stimmt und man gerade auch mit Freunden jede Menge Spaß haben kann. Auch für Free2Play Spieler gibt es jede Menge Abenteuer, ohne dass man dafür einen Cent bezahlen muss. Ein wichtiger Faktor für die aktuellen Erfolg: die permanten Updates, mit denen die Spieler immer wieder neue Abenteuer erleben können.

Für Herbst ist das große Update Fallen Empire angekündigt, das die Spieler in eine ganz neue spannende Geschichte schicken wird. Darauf freuen sich die Spieler natürlich sehr und wer jetzt schon einen ersten Blick aufs Gameplay werfen will, der sollte am 26. August 2015 Twitch einschalten und auf den offiziellen Star Wars The Old Republic Kanal gehen. Dort werden erste Bilder des Gameplays gezeigt und man darf durchaus gespannt sein, denn diese Erweiterung scheint es wirklich in sich zu haben. Natürlich muss man aber gar nicht so lange warten, auch schon vorher kann man damit beginnen The Old Republic kostenlos zu spielen.

 


24. August 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Big Farm Update: Der Bio-Markt

Big Farm Browsergame

Im Browsergame Goodgame Big Farm wurde heute ein neues Update aufgespielt, welches vor allem den Service orientierten Spielern und den Management-Fans gefallen könnte: der Bio-Markt. Mit dem neuen Feature können nun Kunden direkt mit den leckeren Erzeugnissen des eigenen Bauernhofs bedient werden. Hier geht es nicht nur um einen Zusatzverdienst, sondern teilweise auch um Schnelligkeit. Freude: Ab sofort gibt es im familienfreundlichen Aufbau-Spiel noch mehr zu tun.

Das Bio-Markt Feature in Big Farm bringt einen neuen Aspekt in das abwechslungsreiche Farmspiel. Ab sofort findet der Spieler auf dem Weg zu seiner Farm einen kleinen Stand, den in Zukunft zahlreiche Kunden aufsuchen werden. Ja, die Nachbarn sind überzeugt von der Qualität der schmackhaften Farmerzeugnisse und legen viel wert auf Produktfrische. Daher geben sie Bestellungen auf, die der Spieler in Form von Sprechblasen sehen und annehmen kann. Wie im Service üblich, ist auch hier der Kunde der König. So gilt es die Aufträge möglichst schnell abzuarbeiten, um neben der herkömmlichen Belohnung auch ein paar Zusatz-Dollar zu kassieren.

Games mit Zeitmanagement sind ein beliebtes Genre, welches vor allem durch den Klassiker Cake Mania und dem flotten Kuchenverkauf berühmt geworden ist. Je besser der Spieler die Aufträge erfüllt, desto komplizierter werden diese. So ist es auch bei Big Farm von Goodgame, denn mit jedem Levelaufstieg können mehrere Wünsche gleichzeitig bearbeitet werden. Wem dies alles zu hektisch wird, der kann die Aufträge auch abbrechen, verliert dabei jedoch die bereits gesammelten Rohstoffe. Tragisch ist das nicht, denn im Bauernhof-Browsergame gibt es auf den Feldern und bei den Produktionsmaschinen ohnehin immer etwas zu tun. Wer gleich loslegen möchte, der kommt hier zum Spiel.


4. August 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Elvenar Update: Gemeinschaften (Gilden) sind da

Elvenar

Beim Aufbau-Strategiespiel Elvenar wird der Gemeinschaftsgeist unter den Mitspielern gefördert. Mit dem neuen Gilden-Update muss sich nun niemand mehr alleine fühlen, denn schließlich spielt auf den Servern auch niemand alleine. Die Spieler können sich ab sofort in Gemeinschaften zusammenschließen und dadurch einige praktische Vorteile genießen. Das Gildenfeature dürfte vielen Browsergamern schon aus anderen Titeln bekannt sein und auch bei Elvenar sind die wichtigsten Funktionen mit dabei.

Ab sofort kann man sich beim Browsergame Elvenar dafür entscheiden, ob man in Ruhe als Einzelkämpfer oder lieber in munterer Gemeinschaft vorankommen möchte. Die Kommunikation mit anderen Spielern wird durch das neue Feature deutlich erleichtert. Zu den Vorteilen gehört der Gemeinschaftschat, das abgabefreie Handeln unter den jeweiligen Mitgliedern und die Gemeinschaftshilfe mit dem Besuch der Mitglieder. Eine Gemeinschaft kann bis zu 25 Mitglieder umfassen und von jedem selbst gegründet oder beigetreten werden. Wie üblich kann hier ein individuelles Banner sowie die Gildenbeschreibung erstellt werden. Außerdem können den Mitgliedern diverse Rollen wie Großmagier, Botschafter oder Gefährte zugeteilt werden. Der Gildengründer wird zum Erzmagier und Leiter der Gemeinschaft.

Elvenar ist das neueste Fantasy-Aufbauspiel von InnoGames (Forge of Empires), welches erst seit Ende Mai offiziell die Betaphase verlassen hat. Die Spieler können sich zwischen den Fraktionen der Menschen oder der Elfen entscheiden. Die Gemeinschaften stellen das erste große Update des Browsergames dar und sollen vor allem ein friedliches und praktisch orientiertes Zusammenleben erleichtern. Derzeit kann es bei einigen Spieler noch zu Problemen mit den neuen Funktionen kommen. Doch für die Zukunft darf man auf mehr Updates und Inhalte zu Elvenar hoffen.

Quelle:

Offizielle Ankündigung im Elvenar-Forum


1. August 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

The Old Republic Update 3.3 führt Yavin 4 Festungen ein

The Old Republic

Vor wenigen Tagen ist das Update 3.3 für das Online Rollenspiel The Old Republic erschienen. Ein paar interessante Neuerungen sind dabei, vor allem für Freunde des gemütlichen Zuhauses. Ab sofort kann man sich auch ein Festung auf Yavin 4 zulegen. Dabei handelt es sich dann um einen schicken Tempel. Yavin 4 dürfte natürlich allen Star Wars Fans bekannt sein. Hierbei handelt es sich um den Planeten, der zum Ende des ersten Films vom Todesstern zerstört werden sollte. Die Dschungelwelt mit den alten Tempeln ist sehr beliebt. Ein paar Millionen Credits wird man dafür aber brauchen.

Desweiteren gibt es eine neue Spezies, die gespielt werden kann. Togruta können ab sofort ebenfalls für Charaktere gewählt werden, natürlich können auch diese von jedem Spieler angepasst werden. Auch freuen können sich Heiler über das Update 3.3, denn damit wird ihnen das Leben ein bisschen einfacher in The Old Republic gemacht. Ein paar Dinge wurden verbessert, sodass das Heilen jetzt noch einfacher fallen dürfte, aber natürlich immer noch eine gute Herausforderung ist, wenn man in einer Gruppe spielt.
Die ganz großen Nachrichten für Star Wars The Old Republic kommen aber erst im Herbst, denn dann wird die neue ErweiterungKnights of the Fallen Empire“ erscheinen, die noch einmal eine ganz neue Seite des Spiels zeigen wird. Viel zu entdecken also, in diesem kostenlosen Free2Play Rollenspiel.


31. Juli 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Anno Online: Neues im PvE-Bereich

Anno Online

Mit dem aktuellsten Update zum Browserspiel Anno Online sind zusätzlich diverse Neuerungen im gesamten PvE Bereich dazugekommen. Wer mit seinem Schiff gerne auch mal alleine auf Abenteuerfahrt geht, der darf sich auf saftige Piraten-Herausforderungen freuen. Mit einigen neuen Benutzeroberflächen ist das Strategiespiel zudem übersichtlicher und moderner geworden. Es folgt ein kurzer Überblick zu einigen der zahlreichen kleinen und größeren Neuerungen in Anno Online.

Das Strategie-Aufbauspiel Anno Online gehört genau wie Die Siedler Online zu den Klassikern in dieser Kategorie. Wer das Onlinespiel dennoch bisher nicht angetestet hat, dem bietet sich nun die ideale Gelegenheit. Denn mit dem neuen Update wurde auch das Tutorium rundum erneuert, was den Einstieg in die schöne Welt von Anno letztlich erleichtern soll. Außerdem wurden viele Benutzeroberflächen wie etwa die Schiffswerft und das Auftragsbuch überarbeitet.

Die eigentliche Neuerung betrifft jedoch die PvE Abenteuer, welche durch neun Piratenkapitäne etwas aufgefrischt werden sollen. Diese machen jetzt die See unsicher und werden natürlich keinesfalls geduldet. Die nächsten Stufen des Forschungsbaums können nur freigeschaltet werden, wenn zuvor der entsprechende Pirat besiegt wurde. Je nach Level geben sich verschiedene Halunken von Kapitänin Morgaine mit Level 4 bis Kapitän Graubart mit Level 31 die Ehre. Die fiesen Gegner müssen jedoch erst auf der Abenteuerinsel aufgespürt werden. Dazu gibt es die neuen Späherschiffe in der Werft. Mit den dreifachen Dukaten in Bronze, Silber und Gold kommt zudem eine neue Währung dazu. Diese kann beim Tausch von gesammelten Piratenflaggen erhalten werden und wird beispielsweise für die Siegessäule benötigt. Ab jetzt machen die Singleplayer Abenteuer noch mehr Spaß.

Quelle:

Offizielle Ankündigung im Anno Online Forum


24. Juni 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Knights of the Fallen Empire für Star Wars TOS angekündigt

Star Wars The Old Republic

Für Fans ist dieses Jahr wohl ein echter Segen, denn bei Star Wars geht es gerade hochher. Im Dezember kommt der neue Film, außerdem auch Battlefront, zu dem jetzt auch zur E3 Spielmaterial veröffentlicht wurde. Aber auch an anderer spielbarer Stelle gibt es Nachschub und zwar ein schickes Update für Star Wars The Old Republic. Ein neuer Trailer stellt ungefähr die Grundstory der Erweiterung Knights of the Fallen Empire vor und es sieht wirklich aller erste Sahne aus. Mit dieser Erweiterung wird eine neue Fraktion ins Universum eingeführt, sodass noch viel mehr Stimmung aufkommen wird. Genügend Story wird es auf jeden Fall geben und der Trailer macht definitiv Lust auf mehr.

Am 27. Oktober geht das Abenteuer für alle Abonnenten los, alle anderen Spiele müssen sich die Erweiterung kaufen. Allerdings kann man darauf achten, welches Level man selbst ist. Free2Play Spieler, die gerade erst begonnen haben, brauchen die Erweiterung wohl nicht sofort und haben in diesem riesigen Universum von Star Wars sicherlich noch genügend andere Dinge zu tun. Eine Anmeldung als kostenloser Spieler ist eine Möglichkeit. Wer einmalig 4€ aufs Konto lädt, die er dann auch im Shop nutzen kann, wird ein bevorzugter Spieler, der schon einige Vorteile genießt. Unter anderem ist dann schon das Handeln mit anderen Spielern möglich.


16. Juni 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Goodgame Big Farm Update: Die Naschfarm

Goodgame Big Farm Update

Ein köstliches Event mitsamt einer ganz neuen Farm erwartet die Spieler von Goodgame Big Farm ab dem 9. Juni 2015. Mit der neuartigen Naschfarm tauchen die fleißigen Bauern in die süße Welt der Zuckerwaren ein. Mit dabei sind zahlreiche neue Gebäude, Dekorationen, Felder und natürlich Belohnungen. Wem die Zubereitung von leckerem Naschwerk alleine nicht ausreicht, der kann auf der neuen Farm auch diverse Boni erhalten, die im Bauernhof-Browsergame allgemein beliebt und begehrt sind. Löffel und Servietten bereit halten: Die Nascherei kann beginnen!

Mit der Naschfarm gesellt sich zum Goodgame Big Farm Browserspiel eine brandneue temporäre Farm und diese soll sich optisch wie funktional von den bisherigen temporären Farmen unterscheiden. Die Häuser an sich sollen nicht mehr eckig wie bisher gestaltet sein. Das frische Layout umfasst diverse Produktionsgebäude wie etwa ein Alpaca-Gehege für Milch und Sahne, eine Kakao- oder Edelmandelplantage oder eine Zuckermühle für Sirup, Zucker und Alpaca-Futter. Die Köstlichkeiten können natürlich auf der Naschfarm auch verkauft werden. Zur Verschönerung des süßen Bauernhofs werden außerdem Dekorationen wie Kaugummispender oder ein Karussell angeboten.
Ein Highlight soll der Zauberhafte Zuckerpalast werden, der mit Spenden aus der Süßigkeitenfabrik aufgebaut wird. Dort sind dann unter anderem Lose erhältlich. Hier kommen wir zu den Belohnungen der Naschfarm im Browsergame. Die erhaltenen Lose können auf der Hauptfarm zum entsprechenden Event getauscht werden. Erhältlich sind etwa die Dekorationen in anderen Farben sowie tolle Gewächshaus-Saaten.

Die neue Süßigkeiten-Farm wird mit dem heutigen Update verfügbar sein. Die Voraussetzung, um dieses Event starten zu können, ist jedoch der Flughafen. Ab Level 30 kann dieser gebaut werden, um dann zur Naschfarm fliegen zu können.

Quelle: Offizielle Ankündigung im Big Farm Forum


9. Juni 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Neues Update bei Miramagia beschert Gefährten

Miramagia

Bei Miramagia kann ab sofort noch mehr gezaubert werden. Das Browsergame mit magischer Farm-Simulation von Betreiber Travian Games hat ein neues Update veröffentlicht. Das Spiel wurde um diverse Zauber bereichert und ermöglicht nun sogar die Beschwörung von magischen Begleitern. Auch wenn man in Miramagia nie alleine ist und immer diverse Nachbarn und Mitspieler in seiner Nähe hat, so kann der Alltag als Magier manchmal einsam sein. Damit ist ab sofort Schluss.

Ein kleiner Begleiter, der dem Spieler treu zur Seite steht (oder schwebt) ist bei vielen Spielern gerne gesehen. Solche Pets sind bereits bei vielen Onlinespielen und nun auch bei der Garten-Simulation Miramagia vorhanden. Man erhält sie durch die neue Zaubersammlung, welche im Werkzeugkoffer zu finden ist. Fünf Begleiter wird es geben, darunter etwa die Lichterscheinung Irrlicht oder ein Nachtkultist in Gestalt einer Eule. Die beschworenen Begleiter bleiben so lange an der Seite des Spieler bis dieser sie wieder verscheucht. Eine zeitliche Begrenzung gibt es also nicht.
Außerdem stehen natürlich noch weitere neue Zauber zur Verfügung. So gibt es diverse Effektzauber sowie neue Zauber für Hausnarr und Dorfschmuck. Wie wäre es mit einem Dorfbaum, der in Rosen gekleidet ist und ein wenig für Farbwechsel sorgt? Für Transformierte gibt es ebenfalls einen neuen Zauber.

Miramagia ist ein kostenloses Browsergame, welches von Bright Future entwickelt und von Travian Games betrieben wird. In diesem farbenfroh gestalteten Onlinespiel dreht sich alles um den eigenen Garten, welcher jedoch voller magischer Pflanzen und Tiere steckt. Statt Wasser und Dünger, braucht der Spieler hier vor allem diverse Zauberfähigkeiten, um Gemüse zu züchten. In der Welt von Miramagia gibt es außerdem eine Zauberakademie und eine Stadt, die bereist werden kann. Hier geht es zum Spiel.


29. Mai 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Ruinen von Osgiliath für Herr der Ringe Online erschienen

Herr der Ringe Online

Als die Schlacht um Minas Tirith beginnt, liegt die Stadt Osgiliath bereits in Schutt und Asche. Einst die prächtige Hauptstadt vom Königreich Gondor, jetzt nur noch ein Schatten ihrer früheren Pracht und vor allem nicht mehr sicher. Auch dorthin führt die Reise für Spieler von Herr der Ringe Online. Zumindest mit dem Update 16, das jetzt veröffentlicht worden ist. Vorbei sind die Zeiten, in denen man im Auenland Kuchen herumgetragen hat, jetzt wird es immer ernster und Schritt für Schritt wird auch der Weg nach Mordor beschritten. Das Paket Ruinen von Osgiliath kann über den Shop des Spiels aktiviert werden, für VIP Spieler ist es natürlich kostenlos.

Die Geschichte wird Freude machen, wenn man sich in Mittelerde zuhause fühlt. Denn Aragorn hat nun das Kommando über die Schiffe übernommen, die Pelargir überfallen haben und will damit nun nach Norden segeln. Die Aufgabe der Spieler ist es nun, dabei zu unterstützen, damit die dunklen Scharen nichts von Aragorns Plänen erfahren.
Hier und da werden die Spieler Flüchtlinge finden, die gerettet werden müssen. Doch das Land, in dem man sich nun bewegt, ist sehr gefährlich und man kann kaum befreit in die eine oder andere Richtung gehen. Man kann sich auch dem Widerstand der Waldläufer anschließen und seinen Teil zum Gelingen in diesem Krieg beitragen. Und nicht zu vergessen die Schlacht um Osgiliath.

Wer Herr der Ringe Online spielen möchte, kann das kostenlos tun, muss dafür aber vorerst das Spiel herunterladen und installieren.


27. Mai 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Update für „Die Siedler Online“

Die Siedler Online

Beim Aufbau-Strategiespiel „Die Siedler Online“ gibt es endlich wieder Neuigkeiten. Das nächste größere Update steht in den Startlöchern und beinhaltet diverse Verbesserung des Browsergames. Neben diversen kleineren Änderungen, sollen nächste Woche sogar drei neue Features dazukommen. Auch im gemächlichen Siedler-Alltag soll schießlich alles auf dem neuesten Stand sein, damit das Bauen, Erobern, Erkunden und Bevorraten auch weiterhin so viel Spaß macht wie bisher.

Im Gegensatz zu anderen Browsergames begnügt sich Die Siedler Online nur mit wenigen Updates, welche das Strategie-Spiel dafür sinnvoll ergänzen. Die nächste Auffrischung wird am 20. Mai 2015 auf die Server gespielt und soll unter anderem drei Features umfassen. So hat man demnächst die Möglichkeit auch mit Hilfe von Edelsteinen die Reisezeit des Marschalls auf die Heimatinsel um die Hälfte zur verkürzen. Wenn Einheiten gerade auf Expedition oder einer Abenteuerinsel sind, dann werden diese nun am Bildschirmrand oben angezeigt. Bequemer wird auch die Einheitenzuweisen. Dem General kann die Anzahl nun durch Zahleneingabe zugewiesen werden. Ansonsten soll es noch zahlreiche Verbesserungen geben, die etwa für mehr Übersicht und eine bessere Organisation sorgen. Durch die fleißigen Spieler können Onlinegames wie die Siedler Online regelmäßig optimiert werden und deshalb wird es auch mit der Zeit kaum langweilig.

Die Siedler Online ist ein klassisches Aufbau-Strategie-Spiel von dem Entwickler Blue Bytes, welches seit 2010 die virtuelle Spielewelt bereichert. Von da an kann man seine Siedlung nun neben zahlreichen anderen Spielernachbarn ausbauen, verteidigen und vergrößern. Das mittelalterliche Setting zeichnet sich vor allem durch den Wuselfaktor der fleißigen Arbeiter aus. Zudem setzt das Browsergame vor allem auf ein friedliches Miteinander und eine gemütliche Wirtschaftssimulation, wobei Angriffe und Eroberungen ebenfalls Bestandteil des Gameplays sind.


17. Mai 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern