games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Skat online spielen


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Skat online spielen und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Skat online spielen – deutsche Kartentradition

Brettspiele & Kartenspiele

Alle Kartenspiele der Welt zu kennen, dürfte so gut wie unmöglich sein. Dafür gibt es zu viele. Bei den Kartenspiel Familien sieht es schon anders aus, denn sehr viele Kartenspiele sind miteinander verwandt. Auch Skat ist nicht aus dem Nichts entstanden, steht aber heute für sich alleine und brauch den Vergleich mit anderen Kartenspielen nicht zu scheuen. Denn Skat ist eines der beliebtesten Kartenspiele überhaupt in Deutschland, was sicher auch damit zusammenhängt, dass die Ursprünge in den deutschen Landen zu finden sind. Grob gefasst datiert der Ursprung wohl auf den Anfang des 19.Jahrhunderts. Ganz genaue Zahlen gibt es dazu nicht, zumal es auch verschiedene Legenden zur Bildung des Spiels gibt.

Das Spiel wurde zunächst von Professoren und anderen hoch gestellten Personen in Altenburg gespielt und hat sich später über Studenten verbreitet. In den folgenden Jahren wurden Skat immer beliebter und fand seinen Weg überall in alle Regionen Deutschlands und darüber hinaus. Dabei bestand auch die Gefahr, dass das Spiel allmählich verblassen würde, da viele regionale Eigenheiten eingeführt worden sind. 1848 wurde das erste Regelbüchlein für Skat veröffentlicht.

Skat hat in Deutschland eine Sonderstellung, an die nicht einmal Rommé heranreicht. Es gibt organsierte Vereine, Turniere und sogar eine Bundesliga, womit Skat also sportlichen Charakter bekommt. Die Begeisterung hat auch im 20.Jahrhundert nicht abgenommen und auch das Internet trägt dazu bei, dass Skat weiter bestehen wird und noch weiter in die Welt hinausgetragen wird. Skat online spielen ist heute ebenso gang und gebe. Wer das Spiel beherrscht, sollte aber dennoch einen Blick auf die internationelen Regeln werfen, da es häufig regionale Unterschiede gibt. Ob aber nun Skat als Geld Spiel oder einfach nur so zum Spaß – die Erfolgsgeschichte nimmt kein Ende.


28. Mai 2012 / charlie - Kategorie: Brettspiele & Kartenspiele

Skat trumpft auf – beliebte Kartenspiele

Brettspiele & Kartenspiele

Teil 9 der Reihe Beliebteste Brett- und Kartenspiele

Neben Rommé und Mau-Mau ist Skat wohl das beliebteste aller Kartenspiele im deutschsprachigen Raum. Das liegt in der Natur des Spiels, welches bereits eine lange Tradition hinter sich hat. Auf den ersten Blick ein wenig kompliziert, entfaltet Skat sich während des Spielens und jede Partie wird umso spannender. Das Spiel hat bereits einige Jahre auf dem Buckel und findet dennoch immer wieder neue Fans. Nicht zuletzt auch deshalb, weil Skat auch erfolgreich den Sprung in World Wide Web geschafft hat. Skat online spielen ist ein beliebter Zeitvertreib und auf vielen Gaming Seiten ein echter Hit.

Skat online spielen
Die Geschichte des Skats

Skat hat eine sehr lange Tradition und ist vor allem in Deutschland weit verbreitet. Der Begriff entlehnt sich dem Lateinischen, der Begriff „scartare“ bedeutet soviel, wie „das Weggelegte“ und bezeichnet damit die Karten, die vor dem Geben weggelegt werden.
Die Ursprünge gehen auf Anfang des 19. Jahrhunderts zurück. Dabei basiert Skat auf bereits ältere Spiele, unter anderem das Kartenspiel „Schafskopf“. Ende des Jahrhunderts fand in Altenburg ein Kongress statt, bei dem bis zu tausend Menschen sich dem Spiel widmeten. Hier wurde fortan auch der Skatverband gegründet, der sich um die Erhaltung und Weiterführung des Spiels kümmerte. 2001 wurde in Altenburg sogar das internationale Skatgericht gegründet, um übergreifend strittige Fälle beim Spielen klären zu können.

Skat Regeln

Beim Skat geht es darum, Stiche zu erhalten. Die ausgeteilten Karten unterscheiden sich in ihren Werten. Wichtig ist nicht nur der Wert an sich, sondern auch die Farbe der Karten. Zunächst legt der Spieler vor dem Geber eine Karte aus. Reihum spielen die anderen Spieler ebenfalls eine Karte aus, müssen aber gegebenenfalls die Farbe oder den Trumpf bedienen, sofern sie passende Karten auf der Hand haben. Den Stich gewinnt derjenige, der den höchsten Trumpf oder aber – ohne Trumpf – den höchsten Kartenwert gespielt hat.
In einem Farbspiel gelten die Buben als Trumpf, der höchste aus Karo, gefolgt von Pik, Herz und Karo. Ohne gespielte Trumpfkarte reihen sich die Buben einfach in die Reihe zwischen Dame und 10.
Nach dem Ausspielen der Stiche, werden die Augen zusammengezählt, die folgendermaßen zählen: Das Ass zählt 11 Augen, 10 entspricht seiner Anzahl, König, Dame und Bube jeweils 4,3 und 2. Weitere Karten zählen nicht. Zusätzlich werden die abgelegten Karten vom Skat/Stock beim Alleinspieler dazu gezählt.
Der Alleinspieler hat nun gewonnen, wenn er mehr als die Hälfte aller möglichen Augen besitzt, also 61 Augen. Die Gegenspieler benötigen aber nur 60. Augen. Bei verschiedenen Gewinnstufen erhöhen sich die benötigten Augen für den Sieg.


18. November 2010 / charlie - Kategorie: Brettspiele & Kartenspiele

Die beliebtesten Karten- und Brettspiele

Brettspiele & Kartenspiele

Serie über klassische Spiele Klassiker

Gespielt wird bereits seit Tausenden von Jahren, Brettspiele werden zurück datiert auf die Antike und noch weiter dahinter. Kartenspiele kamen in Zeiten des Mittelalters auf und in beiden Fällen haben sich bis heute echte Spiele Klassiker gehalten, die beinahe jeder kennt. Mensch ärgere dich nicht zum Beispiel ist ein Ableger von Ludo, einem Spielprinzip, dass schon viel länger existiert. Vorläufer von Backgammon sollen bereits bei den alten Griechen und Ägyptern gespielt worden sein. Kartenspiele haben oft auch längere Wege hinter sich. Rommé ist ursprünglich ein mexikanisches Kartenspiel gewesen, dass über Amerika den Weg zurück nach Europa fand.

Noch heute erfreuen sich diese beliebtesten Brett- und Kartenspiele großer Beliebtheit. Zum einen werden sie von vielen Menschen noch traditionell am Tisch gespielt, zum anderen aber auch online. Denn Kartenspiele Online Spielen ist auf vielen Portalen möglich. Dabei gibt es viele verschiedene Spiele, wie zum Beispiel Skat online spielen oder aber auch der Klassiker unter den Familien: Rommé.

Trotz vieler Jahrhunderte auf dem Buckel zeigen diese Spiele keine Altersschwäche und ziehen immer noch Millionen von Spielern in ihren Bann. Auch online hat sich daran nichts geändert. Hier können Spiele auch um Geld gespielt werden und das gegen Tausende Gegner weltweit, die ebenfalls der Leidenschaft dieser Karten- und Brettspiele unterliegen.

Teil 1 - Uno – erfolgreichste Kartenspiel der Welt

Teil 2 - Brettspiel Klassiker – Mensch ärgere dich nicht

Teil 3 - Rommé – ein Kartenspiel erobert Europa

Teil 4 - Schach – gehobener Klassiker mit dem König

Teil 5 - Kartenspiel Klassiker – Schnapsen online spielen

Teil 6 - Brettspiel Klassiker Monopoly

Teil 7 - Poker online spielen

Teil 8 – Siedler von Catan

Teil 9 – Skat trumpf auf

Teil 10 - Mau-Mau Kartenspiel Klassiker

Teil 11 - Brettspiel Klassiker – Risiko online spielen


12. März 2010 / charlie - Kategorie: Brettspiele & Kartenspiele




Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern