18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Super Nintendo World eröffnet in Universal Studios Japan

Charalabos Tsilimekis

Nintendo Fans haben sicherlich immer einen Bezug zu Japan, immerhin ist dort die Firma beheimatet, die für alle die tollen Konsolen und Spiele verantwortlich ist. Jetzt gibt es aber auch noch einen handfesten Grund für einen Besuch Japans, zumindest hinsichtlich Nintendos. In den Universal Studios Japan hat jetzt der Themenbereich “Super Nintendo World” aufgemacht. Hier können Besucher wahrhaftig in die Welt von Mario und Co. eintauchen. Natürlich auch für alle anderen Gäste, die wenig mit Nintendo zu tun haben, ein tolles Erlebnis. Der Themenbereich glänzt mit toller Optik und vielen spannenden Funktionen. Realer war Super Mario noch nie.

Mario wird im Freizeitpark zum Leben erweckt

In Osaka sind die Universal Studios zu finden, ein großer Freizeitpark, der jährlich viele Besucher anzieht. Dort gibt es jetzt einen neuen Themenbereich, der den tollen Namen “Super Nintendo World” erhalten hat. Und letztendlich gibt es dort genau das, was der Name auch sagt. Wer den Themenbereich erleben will, muss also die Universal Studios besuchen. Das hat sich auch schon ohne die neue Welt gelohnt, jetzt gibt es aber umso mehr zu erleben. Eigentlich sollte im letzten Jahr schon Eröffnung gefeiert werden, aber die Corona-Pandemie hat sich negativ auf die Bauzeit ausgewirkt.

Es gibt enorm vieles zu entdecken, was gerade für Nintendo und Mario Fans ein Erlebnis sein wird. Die ganze Welt ist so gestaltet, als wenn man wirklich mittendrin im Videospiel wäre. Noch dazu gibt es interaktive Möglichkeiten. Über ein Armband können an den bekannten Fragezeichen-Blöcken tatsächlich Münzen eingesammelt werden. Damit nicht genug, denn es gibt auch Fahrgeschäfte, die ebenso an die Vorbilder angelehnt sind. Die Mario Kart Achterbahn dürfte sich schon bald aller größter Beliebtheit erfreuen.

Rund 580 Millionen Dollar soll der neue Themenbereich gekostet haben, aber schon jetzt wird klar, dass es sich lohnen. Natürlich ist Corona auch weiterhin ein Thema, dass die Umsätze beeinflussen wird. Aber die Erweiterung ist auch auf die Zukunft ausgelegt und wird für viele Jahre wirken. Mit Nintendo und Universal haben zwei sehr starke Marken zusammengefunden. Für die Fans eine perfekte Mischung.