18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Spiele Bundle zur Unterstützung der Ukraine

Chuck T Charalabos Tsilimekis

Der Krieg in der Ukraine entsetzt Menschen weltweit, zeigt aber auch die große Solidarität, die es in vielen Ländern gibt. Auch wenn eine unmittelbare Hilfe schwierig ist, wollen die meisten Menschen dennoch helfen. Das geht auch auf verschiedenen Wegen, unter anderem natürlich durch Geldspenden, damit Hilfsorganisationen an den Grenzen und vor Ort entsprechend wirken können. Auch in der Spiele Branche zeigt sich, dass die Umstände des Krieges niemanden kalt lassen. Jetzt haben sich viele Entwickler zusammengetan, um Geld zu sammeln, das an Organisationen zur Hilfe in der Ukraine gehen kann. Das wird über ein Spiele Bundle gemacht, das über die Spieleplattform itch.io gekauft werden kann. Es kostet lediglich 10 Euro, enthalt aber rund 1.000 Spiele. Natürlich ist es gerne gesehen, wenn mehr als nur 10 Euro beim Kauf gegeben werden.

Schon über 5 Millionen Dollar gesammelt

Die Aktion kommt bei den Spielern gut an. Und selbst wer keinerlei Interesse an der aktuellen politischen Situation zeigt, kann wohl kaum ein so gutes Angebot ausschlagen. Immerhin gibt es für nur zehn Euro rund 1.000 Spiele, aber auch Tabletop Rollenspiele, Bücher und vieles mehr. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass auch mehr als 10 Euro gezahlt werden kann, was auch viele Spieler machen. Mittlerweile wurden schon rund 5,4 Millionen US-Dollar gesammelt, die entsprechenden Hilfsorganisationen zukommen werden. Das sind einmal das International Medical Corps und außerdem noch die Voices of Children. Letztere setzt sich vor allem für Kinder und deren traumatische Erlebnisse ein.

Große Spiele Auswahl im Bundle

Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat es wohl noch nie gegeben, sodass sicherlich jeder auch problemlos noch etwas mehr als nur die Mindestspende von 10 Euro geben kann. Das ist natürlich freiwillig, aber der Gegenwert der Spiele ist atemraubend. Es gibt hier vor allem Spiele von unabhängigen Entwicklern und Studios, entsprechend also nicht die großen Triple-A Titel. Aber wer Spiele liebt und gerne auch mal etwas Neues entdeckt, wird hier auf jeden Fall viele Stunde Spielspaß finden.

Es gibt viele auch bekanntere Titel, die schon alleine nicht einmal für 10 Euro erhältlich sind. Dazu gehört auch das meditative „Cloud Gardens“, bei dem es darum geht, ein Diorama aus verwüstetem und verlassenem Land mit blühenden Pflanzen zu begrünen. Dabei ist auch Puzzle-Spaß involviert. Das Spiel entwickelt eine ganz eigene und besondere Atmosphäre.
Retro Charme gibt es mit dem Spiel „Celeste“, das 2018 erschienen ist und enorm starke Bewertungen bei den Kritikern und Spielern bekommen hat. Das Spiel ist im Genre Jump & Run zu verorten, punktet aber mit dem schier grenzenlosen Ideenreichtum.