18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Game City 2009 in Wien

Gabriel Koerner

Bald ist es wieder soweit und Wien steht im Mittelpunkt des Interesses von Computerspielern, Herstellern, Fachleuten und vor allem auch neugierigen Besuchern.

Bei der dritten Auflage der Game-City darf mit einem erneuten Besucher Rekord im Wiener Rathaus gerechnet werden. Ab Freitag 25.9.2009 bis Sonntag 27.9.2009 sind die Tore für alle geöffnet. Aber neben der freien Verantstaltungen, bei denen Spielehersteller zum Ausprobieren der neusten Spiele laden und verschiedenste Organisationen Informationen bieten, gibt es auch Veranstaltungen, für die man qualifiziert bzw. registriert sein muss.

Da gibt es zum einen die Fachtagungen im Rahmen des F.R.O.G. (Future and Reality of Gaming) Kongresses, bei denen Topleute aus aller Welt in Vorträgen und Workshops rund um das Thema Computerspiele diskutieren werden.

Vor allem aber, und für die Zuseher wesentlich interessanter finden im Rahmen der Game City auch die österreichischen Finali der WCG (World Cyber Games) statt, der Weltmeisterschaft für Computerspieler, bei der es um die Qualifikation für die WCG-Finalrunde geht.