18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Bigpoint Browsergames zukünftig mit Rechnung zahlbar

Charalabos Tsilimekis

Die Browserspiele sind zwar allesamt kostenlos spielbar, jedoch machen die Unternehmen auch nicht alles nur aus Lust und Liebe an der Sache. Geld wird durch zusätzliche Inhalte generiert, die man sich in Spielen dazu kaufen kann. Im besten Fall entstehen dadurch aber keine Vorteile für Spieler, die zahlen, zu Spielern, die nur kostenlos spielen möchten. Gute Browsergames bieten zwar Zusätze an, jedoch handelt sich dabei oft um Beiwerk ohne wirklich gewinnbringenden Nutzen. Beispielsweise Kleidung für Spielfiguren.

Bisher mussten solche Inhalte immer sofort bezahlt werden, zukünftig wird aber auch das Zahlen per Rechnung möglich sein, die dann einmal monatlich fällig wird. Wie sinnvoll es ist, muss jeder für sich selbst entscheiden und natürlich gilt ohnehin, dass man vor jedem Kauf lieber zweimal nachdenken sollte.

Bigpoint ist ein deutsches Unternehmen, dass zu den größten Browsergame Herstellern der Welt zählt. Viele Titel sind auch über die Spieleszene hinaus bekannt, was vor allem auch an einem hohen Maß an Werbung liegt. Farmarama ist einer der größten Hits aus der Spieleschmiede, ebenso aber auch Seafight sowie der brandneue Nachfolger Pirate Stormund Dark Orbit. Alle diese Spiele können kostenfrei gespielt werden, alle Informationen dazu findet man auch auf den jeweiligen Unterseiten hier auf Gamesbasis.
Natürlich gibt es auch noch viele weitere Browsergames, die man einfach online spielen kann. Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.