games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

mobile


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu mobile und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


RPC 2016: Cosplayer und Rollenspiel Awards

RPC 2016

Am letzten Wochenende hat in Köln die zehnte Role Play Convention (RPC) stattgefunden und erneut zahlreiche Cosplayer und Spieleliebhaber in die fantastische Welt von Comic, Film und Game entführt. Die Messe aus den Bereichen Rollenspiel und Fantasy lockt die Fangemeinde jedes Jahr in Scharren, um sich die neuesten Trends und Veranstaltungen anzusehen. Bei über 250 Ausstellern gab es in der Koelnmesse reichlich zu sehen. Für einen Nachbericht sind vor allem die abgefahrenen Kostümen und natürlich die Gewinner der RPC Awards sehr interessant.

Die RPC ist nicht nur ein Treffpunkt für Nerds und Enthusiasten der Szene, welche die überwältigende Ansammlung von Zubehör, Merch und Trends aus der Rollenspielwelt begutachten. Natürlich gibt es auf der Messe in Köln für jede Spielart des Sci-Fi, Fantasy, Manga und Mittelalter die passenden Comics, Games, Kostüme, Romane und Kartenspiele. Beliebt ist die RPC außerdem für ihre Funktion als Trendsetter und Hort für aktuelle Highlights in der Szene. Die alljährlichen Cosplayer geben etwa eine Überblick über die Lieblingscharaktere der Gamer. Zwar sind die Helden aus Star Wars, Herr der Ringe oder World of Warcraft niemals wirklich out, dennoch ist die Vielfalt riesig. Sie sorgt einerseits für Bewunderung (wenn man dem Kostümkult überhaupt etwas abgewinnen kann) und zum anderen für Inspiration. Eine Fotoschau der RPC 2016 ist somit für jeden zu empfehlen. Hier gibt es ein Album mit schön inszenierten Cosplayern ganz ohne den typischen Messehintergrund.

Als Trendgeber fungiert die Role Play Convention aber auch aufgrund ihrer RPC Awards aus den verschiedensten Genres. Ein Blick in die Gewinnerliste lohnt sich für alle, die ihren Spielehorizont erweitern wollen sowie für jene, die noch auf eine Kaufentscheidung warten. In der Kategorie Mobile und Browsergame hat das Bethesda Mobile Game Fallout Shelter gewonnen. Als bestes Pen&Paper wurde Deponia Rollenspiel vom Uhrwerk Verlag ausgezeichnet und in der Kategorie Gesellschaftsspiel hat Aventuria von Ulisse Spiele gewonnen. Im Bereich PC und Konsole hat Deponia Doomsday gewonnen, gefolgt von Fallout 4 und Life is Strange.


31. Mai 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Browsergames auch unterwegs nutzen

Browsergames

Mittlerweile haben Browsergames schon die Größe von voll ausgewachsenen Spieltiteln angenommen, die viele Stunden gespielt werden können. Vor allem im Bereich Wirtschaftssimulationen und Aufbaustrategie wissen Browserspiele heute auf ganzer Linie zu überzeugen, zumindest gibt es ein großes Angebot, sodass eigentlich jeder etwas Passendes finden dürfte. Für viele Spiele reichen schon wenige Handgriffe am Tag, um seine Wirtschaft am Laufen zu halten. Da ist es doch sehr praktisch, dass man Browsergames mobil spielen kann. Denn was auf einem großen Monitor passt, ist auch heute für Smartphone Displays oder auch Tablet-PCs kein Problem mehr. Egal also ob man gerade im Zug sitzt, in der Schule oder überall anders, wo immer noch Internet empfangen werden kann: gespielt werden kann immer und überall.

Viele Browsergameanbieter sind mittlerweile haben inzwischen auch schon damit begonnen eigene für Mobil-Geräte optimierte Browsergames auf den Markt zu bringen, sei es als eigene App oder als mobile-optimierte Website. Das gilt für fast alle der beliebtesten Browsergames.

Aber auch die meisten übrigen Browsergames laufen auf dem Smartphone. Zwar muss man hier vielleicht einmal mehr scrollen, aber das ist ja das kleinste Problem. In jedem Fall hat es viele Vorteile, wenn man auch von unterwegs mal einen Blick riskieren kann. Das gilt beispielsweise für Fußball Manager, bei denen man vielleicht einfach nur mal kurz die Aufstellung einstellen wird. Oder auch für Strategietitel wie Siedler Online, um noch mal die Produktion in Gang zu setzen. Besonders sinnvoll ist es auch, wenn man vielleicht in den Urlaub fährt. Nun soll man natürlich im Urlaub nicht die ganze Zeit spielen, aber für ein paar Klicks zwischendurch am Tag dürfte doch Zeit genug sein.


30. Dezember 2015 / charlie - Kategorie: Browsergames

Christmas Furious – das GamesBasis Weihnachtsspiel 2015

GB Weihnachten

Das neue Weihnachtsspiel auf GamesBasis ist da! Und erstmals ist unser Xmas Special Game auch als mobile Game verfügbar, selbstverständlich ebenso kostenlos wie unser gesamtes Angebot auf GamesBasis. Schließlich kosten schon die Weihnachtsgeschenke genug Geld. Auch sonst bleiben wir unseren Traditionen treu, so gehört sich das ja schließlich zu so einem Fest. Weihnachten und GamesBasis, das gehört seit einigen Jahren eng zusammen. Die Menschen haben Zeit, auch zum Spielen, und gerade die alten Klassiker werden zur Weihnachtszeit sehr gern wieder einmal gezockt. Und damit es nicht zu nostalgisch wird, gibt es immer zu Weihnachten auch ein neues Weihnachts-Game von uns dazu.

Christmas Furious

Christmas Furious ist ein Spiel, dass besonders gut zu Weihnachten passt, weil es sehr einfach zu spielen ist und doch Spass macht. Die Aufgabe des Spielers ist es, den Schlitten des Weihnachtsmann mit seinen Rentieren sicher durch den Winterhimmel fliegen zu lassen. Unterwegs gilt es Geschenke einzusammeln, die am Ende jedes der 6 Levels unter dem Christbaum gebracht werden sollen. Und damit es nicht zu einfach ist, gibt es ein paar Hindernisse, die umfahren werden müssen.

Christmas Furious Screenshot

Neu ist heuer, dass dieses Spiel auch auf Handys und Tablets gespielt werden kann und Teil unseres Mobile-Spieleangebots ist. Neben einigen Klassiker wie Tetris und Pacman, die ja schon länger auch für Mobilgeräte als Handygames unter gamesbasis.com bereit stehen, gibt es mit Christmas Furious erstmals auch ein GamesBasis Special Game als Handygame. Wir wünschen also viel Spass mit dem Spiel, egal auf welchen Gerät gespielt wird! Helft mit, damit möglichst viele Weihnachts-Geschenke am Ende unter dem Baum liegen. In diesem Sinne allen eine fröhliche Weihnachtszeit!

Mobile Game Christmas Furious


14. Dezember 2015 / gabriel - Kategorie: Gamesbasis News

Winter-Event bei Forge of Empires

Forge of Empires

Ab dem 26. November 2015 wird es bei Forge of Empires weihnachtlich, denn das beliebte Winter-Event startet im Browsergame. Mit den täglichen Aufgaben werden die Fans dieses Jahr extra lange beschäftigt sein, denn das Event wurde auf ein paar Tage verlängert und beginnt nicht erst im Dezember. Bei so viel Arbeit gibt es auch viel Belohnung und diese kommt in Form von Geschenken daher. Ab morgen heißt es endlich wieder: gespannt sein, auspacken und sich über Neues freuen!

Der Gastgeber des beschaulichen Winter-Events ist erneut Frosty Schneemann. Er hat jeden Tag eine neue Herausforderung für die Spieler und belohnt die Erfolge mit schönen Sternen. Diese Event-Währung ist heiß begehrt und wichtig für die Geschenke. Wer die Aufgaben fleißig erfüllt, der bekommt Sterne gutgeschrieben und kann diese gegen tolle Geschenke einlösen. Jeden Tag gibt es dabei ein spezielles Geschenk, welches besonders verlockend ist. Außerdem winken noch schicke Gebäude, Forge-Punkte, Einheiten oder Blaupausen. Das Browsergame macht es dabei ein wenig spannend, denn die Geschenke bekommt man alle zu sehen, bevor sie wieder eingepackt und durchgemischt werden.
Zu den neuen Items gehören dieses Jahr zwei stimmungsvolle Avatare sowie drei Gebäude: Die Winterpyramide, der Rentier-Schlitten und eine verbesserte Zuckerbäckerei. Die alten Gebäude aus den vorherigen Winter-Events sind ebenfalls als Geschenke erhältlich. Das Event dauert bis zum 5. Januar 2016 und ist auch vollständig in der mobilen Version verfügbar. So müssen die App-Spieler bei Forge of Empires keinen Tag verpassen, denn das Strategiespiel haben sie immer dabei. Wer sich in das extra lange Winter-Event stürzen möchte, der kommt hier zum Spiel.

Quelle:

Ankündigung im Forge of Empires Forum


25. November 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Forge of Empires für mobile Geräte

Browsergames

Mit den modernen mobilen Geräten wird bekanntlich nicht nur gearbeitet und genetzwerkt, sondern vor allem auch gespielt. Es gibt zahlreiche Apps, die speziell für iPad, Smartphone und Co. entwickelt wurden. Doch mittlerweile finden auch die klassischen Browsergames der PC-Nutzer ihren Weg auf die Mobiles. Aktuell hat sich der Entwickler Innogames an die ersten App-Versionen gemacht und nun auch Forge of Empires voraus schickt. Mit der mobilen Variante haben die Spieler Zugriff auf die wichtigsten Spielfeatures, womit die App einen tatsächlichen Ersatz für die PC-Version darstellen könnte.

Das Strategie-Browsergame ist ein typischer Vertreter der Zwischendurchspiele und profitiert somit von dem Angebot auf mobilen Geräten. Alle Spieler von Forge of Empires können sich ab sofort die App für das iPad im App-Store herunterladen und den bisherigen Spielstand von überall aus kontrollieren. Das ist sehr praktisch und von vielen iPad-Nutzern wahrscheinlich auch schon lange herbeigesehnt. Im Spiel erfordern gerade die Produktionen auf Zeit regelmäßiges einloggen und managen. Dafür muss nun nicht mehr der PC oder Laptop hochgefahren werden. Die mobile Version soll demnächst auch für iPhone und Adroid erhältlich sein.
Update1

Innogames bietet seine Spiele Tribal Wars und Greepolis ebenfalls schon als App an und gesellt sich somit zu vielen anderen Browsergames-Entwicklern. Für unterwegs ist außerdem noch Shakes and Fidget und zwar für Android im Google play Store erhältlich.

Zudem gibt es zahlreiche vereinfachte Versionen von Browserspielen als App, die nur einen Teil der Spielfunktionen für unterwegs ermöglichen. Gerade für Tablet-PCs wünscht sich der Spieler natürlich vollwertige Versionen, die in Zukunft hoffentlich für die gängigen Titel realisiert werden. Bis dahin können alle Gelegenheitsspieler den vollen Komfort eines großen Bildschirms nutzen und sich durch unsere Liste an Browsergames klicken.


23. Juli 2014 / Monz - Kategorie: Browsergames





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern