18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Studios Pack Erweiterung für Planet Coaster veröffentlicht

Charalabos Tsilimekis

Die Fans haben jahrelang sehnsüchtig darauf gewartet, in 2016 war es dann endlich soweit und mit Planet Coaster erschien ein Titel der besonderen Art, da man darin einen eigenen Freizeitpark bauen kann. Das Spiel steht ganz in der Tradition von RollerCoaster Tycoon, das 1999 erstmals für PC erschien. Allerdings handelt es sich bei Planet Coaster nicht um eine direkte Fortsetzung. Entwickler Frontier Developments knüpft im Grunde eher an den Titel RollerCoaster Tycoon 3 an, der 2004 erschienen ist und steht damit jetzt auch in direkter Konkurrent zum Titel RollerCoaster Tycoon World, das ebenfalls 2016 das Licht der Welt erblickt hat. Ziemlich viele Titel, die aber gemeinsam haben, dass es um einen Freizeitpark geht. Ende März ist jetzt eine Erweiterung für Planet Coaster erschienen, in dem es um Filme geht, die in verschiedenen Arten als Attraktionen ins Spiel integriert werden können.

Studios Pack bringt viele neue Baumöglichkeiten

Entwickler Frontier ist es bereits aufgefallen, dass viele Planet Coaster Spieler auch gerne filmische Vorlagen verwenden und diese im Spiel nachzubauen versuchen bzw. als thematische Grundlagen für die Parks nutzen. Um dem Rechnung zu tragen, widmet sich die Erweiterung “Studios Pack” ganz dem Motto Film und bringt neue Fahrgeschäfte und Baumöglichkeiten ins Spiel ein. Das dritte DLC kann für 11 Euro erworben werden, bringt aber durchaus eine Menge und bietet somit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unter anderem gibt es drei neue Fahrgeschäfte. Dazu gehört “Re-Motion”. Dabei handelt es sich um einen Roboterarm, der die Passagiere durch die Gegend bewegt. Etwas für Horrorfreunde wird der Freifallturm “Horror Heights” sein.

Die erweiterten Bauelemente bringen vor allem thematisch einiges, sodass die Spieler beispielsweise Themenbereiche in ihren Parks bauen können. Dazu gehören ganz klassische Filmthematiken wie beispielsweise Western, Piratenwelten und auch Science Fiction. Neben der Erweiterung gibt es derzeit auch ein grundsätzliches Update, mit dem einige Bugs aus dem Spiel entfernt werden.