18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Otherland wird nun doch erscheinen

Chuck

Spielumsetzungen von bekannten oder beliebten Serien und Filmen sind heute keine Seltenheit mehr. Nicht immer verläuft die Umsetzung jedoch so erfolgreich wie etwa bei Herr der Ringe Online. So hatte Otherland, das Rollenspiel zur Buchreihe, seine Schwierigkeiten. Während einige das Projekt nach langem Stillstand für gescheitert hielten, hat sich ein neues Entwicklerteam an das lang erwartene Onlinespiel gemacht. Demnächst können Fans bereits an der Closed Beta teilnehmen und sich schon jetzt dafür registrieren.

Nach der Übernahme des polnischen Entwicklers Drago Entertainment kam auch frischer Wind in das Projekt Otherland. Bereits seit einem Jahr wird das Action-Onlinerollenspiel überarbeitet und startklar gemacht. Neue Quests, das Kampfsystem und das Design gehören zu den derzeitigen Aufgaben. So soll das MMORPG 2015 erscheinen, ein genaues Datum ist bisher jedoch nicht bekannt.
Die Spieler erwarten in jedem Fall ein paar interessante und abwechslungsreiche Welten. So soll es neben dem sozialen Zentralort Llambda Mall auch eine Science Fiction Welt (Mars), eine asiatische Welt (Five Isles) oder eine mittelalterliche Welt (Eight Squared) geben. In wie fern der Charme der Romane von Tad Williams umgesetzt werden kann, das wird sich noch zeigen. Der Neustart dürfte die Fans von Rollenspielen sowie der Buchreihe freuen, schließlich zeichnet sich Otherland durch seine fantastischen und ungewöhnlichen Welten aus. Das Game soll free2play starten und alleine durch die grafisch ansprechende Cyberwelt ein Hingucker werden. Der Reboot von Otherland ist ein schönes und leider seltenes Beispiel dafür, dass sich eine attraktive Idee auch nach scheinender Projektaufgabe doch noch von anderen durchgesetzt werden kann. Um das Cyber-MMO fertig stellen zu können, hat das Team von Drago Entertainment sogar das Kickstarter Projekt Grimmlands auf Eis gelegt.