18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Neues Zeitalter bei Forge of Empires angekündigt

Chuck Charalabos Tsilimekis

Das Browserspiel Forge of Empires lässt seine Fans gar nicht mehr zur Ruhe kommen. Während das Halloween-Event noch läuft, wird auch schon die nächste Überraschung angekündigt: das neue Zeitalter der Zukunft. Damit wagen sich die Entwickler InnoGames nun noch einen Schritt weiter in das Ungewisse hinaus, als es beim letzten Zeitalter “Morgen” bereits geschehen ist. In Kürze kann das Strategie-Browsergame bereits mit der großen Neuerung erkundet werden.

Wie sieht es in der neuen Zukunft von Forge of Empires denn nun aus? Im Großen und Ganzen sehr vielversprechend bis rosig. Die Menschheit hat viele wichtige Probleme gemeistert und befindet sich nun in einem Zustand des ökologischen Gleichgewichts. Im Einklang mit der Natur verläuft das Leben weitestgehend friedlich und umweltfreundlich. Das Browsergame spielt uns jedoch keine heile Welt vor, denn auch im neuen Zeitalter muss man sich vor feindlichen Gruppierungen und möglichen Konflikten schützen.
Ab dem 4. November 2015 ist die “Zukunft” in Forge of Empires verfügbar. Dazu gehört natürlich ein großes Rundum-Paket mit allen möglichen Neuheiten. Wie zu jedem Zeitalter gehören auch hier neue Technologien, ein neuer Kontinent mit Provinzen sowie eine neue Questreihe. Die Symbiose aus Bauwerk und Pflanze macht die neuen Gebäude zu hübschen Hinguckern. Dazu gehören etwa die legendären Bauten “Arche” mit Mäzen-Bonus und das “Regenwald-Projekt” mit Hilfs-Blaupausen. Außerdem werden fünf ultramoderne Einheiten zur Verfügung stehen, die das Kampffeld für sich gewinnen wollen.
Mit der Zukunft endet Forge of Empires jedoch nicht. InnoGames wird auch weiterhin spannende Neuerung für die Fans bereitstellen.