18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Harbor World: Hafen-Manager für den Browser

Chuck Charalabos Tsilimekis

Ein neues Manager-Browsergame befindet sich derzeit in den Startlöchern und freut sich auf erste Tester: Harbor World. Bei diesem Strategiespiel von Upjers und Independent Arts Software leitet der Spieler seinen eigenen Hafen und schickt seine Schiffe in die große weite Welt. Das hört sich nach Nostalgie und einem gemütlichen Transport-Game an! Die Closed Beta ist bereits seit November eröffnet und die Testphase läuft. Für Freunde von Transportspielen könnte dieses Game einen näheren Blick wert sein.

Der Hafen-Manager Harbor World scheint sich an den Spiele-Klassikern der 80er und 90er Jahre zu orientieren. Wie viele nervenaufreibende und doch befriedigende Stunden konnte man damals aufbringen, um eine Bahnstrecke so zu bauen, dass die Donuts auch in der richtigen Stadt ankommen und die Züge auf dem Rückweg die begehrten Milchflaschen mitnehmen. Spiele-Klassiker wie Industriegigant, Railraod Tycoon und selbst Sim City werden nun plötzlich wieder im Geiste lebendig.

Das neue Browsergame von Upjers widmet sich dabei dem Transportmedium der Boote und Schiffe. Wie üblich können in der Hafenstadt diverse Produktionsgebäude errichtet werden, um die Waren anschließend zu verschiffen. Ein ausreichend großer Hafen ist allerdings auch notwendig, um die ankommenden Schiffe anderer Häfen zu empfangen. Das hört sich doch spannend an oder vermittelt zumindest einen gewissen Retro-Flair. Das modern aufgemachte Spiel ist derzeit nur mit einem Beta-Key zugänglich, bis die Open Beta startet. Mit etwas Glück wird man jedoch als Tester nach Anmeldung ausgewählt und kann schon losrudern.