18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Halloween bei Farmerama

Chuck Charalabos Tsilimekis

Bei Farmerama ist Feierstimmung angesagt, denn derzeit folgt ein Event dem anderen. Noch vor kurzem fand das Oktoberfest statt und darauf folgte das Kuckuck-Event, bei dem erneut Kuckucke gezüchtet und gegen Belohnungen eingetauscht wurden. Das große Highligt bei dem Farm-Browsergame ist jedoch das Halloween Event, welches ab dem 2. Oktober einen ganzen Monat lang für schaurig schöne Stimmung und neue Mini-Quests sorgt. Kerzen und Räucherwerk dürfen also schon neben dem PC oder Laptop platziert werden.

Eigentlich ist Halloween ein typisch amerikanisches Fest, doch das Verkleiden in gruselige Kreaturen ist mittlerweile auch hierzulande sehr beliebt. So wie die Halloween-Partys in den Großstädten immer gefragter werden, so bietet das Gruselfest auch immer mehr Anlass für Events in Browsergames. Bei Farmerama kehrt im Oktober die magische Hexen-Katze Baba Mau wieder zurück und bringt ihren zauberhaften Braukessel mit. Im sonst so sonnigen und beschaulichen Bauernhof von Farmerama wird es also etwas kühler und gemütlicher. Über den einen oder anderen Geist muss man sich dieser Tage dann nicht wundern.

Ein richtiges Halloween Event wäre natürlich nur halb so schön, wenn es nicht auch ein wenig stimmungsvolle Deko geben würde. Die ist bei Baba Mau erhältlich, doch dafür müssen die Spieler zunächst ein wenig helfen. Für das Brauen von Zaubertränken sind diverse spezielle Zutaten und Pflanzen notwendig. Wenn man der Katze diese bringt, dann hat man gute Chancen auf schaurig-schöne Belohnungen. Damit steigert das Browserspiel schon jetzt die Vorfreude, auch wenn Halloween erst am 31. Oktober offiziell zelebriert wird. Hier geht es zum Spiel.