18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Gronkh startet in neue Minecraft Welt 2016

Charalabos Tsilimekis

Mittlerweile dürfte wohl jeder Videospieler Minecraft kennen. Selbst wenn man es nicht gespielt haben sollte, dürfte man an der ein oder anderen Stelle darüber gestolpert sein. Manche können nicht viel damit anfangen, für andere jedoch ist es die grenzenlose Kreativität, die man darin ausleben kann und die so viel Spaß bereitet. Das Spiel erschien erstmals 2009 und konnte seitdem immer berühmter und beliebter werden. Einen ganz entscheidenden Anteil daran hat auch der Spieler Gronkh, der berühmteste Let´s Player in Deutschland. Schon 2010 begann er mit einem Let´s Play zu Minecraft, das aber 2014 endete. Jetzt hat er Mitte Februar 2016 erneut das Spiel in Angriff genommen, ganz zur Freude zahlreicher Fans.


Erste Folge vom Oktober 2010

Hier gehts zur ersten Folge der neuen Staffel.

Für viele Fans wird damit schon fast ein Traum wahr, denn als Gronk 2014 sein Let´s Play zu Minecraft beendete, war es durchaus eher ein abgebrochenes Ende, zahlreiche Bauideen waren im Grunde noch offen. Jetzt hat es ihn aber wieder gepackt und er möchte erneut loslegen. Daher beginnt er auch in einer ganz neuen Spielwelt. Am 15.02.2016 wurde die erste Folge hochgeladen. Und dem Titel ‘Life in the Woods‘ hat die neue Staffel begonnen und zeigt Gronkh mit frischer Lust und vor allem auch frischer Grafik für Minecraft, wozu einige Mods beitragen. Minecraft ist ein Open World Spiel, in dem man beliebig bauen kann.

Wer schnell Lust auf ein bisschen Minecraft hat, kann es auch mit dem Klon Miocraft versuchen.