18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Elvenar – Zauberer und Drachen kommen!

Chuck Charalabos Tsilimekis

Die Geschichte im Fantasy Browsergame Elvenar wird weitererzählt. Ein neues Update liefert die neue Gastrasse der Zauberer und Drachen. In der Stadt wird es nun magisch und auch lehrreich, denn die Besucher haben wie immer viel vor bei und mit euch. Die Drachen sind in diesem Fall jedoch keine bösartigen Monster, sondern ebenfalls Gelehrte und der magischen Kräfte fähig. Noch immer dreht sich alles um die Kraft des Mana, welche nun in der Universität sinnvoll eingesetzt werden kann. Es folgt ein kurzer Überblick zu den Neuerungen.

Die Entwicklung von Elvenar ist noch lange nicht abgeschlossen und damit einher geht auch der Erzählstrang des Browsergames. Seitdem das Mana erfolgreich in der Stadt produziert werden kann, haben sich auch schon die Zauberer angekündigt und wollen zeigen, welche Magie noch in dieser mysteriösen Substanz steckt. Die neue Gastrasse besucht eure Stadt, um eine magische Universität zu bauen und interessierte Studenten in drei Disziplinen auszubilden.
Der Campus nimmt jedoch einigen Platz in Anspruch, denn um die Universität herum müssen noch die jeweiligen Fakultäten errichtet werden. Die Studenten können dann das Wissen der Alchimisten, Arkanisten und Nekromanten erlernen. Je größer der Campus, desto mehr Schüler finden dort Platz.

Natürlich erweisen sich auch die Zauberer und Drachen als großzügig für die Hilfe beim Bau der Universität und haben zwei schicke wie nützliche Gebäude im Handgepäck parat. Wer dieses zehnte Kapitel im Browsergame abschließt, der bekommt zwei Antike Wunder geschenkt. Das Labyrinth der Schwarzen Materie liefert einen Bonus auf Mana und das Drachenkloster liefert einen Bonus auf Zauber. Dazu gibt es noch zwei thematische Portraits. Wer sich von Elvenar nun magisch angezogen fühlt, der gelangt hier zum Spiel. Weitere kostenlose Titel von InnoGames finden sich hingegen auf unserer Browsergames-Liste.