games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Skorpionsfische


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Skorpionsfische und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Browsergame Tagebuch Pirate Storm – Tag 4 bis 7

Pirate Storm Browsergame

Hallo ihr Browsergamer da draußen!

Es geht weiter mit Pirate Storm und einigen brisanten Ereignissen auf meiner Reise als EllaKapitana. Ich habe erst relativ spät bemerkt, dass das Browsergame sogar eine richtige Storyquest hat. Umso spannender. Also, los geht es!

Tag 4

So, zunächst habe ich meine Schaluppe in wenig aufgerüstet. Ich kaufte 6 Harpunenwerfer der Klasse 2. Da ich nur 10 tragen kann, habe ich zwei alte der Klasse 1 ins Lager genommen. Die Investition war lohnend. Die Monster werden viel schneller versenkt! Dann habe ich unter Erfolge im Profil „Schiffsjunge“ auf Level 2 gebracht. Das gab auch wieder Gold, Kanonenkugel und noch etwas. Also an Belohnungen mangelt es bei Pirate Storm Death or Glory nicht. Denn ihr erhaltet ständig solche Erfolge für beispielsweise 30 getötete Monster oder so. Dann hab ich mir noch flux ein kleines Segeltuch gekauft und bin nun ein bisschen schneller.
Es ist nicht so einfach seine Gegner in Ruhe platt zu machen. Manchmal beschießen die anderen auch „dein“ Monster oder Piratenschiff, dann bin ich gezwungen ein ruhiges Plätzchen zu suchen.

Ok, ich hab auf der Weltkarte gesehen wo Baku liegt – Zone 17 – ich bin Zone 3. Dort soll ich die 25 Skorpionfische töten, na das wird eine Reise. Unterwegs wurde ich beschossen von Piraten, habe unterschiedlichste Landschaften gesehen UND wurde versenkt! Doch keine Bange, ihr beginnt danach nicht wieder bei Level 1. Ihr verliert „lediglich“ einen Teil eurer Ausrüstung wie Pfünder, Harpunenwerfer oder Segeltücher. Die Skorpionsfische mussten dann erstmal warten.

Tag 5

Mein Schiff wurde mit 10 Prozent seiner Energie zurückgeholt, ich hatte es jedoch zunächst im Hafen stehen lassen. Doch nein, es erholt sich nicht von alleine. Ihr müsst es schon reparieren, was auch während der Fahrt geht, aber natürlich riskant ist bei so vielen angreifenden Piraten. Ich wollte mich wieder aufmachen nach Baku, doch kaum war ich aus dem Hafen, ging es auch schon wieder los! Ok, ich mit meinem kleinen Ruderboot habe in diesen Gewässern offensichtlich nichts verloren. Daher bin ich zurück in die Heimat gesegelt.
In Tilena wurde ich zum Duell herausgefordert und habe natürlich verloren. Ihr werdet zunächst auf eine unbekannte Karte geladen und müsst euren Gegner dann suchen. Na ja, ich hatte vom ersten Versenken ja schon einiges verloren und somit kaum Gewinnchancen.
Bevor ich mir alles zurückkaufen konnte musste ich erstmal ein paar Monster abmurksen gehen. Am besten Level 1 Monster. Die erste Karte ist wirklich gut, um schnell an Gold zu kommen, denn die Piraten und Monster schafft jeder!
Ich hab mir ein unteres Deck zugelegt, sowie Kanonen und Harpunenwerfer so gut es geht ausgebaut! Als nächstes wird wohl ein größeres Schiff fällig.

Tag 6

Die 150.000 Gold für ein neues Schiff waren doch schneller zusammen als gedacht. Ich habe auf der ersten Karte eine Weile gekämpft und fleißig Treibgut eingesammelt und dann war es endlich soweit: Eine Brigantine konnte einziehen! Da ich ja zwei Ankerplätze zur Verfügung hatte, konnte ich meine Schaluppe behalten. Kanonen, Harpunen und Segel habe ich vorher ins Lager genommen und direkt im neuen Schiff eingesetzt. Anschließend habe ich noch ein wenig weiter Gold eingesammelt.
Anschließend habe ich mein Schiff ein wenig getunet: Segel freigeschaltet, ein paar 9 Pfünder gekauft und Harpunenwerfer Klasse 2. Es läuft schon ganz gut. Zwei Schüsse und die Gegner sind versenkt. Nun fühle ich mich gestärkt auch mal wieder in „tiefere“ Gewässer zu gehen. Schließlich habe ich noch 20 Skorpionsfische zu bekämpfen. Aber gut, das wird jetzt immer noch nicht möglich sein. Nun ja, es gibt auch noch andere Quests.

Tag 7

Von meinen 5000 Diamanten habe ich mir ein großes Segel für 1000 Diamanten gegönnt. Dann habe ich ein paar kleine Quests in Carados gemacht. Juhu, Level 5 erreicht! Durch den Levelaufstieg im Browsergame erhöhen sich euer Schiffsschaden und die Trefferpunkte. Ein paar nützliche Items gibt es bei jedem Aufstieg auch.
Als nächstes habe ich mich an die Storyquest gemacht. Ich war so begeistert, dass ich direkt in der Weltgeschichte umhergefahren bin und die ersten Quests im Carados Hafen gar nicht weiter verfolgt habe. Nach einigen Monstern und Piraten ging es der Quest nach in den nächsten Hafen, um den mysteriösen Beschwörer ausfindig zu machen.
Ich wurde erneut zum Duell herausgefordert und habe wieder verloren. Ich hatte ganz schön Angst um mein neues Segel, aber zum Glück sind nur ein paar Pfünder verschütt gegangen. Ok, auch in Tilena geht es erst daran, Piraten und Monster zu versenken. Man könnte meinen eine recht eintönige Sache, aber: Nö! Es macht Spaß!

Das war die erste Woche. Allen Leichtmatrosen wünsche ich geladene Kanonen und scharfe Harpunen! Bis demnächst.

Weitere tolle Browsergames findet ihr auf unserer Browsergames Seite.


23. März 2013 / Monz - Kategorie: Browsergames





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern