games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Lara Croft


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Lara Croft und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Tomb Raider und weitere Spiele bei gog.com im Angebot

Tomb Raider

Es gab viele gute Jahre, wenn man mal rückblickend in der Videospiel Geschichte stöbert. Manche Jahre haben aber besondere Ereignisse, an denen man nur schwer vorbeikommt. Unter anderem auch das schöne Jahr 1996. Denn in diesem Jahr erschien Tomb Raider, das erste Abenteuer mit Lara Croft, die als eine Art weibliche Indiana Jones galt, aber vom Namen her heute nicht minder berühmt ist. Lara Croft ist Archäologin, sportlich und, was man so nüchtern analysieren kann, ganz hübsch. Doch wesentlich wichtiger für das Spiel als die weiblichen Attribute der Hauptcharakterin war das Gameplay, das für absolut neuen Schwung in der Videospielbranche sorgte.

Wer mal einen Blick auf die damaligen Tomb Raider Teile werfen möchte, kann das jetzt mit dem Angebot von gog.com machen, denn dort gibt es die ersten drei Teile für preisgünstige 2,29€. Für so gute Spiele, die sich auch heute noch spaßig spielen, ist das ein echtes Schnäppchen. Auch andere Teile von Lara Croft, wie Tomb Raider: Angel of Darkness, gibt es aktuell im Angebot. Wer noch mehr klassische Games möchte, der kann in die gesamte Angebotsliste schauen. Hier gibt es unter anderem auch die Thief Reihe für gutes Geld.
Wer sofort einen Blick auf Lara Croft werfen möchte, kann es mit unserem Tomb Raider Puzzle versuchen.


9. Oktober 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Erste Szenen aus Rise of the Tomb Raider

Tomb Raider

Im Jahr 2013 hat man sich an einen Neustart für Tomb Raider gewagt. Der Look wurde geändert, der Realismus erhöht und herauskam ein sehr eindrucksvolles Spiel, das grafisch und vom Gameplay überzeugen konnte. Daran will man natürlich anknüpfen und der neue Titel ist bereits in Arbeit. Rise of the Tomb Raider wird die Abenteuer der noch sehr jungen Lara Croft in eine neue Runde führen. Xbox One Spieler dürfen sich schon darauf freuen, dass Ende 2015 der Titel für die Konsole herauskommen soll. PC und Playstation Spieler müssen noch bis Anfang 2016 warten. Gänzlich zufällig ist das nicht. Laut Microsoft möchte man einen exklusiven Titel für die Xbox One haben, so wie es die Uncharted Reihe für die Playstation ist.

Im neuen Spiel wird es zunächst darum gehen, dass Lara Croft die Ereignisse verarbeiten muss, die im Spiel von 2013 geschehen. Doch viel Zeit zum Ausruhen wird sie nicht haben und alsbald schon wieder in dreckigen Gräbern wühlen müssen. Der zweite Teil soll Lara Croft auch näher an die ikonenhaften Figur bringen, die sie nun einmal in der Spielewelt ist. Die harten Zeiten haben sie stärker gemacht. Mittlerweile gibt es auch schon Bildmaterial aus dem neuen Teil, der sicherlich eine gute Mischung aus Action und Rätseln beinhalten wird.

Lust auf Lara Croft? Hier Tomb Raider Puzzle spielen.


20. Juni 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Kommende Spiele-Hits für Ende 2014

Spiele 2014

Das Jahr 2014 neigt sich langsam aber sicher dem Ende, dennoch stehen gerade im November und Dezember einige Highlights für PC und Konsolen in den Startlöchern. Die Releasetermin können bei den Konsolenversionen jedoch etwas später sein. Ob nun als Weihnachtsgeschenke oder schon vorher– die folgenden Games werden freudig erwartet und sind in jedem Fall einen Blick wert. Die kühle Jahreszeit lässt sich demnächst mit diversen Gamegenres ein wenig aufheitern. Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.

Die Action-Adventure Reihe Assassin’s Creed ist im Grund ein Dauerbrenner in den Gaming News. Schließlich veröffentlicht der Publisher und Entwickler Ubisoft auch jährlich einen neuen Ableger. Am 13. November 2014 erscheint Assassin’s Creed Unity und bietet erstmals einen Koop-Modus und ein detailreiches Setting zur Zeit der französischen Revolution.
Sportfans können ebenfalls am 13. November zum Gamesdealer ihres Vertrauen gehen und nach PES 2015 greifen. Der ebenfalls jährlich neu erscheinende Fußball-Simulator bietet ständig optimierte Feinheiten beim Gameplay sowie mehr Realismus durch Wettereffekte. Viele Ligen und die aktuellen Mannschaftsbesetzungen stehen zur Verfügung.
Liebhaber der abwechslungsreichen Lego-Reihe bekommen einen außerirdischen Titel am 14. November 2014 präsentiert. Mit Lego Batman 3: Jenseits von Gotham wird es nun auch aufregende und witzige Abenteuer im Weltraum geben. Das familienfreundliche Konzept ist auch im Koop-Modus spielbar.
Mit Dragon Age: Inquisition wird am 18. November 2014 ein lange erwartetes Rollenspiel veröffentlicht. Ein mittelalterliches Setting bietet erneut die Basis für den dritten Teil der Reihe und soll die besten Elemente aus den Vorgängern vereinen. Das Rollenspiel wird außerdem Action wie auch Taktik für erfolgreiche Kämpfe kombinieren.

Im Dezember sind vor allem Titel wie The Crew und Lara Croft and the Temple of Osiris zu bennen. Das Rennspiel The Crew erscheint am 2. Dezember 2014 und bietet den Spielern eine Open-World, in welcher man die gesamte USA befahren kann. Am 5. Dezember 2014 erscheint ein neuer Lara Croft Titel, bei dem man im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern auf Action-Abenteuer gehen kann. Der Nachfolger von Guardian of Light präsentiert die taffe Heldin in einem kampfbetonteren Abenteuer.


7. November 2014 / Monz - Kategorie: Spiele News

Lara Croft ab Herbst im Browser Chrome spielbar

Browsergames

Wie sehr sich die Landschaft der Videospiele verändert, erkennt man momentan sehr stark an den Browsern. Sie sind die Schnittstelle, über die wir mit dem Internet kommunizieren. Bei den meisten Browsergames ist es bereits üblich, dass man keine Software mehr installieren muss. Man muss nicht einmal mehr eine DVD oder wie früher Diskette einlegen. Es reicht bereits, dass man die entsprechenden Seiten aufruft. Das Unternehmen Google möchte auch in dieser Hinsicht eine Vorreiterrolle einnehmen. Bereits jetzt kann man über den Browser des Internetriesen das Spiel From Dust spielen, ohne dafür Software installieren zu müssen. Ab Herbst soll der Titel „Lara Croft and the Guardian of Light“ dazu kommen. Wie viel und ob er überhaupt etwas kosten soll, steht bisher noch nicht fest. Jedoch soll keine Software nötig sein.

Der Titel „Lara Croft and the Guardian of Light“ stellt eine Besonderheit im Tomb Raider Universum da. In diesem Spiel sieht man Lara nicht von hinten sondern aus der Vogelperspektive – wie bei Diablo. Interessant bei diesem Titel ist auch, dass man ihn zu zweit spielen kann. Wenn es so kommt, dann wäre es ein weiterer großer Schritt, bei dem Video- und Browserspiele miteinander verschmelzen. Vor allem grafisch wird das eine Herausforderung sein, sodass langsame Verbindungen das Spiel sicher nicht mehr stemmen können. Es wird also auch eine Art Testlauf sein, beim dem Tomb Raider online die perfekte Spielvorlage bildet, um auch ein interessiertes Publikum anzulocken.


30. Juni 2012 / charlie - Kategorie: Browsergames

Schönheit, Schießeisen und Scharfsinn – Lara Croft, Stern der Spielehelden

Klassische Computerspiele

 

 

Teil II der Ruhmeshalle der Spielehelden

Kaum jemand, der sie nicht kennt. Sie ist berühmter als so mancher Popstar, berühmter als so mancher männlicher Kollege der Spielehelden. Sie hat es geschafft, hat sich an die Spitze gekämpft, in einer Domäne, die sonst nur Männern vorbehalten war. Sie ist Idol und Heldin in einem. Lara Croft ist die Hauptfigur von Tomb Raider, Markenzeichen von weiblicher Durchsetzungskraft und Traumfrau der männlichen Spieler. Um Sie geht in dieser Folge der gamesbasis Spielehelden.

Lara Croft Pass

Indiana Jones mit doppeltem X-Cromosom

Als die Idee zu diesem neuen Spiel erwuchs, dachte man häufig an Indiana Jones. Den Mann, der Archäologie spruchreif machte und mit viel Charme auf Schatzsuche ging. Aber den Typus Mann, Draufgänger und weiches Herz – den gab es schon zur Genüge. Vorbild aus der Computervorzeit war z.B. das Spiel Rick Dangerous. Außerdem hatte sich Entwickler Toby Gard einige besondere Bewegungen für die Hauptfigur ausgedacht, die eher zu einer Frau passten als einem Mann. Das Ergebnis ist hinlänglich bekannt – Lara Croft hüpft, springt, hangelt, schießt und sieht dabei noch verdammt heiß aus.

1996 sollte es soweit sein und Lara Croft erblickte in ihrem ersten Abenteuer das Licht der Welt. Tomb Raider wurde zum Verkaufsschlager, die neuen 3D Grafiken wurden perfekt genutzt und es war ein wahrer Genuss Lara beim Laufen zuzuschauen. Aber nicht nur die Spieleheldin Lara Croft alleine schaffte es für hohe Verkaufszahlen zu sorgen, denn das Leveldesign konnte sich wirklich blicken lassen und bot die perfekte Kulisse für die neue Heldin am Spielehimmel. Ungefähr 7 Millionen Exemplare sollen sich seit diesem fulminanten Start 1996 vom ersten Spiel der Reihe verkauft haben.

Die erste Veröffentlichung war auf dem Sega Saturn, kurz darauf auch für PC und Playstation. Seitdem hat es sich Lara auf unzähligen Konsolen und Systemen gemütlich gemacht und ihren Siegeszug immer weiter geführt.

Lara Croft

Abenteuer der Tomb Raider Reihe

Der Erfolg war so riesig, dass Entwickler Core Design und Publisher Eidos direkt einen Nachfolger nachschoben. In Tomb Raider 2 konnte der Erfolg des Debüts sogar noch übertroffen werden. Und Lara Croft entwickelte sich. Der Spieler lernte mehr über sie und ihre Geschichte kennen. Auf dem Croft Anwesen konnten die Spieler lernen, den Körper dem amazonen Spieleheldin zu bewegen und überall in der Welt durften hübsche Schauplätze bespielt werden. Lara setzte ihren Siegeszug fort.

Auch nach diesem erfolgreichen Start durfte Lara Croft weiter am Ball bleiben. Teil 3 folgte und schließlich auch Teil 4, der einen Einschnitt in Laras Karriere darstellen sollte. Das Ende von "the Last Revelation" ließ vermuten, dass Lara gestorben war. Weltweit bereitete man sich also auf eine Lara freie Welt vor, doch zu früh getrauert, denn 2000 sollten die Tomb Raider Chronicles erscheinen und Lara bekam wieder ihre Plattform, um weltweit Millionen von Spielern grenzenlosen Spielspaß zu bringen.

Eine weiterer großer Schritt in Lara Crofts Leben stellte der Teil "the Angel of Darkness" da, der neue Spielelemente in die Serie mit einbrachte. Lara konnte in diesem Teil viel mehr mit den anderen Figuren interagieren und Gespräche individueller führen. Statt im Dschungel ging es dieses Mal durch Städte und über Däche. Allerdings erfreute sich das Spiel keiner großen Beliebtheit, da auch viele Fehler im Spiel zu finden waren, sodass in Zukunft wieder altbekannte Settings herangezogen wurden. Im Dschungel fühlt sich Lara eben am wohlsten.

Mit Tomb Raider Legend und Underworld fand Lara wieder zurück auf die große Bühne und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Der Filmstar Lara Croft

Mittlerweile gab es bereits unzählig viele Darstellerinnen, die Lara Croft auf Messen, Veranstaltungen und Events dargestellt haben. Die berühmteste Darstellerin der Spieleheldin dürfte jedoch unbestritten Angelina Jolie sein, die der Computer Heldin ein Gesicht verlieh und damit ins Kino kam. 2001 erschien der Film Lara Croft: Tomb Raider und bugsierte die Achäologien vor ein neues Publikum. Eng an die Spiele angelehnt hüpfte Angelina Jolie durch den Film, erschoss Gegner und fand Artefakte. Damit wurde die Figur im Prinzip perfekt im Kino umgesetzt, obwohl sich natürlich Kritiker ein wenig mehr Tiefgang gewünscht hätten. Fans war das egal. Die Spieleheldin war jetzt auch auf der Leinwand zu sehen und sollte 2003 in "die Wiege des Lebens" das Kunststück noch einmal wiederholen.

Das Erbe der Lara Croft

Lara Croft in Action

Mit Sicherheit war Lara Croft nicht die erste schlagkräftige Frau, die sich in einer bis dahin Männer dominierten Welt zurecht fand, doch sie hat dennoch großen Anteil daran, Frauen in der Spielewelt in eine neues Licht zu rücken. Zwar wird ihr Charakter immer schnell flach gehalten, doch hinter der Spieleheldin Lara Croft steckt noch viel mehr. Sie ist Botschafterin einer ganzen Bewegung. Auch wenn manche sie nur auf das Äußere reduzieren wollen, so haben sie die Message vielleicht nicht verstanden, ob diese nun absichtlich oder unabsichtlich platziert wurde.

Fest steht: Lara Croft ist ein Person, die ihren Gegner ordentlich in die Eier treten kann und dafür lieben die Fans sie. Egal wie breit eine Schlucht auch ist, Lara überwindet dieses Hinderniss. Als Figur hat Lara Croft große Arbeit geleistet, doch auch spielerisch konnte die Tomb Raider Reihe neue Maßstäbe setzen und das Action-Adventure Genre neu beleben. Tolles Gameplay trifft auf tolle Grafik mit atemberaubenden Schauplätzen und perfekter Story. Lara Croft verbindet all diese Elemente und gilt heute zurecht als Synonym für Durchsetzungkraft und hat sich den Platz unter den Spielehelden reglich verdient.

 

Als Tribute an Lara Croft gibt es bei uns ein Thomb Raider – das Lara Croft Puzzle zum online spielen.

 

 


22. Februar 2010 / charlie - Kategorie: Klassische Computerspiele

Die Ruhmeshalle der Computerspiele – Spielehelden unter sich

Klassische Computerspiele

Die große Vorstellungsrunde der größten Spielehelden aller Zeiten

Super Mario

Ihre Namen sind legendär, auch außerhalb der Spielewelt kennt man sie. Egal ob jung oder alt, die Namen sind Bestandteil der Kultur geworden und stehen für das Gute, für Tapferkeit und Mut. Sie sind Helden, die bereit sind ein Opfer zu bringen, um Leben zu retten. Sie setzen sich für Gerechtigkeit ein, sind Symbolfiguren eines Freiheitsgedanken und für immer in den Herzen von Millionen Spielern überall auf der Welt.

Man hat ihnen Leben eingehaucht, mit Tastatur, Controller oder Joystick steuerte man sie von der Hoffnungslosigkeit durch die Abenteuer der Welt zum großen Sieg über das Böse. Ihre Abenteuer sind auch unsere Abenteuer, denn sie sind Spielehelden, die in Games verpackt für Spannung sorgen, für das Gefühl der Rechtschaffenheit.

Wenn von Mario und Luigi die Rede ist, dann wissen meist auch Nicht-Spieler, wer gemeint ist. Der Name hat sich in die moderne Kultur eingebrannt, wie sonst nur Popstars mit Kultcharakter. Lara Croft ist längst nicht nur mehr eine virtuelle Figur, sie ist Traumfrau und Person in einem, für Millionen Menschen Realität. Nur ein Kreis mit dreieckigem Ausschnitt und doch ist Pacman berühmt wie kaum ein Mensch auf der Welt. Der kleine Knabberer, der sich wie ein Staubsauger über den Bildschirm schiebt und mit den Punkten aufräumt.

Es gibt viele Spielehelden mit ganz unterschiedlichen Charakteren. Die einen menschlich, andere sind Tiere und wieder andere sind einfach nur verdammt coole Charaktere. Die Welt der Spiele Helden ist groß und in den letzten dreißig Jahren wurden zahlreiche Abenteuer bestanden – mit den Spielern zusammen.

Gamesbasis möchte euch daher mit auf die Reise der Spiele Helden nehmen und jedem einzelnen von ihnen ein gebührenden Denkmal setzen. Denn nichts anderes hat jeder von ihnen verdient. Ihr werdet mehr über die Charakter erfahren, die uns in den Abenteuern begleitet haben, über ihre Herkunft und ihre Zukunft. Begleitet uns auf die Reise der Computerspiele Helden.

Teil I – Super Mario Spieleheld

Teil II – Lara Croft Spieleheldin

Teil III – Mega Man Spieleheld

Teil IV Yetisports Spieleheld

Teil V – Sonic Spieleheld

Teil VI – Moorhuhn Spieleheld

Teil VII – Pac-Man Spieleheld

Teil VIII – Link Spieleheld

 

 


13. Januar 2010 / charlie - Kategorie: Klassische Computerspiele





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern