games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Enderal


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Enderal und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Skyrim Mod Enderal erscheint auf Steam

Enderal

Wer sich auch nur irgendwie für Videospiele interessiert, dürfte auf jeden Fall auch schon über Skyrim gestolpert sein. Das 2011 erschienene Rollenspiel aus dem Hause Bethesda ist eines der beliebtesten Spiele des Genres und wird auch heute noch von vielen Spielern gespielt. Das liegt zum einen an dem genialen Spiel selbst, aber auch an den Mods, die bis heute dafür erschienen sind. Bei Mods handelt es sich um Zusätze, die auch von der Community erstellt werden und die das Spiel um Quests, Orte und Charaktere erweitern. Eine ganz besondere Stellung nimmt in dieser Hinsicht Enderal ein, ebenfalls eine Mod. Allerdings erweitert Enderal nicht einfach nur das Spiel, sondern hat es komplett verändert. Daher handelt es sich auch um eine sogenannte Total Conversion, also eine komplett veränderten Version von Skyrim. Diese Mod ist schon seit 2016 spielbar, wird demnächst aber auch auf Steam erscheinen. Damit wird die Installation umso einfacher.

Enderal auch über Steam kostenlos

Enderal war schon immer kostenlos und wird es auch über Steam bleiben. Einzige Voraussetzung bleibt, dass man Skyrim besitzen und es installiert sein muss. Wer also bereits Skyrim auf Steam besitzt und es auch installiert ist, kann ganz einfach über Steam auch Enderal kostenlos installieren und die Total Conversion spielen. Wann das der Fall sein wird, ist noch nicht ganz klar. Irgendwann aber noch in 2018. Bereits jetzt ist Enderal schon als eigenständiges Produtk auf Steam sichtbar.
Mit dabei sein wird übrigens auch die kostenlose Erweiterung „Forgotten Stories“. Enderal ist sowohl auf Deutsch als auch Englisch und weiteren Sprachen spielbar.

Mod mit hohen Wertungen

Total Conversion sind wesentlich seltener als nur einfache Mods, die verschiedene Zusätze in ein Spiel bringen. Der Grund liegt natürlich daran, dass ein vollständiger Umbau wesentlich mehr Zeit in Anspruch nimmt. So wurde Enderal auch schon 2012 offiziell angekündigt, erschien aber erst vier Jahre später. Letztendlich kann man Enderal daher auch als vollkommen eigenständiges Spiel betrachten, das natürlich der Mechanik wegen an Skyrim erinnert, aber alles neu gemacht hat. In zahlreichen Fachmagazinen hat Enderal starke Bewertungen erhalten. Für Rollenspielfans auf jeden Fall ein Muss. Das Team von SureAI hat ganze Arbeit geleistet und wer ohnehin Skykrim schon besitzt, sollte auf jeden Fall mal reinschauen.


14. September 2018 / charlie - Kategorie: Spiele News

Die Sieger und die Vergessenen der Game Awards 2016

The Game Awards Nominierte

Die diesjährige Verleihung der Game Awards verlief etwas unplanmäßig und für einige Nominierte sogar enttäuschend. Denn während die wichtigsten Titel und Studios ordnungsgemäß ausgezeichnet wurden, hat man an dem Abend die Kategorie Best Fan Creation gänzlich übergangen. Mittlerweile wurde das Malheur aufgeklärt und das Modder-Team von Enderal nachträglich mit dem Preis geehrt. Als Sieger des Abends durften sich hingegen die Macher von Overwatch freuen.

Mit der Kategorie „Best Fan Creation“ wurde bei The Game Awards endlich eine Sparte der Gaming Branche aufgegriffen, welche häufig zu selten geehrt wird. Nominiert waren diverse Modder und Kreative, welche selbst Spielinhalte entwickelt haben und damit repräsentativ für das Potential der Community stehen. Aus den ehemals vier Nominierten sind jedoch nur zwei übrig geblieben: Enderal: The Shards of Order und Brutal Doom 64. Andere Projekte konnte nicht mehr mitgezählt werden, weil sie beispielsweise von offizieller Seite verboten wurden (wie es bei Pokemon Uranium der Fall war). Moderator und Initiator Geoff Keighley hat diese Kategorie am Abend der Verleihung jedoch schlicht ignoriert oder genau genommen „vergessen“, denn die Nominierten wurden nicht informiert und fühlten sich entsprechend übergangen. Erst im Nachhinein kam es zur Klärung und Enderal erhielt den Award für Best Fan Creation – verspätet, aber verdient.

Overwatch durfte sich über Eherung als Game of the Year und bestes Multiplayer Game freuen. Pokemon GO wurde hingegen bestes Family Game und bestes Mobile Game. Inside konnte sich bei den Independent Games durchsetzen und The Witcher 3 schaffte es noch einmal mit dem Addon Blood and Wine die Kategorie Bestes Rollenspiel zu gewinnen. Auf das neue Legend of Zelda freuen sich die Fans nach Abstimmung am meisten und gaben Breath of the Wild den Most Anticipated Game Award. Die vollständige Liste der Gewinner gibt es hier.


4. Dezember 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Enderal erhältlich – Downloads verfügbar

Spiele News

Dieses Wochenende ist endlich der Startschuß für Skyrims große Total Conversion „Enderal“ gefallen. Das Team von SureAI hat vier Jahre lang sein Bestes geben, um die Conversion-Mod tatsächlich zu realisieren. Mit The Elder Scrolls V Skyrim hat diese völlig eigenständige Version nicht mehr viel zu tun. Das Entwicklerteam hat die Spiele-Engine des Rollenspiels genutzt und das ist auch erkennbar. Von Story bis Weltendesign ähnelt jedoch kaum etwas dem viel bereisten Himmelsrand. Ab sofort kann sich jeder selbst davon überzeugen. Kostenlos.

Eine Total Conversion ist eine gänzliche Neustrukturierung eines Spiels. Der Entwickler nutzt die vorhandene Technik und Hardware, macht daraus aber etwas eigenes – Enderal in diesem Fall. Da die Super-Mod mit Skyrims Creation Engine gemacht wurde, muss das Rollenspiel mit einem Steam-Account auch installiert sein. Addons und andere Erweiterungen sind nicht nötig. Sobald Enderal installiert wurde, kann Sykrim jedoch nicht mehr gespielt werden. SureAI liefert hier jedoch einen praktischen Launcher, der heute zur Verfügung gestellt wurde. Nach dem Download der Datei (8 GB) muss Enderal mit dem Launcher installiert werden. Dieser erstellt zudem ein Backup vom Skyrim Spielstand. Dadurch kann das Rollenspiel nach der Deinstallation von Enderal wieder wie gewohnt fortgesetzt werden. Hilfe für die Installation gibt es hier.

Launch Trailer

Enderal wurde 2012 von SureAI erstmals angekündigt und stellt das neueste Freiwilligen-Projekt des Teams dar. Der Unterschied zu Skyrim zeigt sich bereits in der Optik. Etliche Klimazonen, mit teilweise eigener Architektur und eine äußerst üppige und lebendige Vegetation zeichnen die Conversion-Mod aus. Änderungen gibt es auch im Skillsystem. Learning by Doing ist nicht mehr angesagt. Der Spieler kann seine verdienten Lern-, Erinnerungs- und Handwerkspunkte frei verteilen. Die Story soll in diesem Fantasy Rollenspiel elementar sein und deutlich ernster, tiefgründiger und dadurch auch geradliniger durch das Spiel führen.


3. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Enderal: Neuer Trailer und Voting-Aufruf

Enderal

Es gibt Neuigkeiten vom großen Rollenspiel-Projekt Enderal. Die engagierte Gruppe aus talentierten Moddern hat einen ersten Story-Trailer fertiggestellt und damit auch neue Gameplay Szenen gezeigt. Durch ein aktuelles Award Voting kann das Team zudem erneut unterstützt werden. Auch wenn hier die Skyrim Engine verwendet wird, so stellt Enderal eine gänzlich neue Spielwelt dar. Die Hobbyentwickler haben bereits zuvor eine Total Conversion eines Bethesda Spieles erfolgreich umgesetzt. Man darf also gespannt sein.

Durch den Release von Elder Scrolls Online wird es vom Entwickler Bethesda so schnell wahrscheinlich keinen neuen Nachfolger von Skyrim geben. Wie gut, dass es statt dessen motivierte Modder gibt, die uns Spiele wie Enderal präsentieren. Bekannt ist nun, dass das Rollenspiel 2015 erscheinen soll. Damit hätte das Team SureAI vier Jahre für die Entwicklung gebraucht, welche natürlich nur als leidenschaftliches Hobby nebenbei stattfinden kann. Die Story schließt an das vorherige Projekt Nehrim von TES IV: Oblivion an. Die Welt gerät aus den Fugen und das Böse macht sich unter den Menschen und Tieren langsam breit. Der Spieler beginnt das Geheimnis zu lüften, entdeckt seine Fähigkeiten und trifft auf verschiedenste Wesen in einer sehr abwechslungsreich gestalteten Fantasywelt. Den Story-Trailer zu Enderal kann man hier sehen.

Zwar befindet sich die Total Conversion noch im Aufbau, doch schon jetzt können Fans für das Projekt bei Mod of the Year 2014 abstimmen. Beim Moddb.com Voting findet man Enderal unter der Kategorie „Best Upcoming/Most anticipated“. Noch bis zum 20. Dezember kann jeder für seine Favoriten abstimmen. Bei den Top 100 belegt Enderal immerhin bisher den ersten Platz auf der Webseite. Ein Blick lohnt sich in jedem Fall, denn man findet dort zahlreiche neue und bereits veröffentlichte Mods von hoher Qualität.


16. Dezember 2014 / Monz - Kategorie: Spiele News

Enderal: Neue Super-Mod zu Sykrim

Enderal

Was für ein gigantischer Erfolg The Elder Scrolls V: Skyrim tatsächlich war (und noch ist), wird vor allem erst mit der Zeit deutlich. Durch zahlreiche Mods, einige Addons und Grafikverbesserungen bietet das Rollenspiel von Bethesda immer wieder neuen Anreiz und Spielspaß. Mit Enderal erwartet die Skyrim-Fans und alle anderen Rollenspieler demnächst jedoch eine unglaubliche Total-Conversion.

Noch befindet sich die Enderal Mod in der Fertigungsphase, doch Berichten, Bildern und Videos zufolge wird uns diese Mod etwas ganz Großes bieten. Im Grunde ist das Game auch viel mehr als eine übliche Mod, sondern eine Total-Conversion. Zwar bedienen sich die Modder der Spieltechnik von Skyrim, doch letztlich soll Enderal ein völlig eigenständiges Rollenspiel werden. Als Basis dient dem Entwicklerteam hauptsächlich die Engine von Skyrim, doch die Quests, NPCs und selbst die Landschaft mit den Texturen wurde größtenteils entfernt und durch andere Spielelemente ersetzt. Das hört sich interessant und aufwendig an. Das ist es auch, denn die Modder von SureAI arbeiten bereits seit zwei Jahren an Enderal und wollen das Projekt bis Frühjahr 2015 fertig bekommen. Dann dürfen sich die Gamer auf eine spannende neue Hauptquest mit deutlich differenziertem Gut-Böse-Schema, abwechslungsreichen Landschaften und vielen neuen Gegnern und Spielmechanismen freuen.

SureAI ist bereits durch die Super-Mod Nehrim für Oblivion bekannt geworden und möchte Enderal auch wieder kostenlos zum Download anbieten. Rollenspiele machen eben nicht nur den Gamern, sondern auch den Moddern jede Menge Spaß. Wer mehr über das Projekt und die Macher erfahren möchte, der schaue sich doch das Interview bei GamesNine an.


16. April 2014 / Monz - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern