games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Bowser


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Bowser und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Super Mario Run für iOS erhältlich

Nintendo Spiele

Der flinke Klempner mit dem Schnauzbart ist seit wenigen Tagen erstmals auch als Spiele-App abseits von 3DS, Wii oder NES erhältlich. Langsam löst er sich von seinem Zuhause namens Nintendo und erkundet vorsichtig die mediale Welt der mobilen Geräte. Zunächst die Smartphones und Tablets mit iOS, später auch die Android Geräte. Schon jetzt übertreffen die Downloadzahlen alle bisherigen Spiele im App-Store, denn mit Super Mario Run ist der aktuell erfolgreichste Verkaufsstart einer Spiele-App gelungen.

Super Mario begibt sich dieses mal ohne seinen Bruder Luigi auf neue Abenteuer. Die Aufgabe ändert sich jedoch auch auf dem mobilen Gerät nicht: Schon wieder muss Prinzessin Peach aus Bowsers Festung befreit werden. Neben der klassischen Super Mario World, stehen dem Spieler auch zwei weitere Spielmodi zur Verfügung. So bietet die Toad-Rallye eine große Münzjagd, bei der man Boni gewinnen kann. Hier gilt es vor allem die Toads zu begeistern, weil diese dann in Marios Königreich nützlich werden können. Damit wäre auch der dritte Modus angedeutet: ein eigenes Königreich, welches nach Bedarf ausgeschmückt werden kann. Mit Toads und Rallye Münzen können diverse Dekorationen gekauft werden, sodass beide Modi im Grunde zusammengehören.
Der Endless Runner in Super Mario Run besteht aus 6 Welten mit je 24 Leveln in den unterschiedlichsten Szenarios. Da sich diese App als simple Super Mario Version für Zwischendurch sieht, wird Mario auch nur mit einem Finger gesteuert. Er läuft selbstständig, sodass der Spieler hauptsächlich Hindernissen ausweichen muss.

Super Mario Run kann bereits jetzt kostenlos im Apple-Store heruntergeladen und getestet werden. Wer das Mobile Game gänzlich haben möchte, der zahlt einmalig 9,99 Euro für den gesamten Inhalt. Eine permanente Internetverbindung ist beim Spielen jedoch notwendig, was für reichlich Kritik in den letzten Tagen gesorgt hat.


19. Dezember 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Bowser – Erzfeind von Mario

Klassische Computerspiele

Teil 1 aus der Reihe Bösewichte der Spielgeschichte

Er ist weltweit bekannt und hat sogar – trotz seiner sehr cholerischen und arglistigen Art – eine Fangemeinde. In zahlreichen Mario Titel hatte er bisher Auftritte und läuft damit in Sachen Feindbild selbst Donkey Kong den Rang ab, der über die Jahre nur selten seine Auftritte in Mario Spielen hatte. Bowser ist ein Gegner, der ständig auf seinen Vorteil aus ist. Erbarmen und Gnade sind von ihm nicht zu erwarten. Seit seinem ersten Auftritt in Super Mario Bros. sorgt er für Ärger, sodass kaum Zeit zum Verschnaufen bleibt. Oft stand er kurz davor, aber am Ende konnte Mario immer seine Pläne vereiteln. Dennoch gibt er nicht auf und wird vermutlich auch in Zukunft ein wahrer Spiele Gegner in zahlreichen Games sein. Dabei hat er den Sprung vom 2D Wesen zum 3D Gegner ebenso mit Bravour geschafft, wie zahlreiche andere Figuren aus Spiele Klassiker.

Bowser - Spiele Bösewicht

Bowser in Mario Spielen

Seinen ersten Auftritt in einem Mario Spiel hatte Bowser in Super Mario Bros., das erstmals 1985 für das Nintendo Entertainment System erschien. Dort bekam er auch sein heute typisches Aussehen, da er auf die Koopas zurückgeht und deren König ist. Im Gegensatz zum Fußvolk jedoch ist Bowser um einiges größer geraten und sein Schildkrötenpanzer ist übersät mit Stacheln. Kein einfacher Gegner also. Sei es im Spiel über oder aber im direkten Duell. Denn Bowser hat seitdem auch die lästige Gewohnheit nicht nur während des Spiels für Furore zu sorgen, in dem er seine Truppen auf die Jagd schickt, sondern auch immer als Endgegner zu erscheinen. Hier heißt es dann nochmal alle Kräfte bündeln, denn Bowser ist alles andere als einfach zu besiegen.

In späteren Auftritten wie Paper Mario hat Bowser ebenfalls Auftritte, sogar solche, bei denen er sich auf die Seite der Helden stellt. Allerdings nicht aus idealistischen Gründen, sondern meist aus Eigenzweck, weil es die Situation nun einmal gerade so verlangt. Auch in der Mario Party Reihe ist Bowser mit an Bord und versucht den geselligen Abend mit seinen Lava Leveln zu durchkreuzen. Einfach wird es auch hier nicht.

Familienglück

Auch ein Bowser war mal jung und später auch alt. Als Baby Bowser tritt er in Super Mario World 2: Yoshis Island auf. Dabei sieht er seinem späteren Sohn Bowser jr. Ziemlich ähnlich. Dieser tritt in späteren Spielen auf und tritt beinahe passgenau in die Fußstapfen seines Vaters. Auch ihm ist viel daran gelegen, mit teuflischen Plänen für Unruhe zu sorgen.

Bowser Spiele online spielen

Im Gegensatz zu Donkey Kong ist es Bowser noch nicht vergönnt gewesen, eine eigene Spielreihe  zu bekommen. Vielleicht würde das auch zu sehr an seinem wohlverdientem Image kratzen, dass er sich über all die Jahre aufgebaut hat. Wer dennoch auf den Spiele Schurken treffen möchte, der kann es mit einer Partie Mario online versuchen. Dann erfährt man auch, wie gefährlich Bowser wirklich ist, in dem er den Weg des Helden mit zahlreichen Fallen und Gegnern pflastert.


14. August 2010 / charlie - Kategorie: Klassische Computerspiele

Bösewichte der Spielgeschichte | wahre Spiele Gegner mit Starpotenzial

Klassische Computerspiele

Nach der Reihe über Spielehelden widmen wir uns nun den Pendants dazu, den Bösewichten und Gegner unserer Helden. Auch hier gibt es eine ganze Reihe an erfolgreichen Karrieren, die sich über viele Jahre im Spielgeschäft etabliert haben und teilweise sogar die guten Helden übertrumpft haben und nicht weniger beliebt sind. Für TV und Kino kennt man Darth Vader und Sauron, die sich als herausragende Schurken etabliert haben. Doch auch auf der Games Bühne bewegen sich so manche Stars, einige davon sehr bekannt, andere eher weniger.

Donkey Kong Spiele Bösewicht

Der Endgegner

Oftmals begegnet man dem echten Schurken nur sporadisch im Spiel. Meist beginnt es damit, dass der Schurke seinen Auftritt hat und irgendetwas Blödes anstellt. Darunter fallen solche Dinge wie ungünstige Anschlagspläne schmieden oder Prinzessinnen entführen. Im Laufe des Spiels treten sie dann immer wieder sporadisch auf, sei es um nochmal Öl ins Feuer zu gießen oder dem Spielehelden gehörig auf den Geist zu gehen. Doch spätestens am Ende kommt dann der große Auftritt, in Form des Endgegners können sich Bösewichte endgültig profilieren und zeigen, was sie drauf haben.

Allerdings prägt sich der Charakter eines Spiele Bösewichtes nicht alleine dann, wenn er zu sehen ist. Im Prinzip wird alles, was dem Spieleheld an Steinen in den Weg geworfen wird, auf den Bösewicht projiziert. Je schwieriger und ausgeklügelter die Fallen und Hürden, desto arglistiger wird auch der Bösewicht eingeschätzt. Beliebtheit erlangen sie auch durch Kondition, wenn sie nicht gleich nach dem ersten Teil einer Spielreihe aufgeben und mutig wieder ihr Glück versuchen. Manche Bösewichte versuchen bereits seit über 30 Jahren den Spielhelden eins auszuwischen und kriegen doch immer wieder einen vor den Latz geknallt.

Berühmte Spiele Bösewichte

Ein sehr berühmter Bösewicht ist zum Beispiel Donkey Kong, auch wenn dieser im Laufe der Jahre einige Wandel durchgemacht hat. Im Grunde ist er aber derjenige, der Super Mario Geburtshilfe gegeben hat. Im Spiel Donkey Kong war nämlich er die Hauptperson, der italienische Klempner zunächst nur ein Beiwerk. Daraus resultierten schließlich zwei der beliebtesten Spielfiguren überhaupt.

Doch nicht etwa Donkey Kong sollte in späteren Jahren der Erzfeind von Mario werden, sondern ein zu groß geraten Schildkröte mit muffigem Blick. Bowser sorgt bereits seit vielen Jahren für Marios schlaflose Nächte, die Prinzessin wurde bereits gefühlte fünfhundert Mal entführt. In Super Mario ist also meist Bowser der Gegner. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere, manche auch eher unscheinbar, andere haben es zur erstaunlichem Ruhm geschafft.

Teil 1Bowser – Erzfeind von Mario

Teil 2Darth Vader als Videospiel Schurke

Teil 3 – Donkey Kong returs – Schurke oder Held?


21. Juli 2010 / charlie - Kategorie: Klassische Computerspiele





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern