games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Rocketbeans


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Rocketbeans und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Next Level Conference 2015

Spiele News

Diese Woche findet in Dortmund die mittlerweile sechste Festivalkonferenz Next Level Conference 2015 rund um Videospiele und Gaming statt. An zwei Tagen werden zahlreiche Vorträge, Ausstellungen und Workshops veranstaltet, die den Besuchern das Gaming aus den interessanten Perspektiven von Kunst, Bildung, Wirtschaft und Kultur näher bringen. Die Next Level richtet sich sowohl an Erwachsene, Kinder und Jugendliche wie auch an Anfänger, Interessierte und Profis aus der Spiele-Branche.

Am 3. und 4. Dezember lädt die Next Level Conference 2015 zum Dortmunder U für ein inspirierendes und lehrreiches Event rund um Kunst und Kultur in digitalen Spielen. Interessierte und Neugierige können sich abseits der eigenen Konsole, des PC oder des Streamingkanals in das Gaming einführen lassen und neue Blickwinkel gewinnen. Ein Highlight wird die Ausstellung HEIMSPIEL mit einem begehbaren Game, welches die Funktionsweise von Spielen verdeutlichen soll. Zur Vielfalt von Spielen gehören heute Mobile Games, Let’s Plays, Storytelling oder digitale Helden. Zu diesem Themen wird es nicht nur Diskussionen und Vorträge, sondern auch Workshop zum Mitmachen geben. Im Bereich Wirtschaft werden Spielemacher einige Infos und Tipps für Anfänger wie für Profis zu den Themen Marketing und Finanzierung geben. Der Weg zur eigenen Spieleschmiede will schließlich geplant sein.
Tolle Persönlichkeiten, Fachgäste und Redner machen die Vorträge nochmals interessanter. Bei der Next Level Conference 2015 werden unter anderem der bekannte Youtuber Fabian Siegismund sowie Daniel Budiman von den Rocketbeans auftreten.
Der Eintritt für Erwachsene beträgt für beide Tage 25 Euro und Schüler mit Ausweis können die Next Level sogar kostenlos besuchen. Mehr Infos gibt es auf der Webseite der Next Level.


30. November 2015 / Monz - Kategorie: Spiele News

Retro Klassiker entdecken: Terranigma

Lets Play

Hin und wieder wird es Zeit für einen Blick zurück in die Gaming-Geschichte. Nur Spiele, die wirklich begeistert haben, sind bis heute in Erinnerung geblieben. Aus dem Action Adventure Bereich ist dies vor allem Legend of Zelda, doch auch andere Titel waren seinerzeit sehr beliebt. Dazu gehört ohne Frage das Rollenspiel Terranigma für den Super Nintendo. Natürlich kann man über ein Spiel jede Menge schreiben, doch den besten Eindruck bekommt man noch immer durch das Gameplay. Wie schön, dass der Internetsender Rocketbeans TV ein Let’s Play zu Terranigma macht und damit bestes Anschauungsmaterial liefert.

Gregor von den Rocketbeans ist Anime-Fan, Retro-Liebhaber, wandelndes Nerd-Lexikon und spielt seit Sommer ein Terranigma Let’s Play. Das pixelige Adventure Game kam 1997 für den Super Nintendo auf den Markt und gehört damit zu den Spielen der späten Generation für die kultige Konsole. Die Grafik mitsamt dem Intro ist sehr effektvoll gemacht für damalige Verhältnisse. Hier ist die erste Folge der Reihe, welche noch weitergeführt wird. Ja, da werden Kindheitserinnerungen alleine beim Zusehen wach.

Das Spiel schlägt zwar in die selbe Kerbe wie auch The Legend of Zelda, dennoch muss und sollte es nicht in dessen Schatten stehen. Bei Terranigma können Gameplay und Story gleichermaßen überzeugen. Das Spiel ist in vier Kapitel mit diversen Zwischensequenzen unterteilt. Zu Beginn gilt es fünf Prüfungen in fünf Türmen zu bestehen und im Laufe der Geschichte die verschiedenen Kontinente zu bereisen. Der Spieler versucht die Erde von der Dunkelheit zu befreien und die Oberfläche wiederzubeleben. Für Liebhaber von Fantasy Rollenspiel eine kleine Perle im Retro-Bereich.


21. September 2015 / Monz - Kategorie: Spiele

Rocketbeans TV gewinnt beim Webvideopreis 2015

Webvideopreis

Es war einmal mehr soweit und dieses Mal auch medial mit großer Reichweite. Der Webvideopreis 2015 wurde vergeben. Oder besser: Die Preise in mehreren Kategorien. In einer groß angelegten Zeremonie feierte man die Stars und Sternchen der modernen Popkultur, hauptsächlich von Youtube kommend. In 20 Kategorien wurden Videomacher ausgezeichnet und darunter natürlich auch einige sehr bekannte Gesichter. Interessant ist vor allem auch die Kategorie „Person Of The Year – Male“, in der eben nicht alleine nur eine Person gewonnen hat, sondern gleich ein ganzes Team. Die Rocketbeans sind Anfang dse Jahres mit ihrem einzigartigen Sender an den Start gegangen und wurden dafür zurecht belohnt.

In der Kategorie Person Of The Year – Female konnte sich Kelly Ms. VLOG durchsetzen. Einen besonderen Moment gab es dann aber noch beim Ehrenpreis National, der an Gronkh ging. Standing Ovations haben gezeigt, dass der eher ruhige Spieler eine ganz besondere Position im aktuellen Videokosmos einnimmt und immerhin schon fünf Jahre dabei ist. Für die Youtube Dimensionen eine lange Zeit. In einem Video konnte man dann auch sehen, welche Projekte für Gronkhs Erfolg verantwortlich sind und dass er dennoch weiterhin bodenständig geblieben ist. Die ganze Veranstaltung hat aber vor allem auch gezeigt, wie kreativ und bunt die aktuelle Videoszene ist, die für viele schon jetzt das klassische TV abgehängt hat.


20. Juni 2015 / charlie - Kategorie: Gamesbasis News

Rocketbeans Sender erfolgreich gestartet

Rocketbeans

Die Ankündigung hat bereits für hohe Wellen im Internet gesorgt. Und was vormals nur eine Ankündigung war, wurde jetzt erfolgreich in die Tat umgesetzt. Die Rocketbeans sind mit ihrem eigenen Sender online und verwirklichen damit ein Projekt, das es in dieser Form bis dato noch nicht im Internet gegeben hat. Die Besonderheit dabei ist, dass es das Team geschafft hat, sich seine Unabhängigkeit zu bewahren. Das war auch eines der Hauptziele, da Rocketbeans keinem Youtube Netzwerk angehören und einfach ihr eigenes Ding durchziehen möchten. Ob das Senderprojekt langfristig tatsächlich Früchte tragen wird, bleibt natürlich abzuwarten. Doch das Konzept steht und sieht nicht nur theoretisch gut aus.

Am Donnerstagabend war es dann soweit und der Sender ging mit der Sendung Bohn Jour an den Start. Mit dabei die vier Moderatoren Simon, Budi, Etienne und Nils, die auch gleichzeitig die beliebtesten Akteure der Rocketbeans Crew sind. Aber das Team besteht aus einer großen Gruppe kompetenter Leute, die fortan über den Twitch Kanal von Rocketbeans viele verschiedene Sachen präsentieren wollen. Dabei wird über Spiele gesprochen, selbst gespielt und auch andere Talkrunden abgehalten. Für Fans um Videospiele ist dieser Sender also Gold wert, da das Thema sonst medial, vor allem im Fernsehen, sehr unterrepräsentiert ist. Reinschauen lohnt sich also mal. Wer die Jungs mit dem Projekt unterstützen möchte, hat dazu verschiedene Möglichkeiten, die dort auch aufgezeigt werden.


17. Januar 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Nach Support Videos: Rocketbeans kündigen neues Pen & Paper an

Spiele News

Das Youtube Projekt Rocketbeans TV ist nun schon über zwei Jahre alt und doch scheint es aktuell zwei Zeitalter zu geben. Und das zweite davon hat vor ungefähr einer Woche begonnen. Zuletzt wurde nämlich vom Team der Rocketbeans, gleichermaßen Projekt wie auch Produktionsfirma, mehrere Videos veröffentlicht, in der eine neue Supportstrategie vorgestellt wurde. Diese ist allerdings nicht ganz freiwillig entstanden, sondern ein Produkt der aktuellen finanziellen Lage. Die Firma produziert auch die Sendung Game One, die allerdings mit der neuen Staffel nur noch alle zwei Wochen erscheint. Das Geld fehlt also an allen Ecken und Enden und eine Einstellung des Projekts wäre notwendig, wenn sich daran nichts ändert.

Doch ab sofort können Fans das Team und das Projekt finanziell unterstützen. Da es keinen festen Preis für das angebotene Produkt gibt (was selbst ja auch unregelmäßig erscheint), geht der Support über Spenden. Letztendlich kann man es aber durchaus als fairen Handel betrachtet, denn wer gibt, erhält dafür ja auch. Nun erhalten aber auch alle anderen Zuschauer das Produkt und niemand ist, was auch ausdrücklich vom Team kommuniziert wurde, zum Spenden gezwungen. Es ist eher alles auf einer Vertrauensbasis aufgebaut. Wer geben will, kann geben, ohne dass dafür nun explizit dieses oder jenes Produkt eingefordert werden kann.

Und der Erfolg gibt der Aktion recht. In einem Dankevideo wurde bereits darauf hingewiesen, dass die Aktion gut anläuft. Darüber freuen sich die Rocketbeans, die auf diese Weise natürlich eine treue Fanbase hinter sich wissen. Aber auch die Fans freut es, denn jetzt gibt es nämlich die Vorfreude auf neue Projekte. Und eines davon ist schon fest in Planung: Am 11.11.2014 um 19 Uhr wird es eine zweite Runde Pen & Paper geben. Schon die erste Ausgabe war ein großer Spaß für die gesamte Community und es zeigt sich, dass das Team und die Fans offenbar gut auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Und es zeigt sich: Mit Unterstützung (jedweder Art) ist es möglich, Einfluss zu nehmen und ein Programm zu bekommen, was man sich wünscht. Das kann man nur schlecht von anderen Inhalten wie im Fernsehen oder sogar Youtube Kanälen behaupten.


29. Oktober 2014 / charlie - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern