games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Paranormale Phänomene für Sims 4 erschienen


11. February 2021 / charlie
Sims 4

Zwar ist Halloween schon ein paar Tage her, doch gut dazu gepasst hätte diese Erweiterung für “The Sims 4” sicherlich auch. Am 26. Januar 2021 erschien jetzt das neue Pack für die beliebte Lebens-Simulation, die einige Geister auf den Plan rufen wird. “Paranormale Phänomene” ist der Name des Packs im Deutschen und ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich. Genau genommen handelt es sich dabei um ein Accessoires-Pack, also keine komplette Erweiterung, die beispielsweise eine neue Spielewelt mit sich bringt oder dergleichen. Wer mit Gruseln gar nichts anfangen kann, der sollte vielleicht einen Bogen um das Pack machen. Allerdings hält sich der Gruselfaktor auch in Grenzen, handelt es sich schließlich um einen zusätzlichen Inhalte von “Die Sims 4”.

Das ist in Paranormale Phänomene enthalten

Geister kommen mit diesem Pack ins Spiel, sodass sich vor allem die Stimmung ordentlich ändern kann. Klassisch fängt es im Haus der Sims zu spuken an. Dazu gehört das Flackern von Lampen und auch zuknallende Türen. Irgendwo konnte man doch noch ein anderes Geräusch hören? Auch werden mysteriöse Runen auftauchen und im Garten wachsen Ranken. Und plötzlich ist da auch noch eine unheimliche Puppe zu finden. Doch es gibt auch Hilfe in Form eines Geistes. Der trägt den schönen Namen Claude René Duplantier Guidry und steht dem Spieler mit Rat und Tat zur Seite.

Die Geister in Paranormale Phänomene haben ganz unterschiedliche Charakter. Manche sind eher böse, aber wollen immer gerne streiten und wieder andere sind eigentlich nur sehr verspielt. Mit den Geistern müssen die Spieler jetzt kommunizieren, um sie so möglichst loswerden zu können. Vielleicht können auch ein paar Geschenke dabei helfen. Wenn alle Stricke reißen, kann der Spieler Séancen durchführen, mit denen die Kommunikation mit dem Jenseits möglich wird. Aber nicht alle Geister sollen verschwinden. Beispielsweise ist Bone Hilda sehr praktisch, da sie zwar ein Skelett ist, aber auch eine Putzhilfe.

Zum Spielen mit dem Erweiterungspack braucht es natürlich auch das Hauptspiel. Fans und Sims-Spieler sind natürlich auch schon fleißig dabei und nutzen das Paranormal Stuff Pack, um damit tolle neue Häuser zu bauen, die unter anderem auch auf YouTube bestaunt werden können.

Kurzer Überblick zu Sims 4

2014 erschien “Die Sims 4”, der bereits vierte Teil der Reihe, die 2000 ihren Anfang genommen hat. Vom Grundprinzip her hat sich seit dem ersten Teil eigentlich nichts verändert. Der Spieler übernimmt die Geschicke einer Person oder auch mehrerer und muss für diese Entscheidungen treffen. Im Grunde geht es dabei um den Alltag, aber der kann in Sims durchaus sehr besonders werden. Das zeigt auch die neue Erweiterung. Schon viele Erweiterungen sind für “Die Sims 4” erschienen. Dazu gehören “An die Arbeit!”, “Zeit für Freunde”, “Großstadtleben”, “Hunde & Katzen”, “Jahreszeiten”, “Werde berühmt”, “Inselleben”, “An die Uni”, “Nachhaltig leben” und “Ab ins Schneeparadies!”.

Neben den großen Erweiterungen gibt es auch kleine Gameplay-Packs, zu denen unter anderem auch “Star Wars: Reise nach Batuu” gehört. Accessoire Packs sind noch kleiner und bringen eher wenige Neuerungen ins Spiel. Paranormale Phänomene waren das bisher letzte Accessoirce Pack.







Tags: , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern