games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Garantierter Tod im Online Rollenspiel ‚Chronicles of Elyria‘


25. Mai 2016 / charlie
Elyria

Seit jeher gehört das Sterben in Videospielen dazu. Wobei das Sterben meist eine etwas andere Bedeutung hat, denn im wahren Leben gibt es nur selten einen zweiten Versuch, wenn man nicht gerade einen sehr guten Draht nach oben hat. In Videospielen versucht man es tunlichst zu vermeiden, in manchen aber lässt es sich so gut wie gar nicht vermeiden und in dem Projekt ‚Chronicles of Elyria‘ wird es gar nicht möglich sein, dem Tod von der Schippe zu springen. Das liegt aber nicht unbedingt an einem unfairen System, das dem Spieler keine Chance lässt, sondern an der Tatsache, dass die Charaktere des Spielers altern werden und entsprechend irgendwann das Zeitliche segnen.

Erfolgreiche Kickstarter Kampagne bisher

Mit dem Tod eines Charakters soll das Spiel aber noch nicht zu Ende sein, danach geht es erst richtig los, denn man spielt eher in Dynastien, kann also danach mit einem nächsten Kind weitermachen, was sich endlos fortsetzen lässt. Ein Jahr in Echtzeit soll die Spanne eines Charakteres maximal betreffen, was aber nicht garantiert ist. Wenn man ständig stirbt, wird diese Spanne schon mal kürzer. Das Spiel ist noch nicht auf dem Markt, sondern existiert derzeit nur als Kickstarter-Kampagne, die sich aber durchaus hoher Beliebtheit erfreut. Die Entwickler von den Soulbound Studios wollen gerne dieses Projekt umsetzen und haben jetzt schon über 1,1 Millionen Dollar dafür bei Kickstarter sammeln können.

Ambitionierte Ziele der Entwickler

Das Projekt erfreut sich derzeit großer Beliebtheit und Ende 2016 soll eine erste spielbare Alpha-Version erscheinen. Aber es gibt auch Kritik oder zumindest gibt es Bedenken, die darauf abzielen, dass für viele das gesamte Projekt schon fast zu ambitioniert klingt. Das gilt nicht nur für das besondere Dynastiesystem, das ja nur einen Teil einer sehr lebendigen Spielwelt darstellen soll. Eingebunden ist es in eine große Welt, die so riesig sein soll, dass man 48 Stunden zu Fuß von einer zur anderen Seite braucht. Da besteht natürlich die Gefahr, dass es sich schnell wiederholt und die Liebe zum Detail flöten geht. Dennoch wollen sich die Entwickler keine geringeren Ziele vornehmen. Auch was die System um das Handwerken angeht, soll es viel Realismus geben. Am Ende soll so ein interessantes MMORPG entstehen, das durchaus, sofern es auch tatsächlich so umgesetzt werden kann, Grenzen erweitern könnte in diesem Genre.

Weitere Online Rollenspiele kostenlos spielen

Wer nicht ganz so lange warten möchte, der kann auch schon früher seinen Spaß in MMORPGs haben und muss dafür noch nicht einmal was zahlen. Was es in erster Linie braucht, sind eine Internetverbindung und außerdem auch noch ein bisschen Platz auf der Festplatte. Eintauchen kann man dann beispielsweise in die Welt von Mittelerde mit Herr der Ringe Online. Wer es futuristischer mag, kann mit Star Wars The Old Republic das Lichtschwert im Free2Play schwingen.







Schlagwörter: , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern