games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Bösewichte der Spielgeschichte | wahre Spiele Gegner mit Starpotenzial


21. Juli 2010 / charlie
Klassische Computerspiele

Nach der Reihe über Spielehelden widmen wir uns nun den Pendants dazu, den Bösewichten und Gegner unserer Helden. Auch hier gibt es eine ganze Reihe an erfolgreichen Karrieren, die sich über viele Jahre im Spielgeschäft etabliert haben und teilweise sogar die guten Helden übertrumpft haben und nicht weniger beliebt sind. Für TV und Kino kennt man Darth Vader und Sauron, die sich als herausragende Schurken etabliert haben. Doch auch auf der Games Bühne bewegen sich so manche Stars, einige davon sehr bekannt, andere eher weniger.

Donkey Kong Spiele Bösewicht

Der Endgegner

Oftmals begegnet man dem echten Schurken nur sporadisch im Spiel. Meist beginnt es damit, dass der Schurke seinen Auftritt hat und irgendetwas Blödes anstellt. Darunter fallen solche Dinge wie ungünstige Anschlagspläne schmieden oder Prinzessinnen entführen. Im Laufe des Spiels treten sie dann immer wieder sporadisch auf, sei es um nochmal Öl ins Feuer zu gießen oder dem Spielehelden gehörig auf den Geist zu gehen. Doch spätestens am Ende kommt dann der große Auftritt, in Form des Endgegners können sich Bösewichte endgültig profilieren und zeigen, was sie drauf haben.

Allerdings prägt sich der Charakter eines Spiele Bösewichtes nicht alleine dann, wenn er zu sehen ist. Im Prinzip wird alles, was dem Spieleheld an Steinen in den Weg geworfen wird, auf den Bösewicht projiziert. Je schwieriger und ausgeklügelter die Fallen und Hürden, desto arglistiger wird auch der Bösewicht eingeschätzt. Beliebtheit erlangen sie auch durch Kondition, wenn sie nicht gleich nach dem ersten Teil einer Spielreihe aufgeben und mutig wieder ihr Glück versuchen. Manche Bösewichte versuchen bereits seit über 30 Jahren den Spielhelden eins auszuwischen und kriegen doch immer wieder einen vor den Latz geknallt.

Berühmte Spiele Bösewichte

Ein sehr berühmter Bösewicht ist zum Beispiel Donkey Kong, auch wenn dieser im Laufe der Jahre einige Wandel durchgemacht hat. Im Grunde ist er aber derjenige, der Super Mario Geburtshilfe gegeben hat. Im Spiel Donkey Kong war nämlich er die Hauptperson, der italienische Klempner zunächst nur ein Beiwerk. Daraus resultierten schließlich zwei der beliebtesten Spielfiguren überhaupt.

Doch nicht etwa Donkey Kong sollte in späteren Jahren der Erzfeind von Mario werden, sondern ein zu groß geraten Schildkröte mit muffigem Blick. Bowser sorgt bereits seit vielen Jahren für Marios schlaflose Nächte, die Prinzessin wurde bereits gefühlte fünfhundert Mal entführt. In Super Mario ist also meist Bowser der Gegner. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere, manche auch eher unscheinbar, andere haben es zur erstaunlichem Ruhm geschafft.

Teil 1Bowser – Erzfeind von Mario

Teil 2Darth Vader als Videospiel Schurke

Teil 3 - Donkey Kong returs – Schurke oder Held?







Schlagwörter: , , , , ,

Post drucken Post drucken




Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern