18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Townsmen: Mobile Game demnächst auch für PC

Chuck Charalabos Tsilimekis

Wer wuselige Spiele in einem mittelalterlichen Szenario mag, der ist bei Townsmen an der richtigen Adresse. Der Städte-Simulator widmet sich dem Aufbau und der Pflege des eigenen Königreichs, zu dem natürlich zahlreiche handwerkliche Tätigkeiten gehören. Das typische Gameplay wie man es bereits von Die Siedler Online oder dem kürzlich im Support eingestellten Anno Online kennt, wird mit Townsmen nun vom mobilen Gerät auf den PC transportiert. Der Titel ist ohne Frage etwas für Genre-Fans und wird vom Browsergame typischen Aufbau wohl nicht jeden PC-Spieler überzeugen.

Der Entwickler HandyGames aus Bayern macht seinem Namen alle Ehre, denn das Spezialgebiet sind Mobile Games und Gelegenheitsspiele. Townsmen dürfte dem passionierten Smartphonespieler vielleicht sogar schon bekannt sein. Der Sprung vom kleinen Format auf’s große Format wird bereits am 30. November 2016 vollzogen. So wird der Titel über Steam für Windows verfügbar sein. Optisch orientiert sich Townsmen an der mobilen Version. Der Spieler herrscht über sein Königreich, baut es aus, sorgt für zufriedene Bürger und vertreibt lässtige Banditen. Das Spiel ist als Singleplayer ausgelegt und bietet auch einen Endlosmodus. Die Wirtschaftssimulation mit zahlreichen Produktiongebäuden bietet hier den Schwerpunkt. Der Spieler kann aber auch militärisch aktiv werden.

Der Preis für Twonsmen ist bisher noch nicht bekannt. Wer das hübsch gestaltete Mittelalter-Spiel jedoch eher als Mobile App für unterwegs sieht, der kann es schon jetzt im Android oder iOS Store herunterladen und ausprobieren. Den Browsergame-Klassiker Siedler Online gibt es hingegen hier. Das kostenlose Spiel gilt bis heute als Inspirationsquelle für Aufbau-Simulationen im Mittelalterstil.