18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Star Wars Battlefront ohne Weltraum Szenen

Charalabos Tsilimekis

Wenn man an Star Wars denkt, dann kommen einem vermutlich viele Assoziationen in den Sinn. Da gibt es Lichtschwerter und Sturmtruppen, Darth Vader und gelbe Leuchtschriften. Natürlich aber auch Todessterne, Sternzerstörer und X-Flügler. Die letzten Dinge gehören zu Star Wars dazu, haben aber in den meisten Fällen etwas mit Weltraum zu tun. In Star Wars Battlefront, das im Dezember erscheinen soll, wird es aber keinen Weltraum geben. Nicht einmal Kämpfe auf Schiffen oder Stationen sind geplant. Das ist sicherlich für einige Fans eine Enttäuschung, aber ganz muss man eben auf die markanten Vehikel nicht verzichten. So wird es trotzdem X-Flügler und Sternzerstörer geben, nur eben mehr innerhalb der Atmosphären der Planeten.

An erstem Videomaterial mangelt es mittlerweile auch nicht. Szenen gibt es beispielsweise vom Eisplaneten Hoth oder auch von Tatooine. Es zeigt sich, dass man in dem Spiel auf beeindruckende Schlachten setzt. Daher auch keine Szenen im Weltraum, da man sich vorerst auf die Planeten konzentrieren wollte. Wie das Gameplay sein wird, ist noch nicht gänzlich bekannt, auch wenn einige Spieler schon in der Alpha Phase testen konnten. Es zeigt sich, dass das Spiel genügend Unterschiede zu den Battlefield Reihen aufweisen, dennoch aber auf gleichem hohen Niveau funktionieren wird. Für Star Wars und Videospiele Fans könnte der Dezember einige Highlights bereithalten.

Jetzt schon Star Wars – The Old Republic spielen.