18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Pilze, Röhren und mehr – Kreativ mit dem Mario Maker

Charalabos Tsilimekis

Es ist nicht unbedingt ein Phänomen der Neuzeit, dass man als Spieler auch kreativ in Spielen werden kann. Manche Spiele sind darauf ausgelegt, so wie beispielsweise das 1992 erschienene Mario Paint. Doch es gibt auch Spiele, bei denen man aktiv Levels erstellen kann oder anderweitig die Umwelt verändern kann. Das wohl aktuell berühmteste Beispiel ist Minecraft, in der die Spieler machen können, was immer ihnen vorschwebt. Doch im September können die Spieler auch an anderer Stelle aktiv werden, auch wenn es tatsächlich nicht zum ersten Mal ist, dass Spieler Level für Mario Spiele erstellen können. Doch mit dem Super Mario Maker wird es so einfach wie nie zuvor und jeder kann Level für Mario Spiele erstellen. Dabei geht es sogar durch die Zeit und verschiedenen Teile, die über die Jahre entstanden sind.

Erscheinen wird der Super Mario Maker für die Wii U. Man kann bequem über das Touchpad Level erstellen und das ist nur die eine Hälfte vom großen Spaß. Denn auf der anderen Seite kann man ja auch die Level spielen und da es auf der Welt sehr viele Nintendo und Mario Fans gibt, kann man sich auf einen schier unendlichen Pool an Leveln freuen, die einen vor neue Herausforderungen stellen. Erste Videos von erstellten Levels sind bereits online zu sehen. Seit den achtziger Jahren hüpft Mario über die Bildschirme dieser Welt und hat sich dabei zur berühmtesten Spielfigur der Welt gemausert. Der neue WiiU Titel könnte auch noch einmal für einen kleinen Schub der aktuellen Nintendo Konsole sorgen.

Wer ein bisschen in der Nostalgie von Mario schwimmen möchte, kann hier ein Video darüber sehen, wie das aller erste Mariolevel überhaupt entstanden ist:

s.com/