18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Petition für Nachfolger: Indiana Jones and the Fate of Atlantis

Chuck Charalabos Tsilimekis

Ein Team aus Entwicklern in den USA sucht derzeit Unterstützung von Jedermann für eine Petition zum Indiana Jones Point and Click “Fate of Atlantis”. Seit Anfang des Jahres werden schon Unterschriften für das Projekt gesammelt und mittlerweile läuft die Aktion sehr gut. Es geht um eine Special Edition zum besagten Retro Klassiker und einige Stimmen fehlen noch. Wer den Charme dieses Indiana Jones Spiels in frischem Gewand (und darüber hinaus noch mehr!) erneut erleben möchte, der darf diese Kampagne gerne unterstützen und die Daumen drücken.

Das Team von Went2Play ist ambitioniert bei der Sache und hat deshalb auch eine große Forderung. Mit der Petition möchte das Team die Aufmerksamkeit von Disney erlangen und die Erlaubnis bekommen, den Titel Fate of Atlantis Special Edition als offiziellen Nachfolger herausbringen zu dürfen. Da die Rechte an der Marke Indiana Jones bei Disney liegen, würde ein Release des Spiels sonst sehr wahrscheinlich problematisch werden. Die Kampagne auf change.org hat mittlerweile über 3300 Unterstützer, das Ziel sind jedoch 5000 Unterstützer mit denen Went2Play die Zuständigen von Nintendo angeblich beeindrucken könnte.

Indiana Jones and the Fate of Atlantis ist 1992 erschienen und eines der beliebtesten Klassiker und Point n Click Adventures. Es galt als der inoffizielle vierte Teil der Filmreihe, wurde thematisch mit dem tatsächlichen vierten Teil (Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels) jedoch nicht umgesetzt. Grafik und Auflösung des MS-DOS und Amiga Titels sind heute zwar nicht mehr zeitgemäß, aber der Charme dieses Retro Spiels hat sich wunderbar erhalten. Die neue Special Edition von Went2Play bleibt dem 40er Jahre Stil zwar treu, kommt aber mit aufpolierter Grafik sowie Sound und Musik daher. Zusätzlich gibt es neue Storyelemente, weitere Gegenstände und sogar Videosequenzen. Wow, da muss Nintendo doch einfach zustimmen. Hier geht es zur Petition.