18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Nintendo hat großen Erfolg mit Switch

Charalabos Tsilimekis

Gut zwei Monate ist die Nintendo Switch jetzt auf dem Markt. Es ist also so langsam an der Zeit, dass man schon ein erstes größeres Fazit ziehen kann. Und es zeigt sich: Die Nintendo Switch ist bisher ein voller Erfolg, wie es auf Wallstreet-Online heißt. Innerhalb eines Monates erreichte man den Verkauf von ungefähr 2,74 Millionen Konsolen, was zu diesem Zeitpunkt ein großer Meilenstein ist. Auch mit Blick darauf, dass der März traditionell nicht unbedingt als stark gilt, wenn es um Konsolenverkäufe geht. Die Taktik von Nintendo scheint aber voll aufzugehen, selbst wenn es hier und da auch Kritik an der Switch gibt.

Manche Stimme kritisieren auch weiterhin, dass Nintendo grafisch hinterher hinkt. Allerdings war das bei den letzten Konsolen immer der Fall und jedem dürfte das auch klar sein, dass man an der Stelle nicht mit der Konkurrenz mithalten kann und will. Ein anderer Kritikpunkt bezieht sich auf das Spieleangebot, das noch immer verhältnismäßig klein ausfällt und es viele Titel nicht auf die Switch schaffen. Aber auch hier geht die Taktik von Nintendo auf, dass man lieber auf weniger Titel setzt, die es dann aber voll und ganz in sich haben. Hier ist natürlich Zelda: Breath of the Wild zu nennen, das sich fast ebenso oft wie die Konsole selbst verkauft hat. Jüngst erschien auch noch Mario Kart 8 Deluxe, dass mehr als nur alter Wein in neuen Schläuchen ist. Nintendos nächstes Ziel ist es, die 10 Millionen Marke zu knacken. Das soll mit neuen Titeln gelingen, die im Laufe des Jahres erscheinen und unter anderem auf das Weihnachtsfest vorbereiten sollen.

Zelda online spielen auf Gamebasis.