18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Großes Zwergenupdate bei Miramagia

Chuck Charalabos Tsilimekis

Es gibt Neuigkeiten in den magischen Gärten von Miramagia. Das zauberhafte Farmspiel hat ein großes Update bekommen und feiert am Wochenende zudem seinen Geburtstag. Zwei fleißige Zwerge haben im Browsergame Miramagia Einzug erhalten. Zudem gibt es für alle Siegertypen unter den Spielern ab sofort eine neue Wettbewerbsform. Seit wenigen Tagen ist das neue Zwergenupdate auf allen Welten verfügbar und kann ausgiebig getestet werden.

Wer züchtet die schönsten Blumen? Wer erntet die meisten Pflanzen? Auch als magischer Gärtner stellt man sich gerne dem Wettbewerb mit Mitspielern und dieser wird bei Miramagia jetzt noch spannender. Bei der neuen Wettbewerbsform können nun die einzelnen Spieler aus anderen Tälern gegeneinander antreten. Dabei gilt es üblicherweise so viele Exemplare der gewünschten Pflanze zu ernten wie es geht. Wer im Erntezeitfenster das meiste gesammelt hat, gewinnt den Wettbewerb. In diesem Zuge wurden im Aufbauspiel auch fünf neue Pflanzen integriert. Physalis, Wirbelfarn oder Trauerblüte eignen sich besonders gut für das Wettzüchten.
Eine große Neuerung bringt die Rubinmine mit den fleißigen Zwergen Grom und Frida mit sich. Je einen der beiden Zwerge kann man für eine bestimmte Zeit in der Mine arbeiten lassen, um die Prämiumwährung Rubine zu erhalten. Die jeweilige Glücksanzeige der Zwerge kann zudem für zusätzliche Rubine sorgen. Grom und Frida haben jedoch unterschiedliche Laufzeiten und Leistungen.

Am Samstag, den 1. August feiert Miramagia zudem seinen 4. Geburtstag. Kreative Nutzer können zu diesem Anlass ein besonderes Geschenk der Teams erhalten. Wer bis dahin ein Geburtstagsvideo mit seinem Nicknamen im Forum oder bei Facebook einreicht, erhält als Dankeschön eine 7-tätige Goldmitgliedschaft. Geburtstagslieder sind hier gefragt!

Quelle:

Offizielle Ankündigung im Miramagia-Forum