18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Football, Tactics & Glory: Fußball Manager mit Rundenstrategie

Charalabos Tsilimekis

In den achtziger Jahren kamen die ersten dieser Spiele auf. Fußball Manager haben sofort jene in den Bann gezogen, die ohnehin etwas mit der Sportart anfangen können, aber gleichzeitig auch für lange strategische Spieleabende zu haben sind. In den neunziger Jahren gab es dann die Hochphase der Fußball Manager, unter anderem mit dem berühmten Spiel „Anstoss“. Es hat schon viele Spiele in diesem Genre gegeben, die sich teilweise sehr unterschieden haben. Vor allem durch das Internet ist natürlich noch einmal eine ganz andere Bewegung in die Sache gekommen. In 2018 ist jetzt ein neues Spiel erschienen, das es schafft, eine ganz neue Seite an Fußball Managern zu entdecken. Die Rede ist von „Football, Tactics & Glory“ aus dem Hause Creoteam.

Spiele werden in Rundenstrategie ausgetragen

Mittlerweile hat das Genre der Fußball Manager schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel. Teilweise hat sich dabei in den Grundzügen nicht viel getan. Sicherlich auch nicht allzu einfach, Neuerungen einzuführen. Dem ukrainischen Entwicklerstudio Creoteam scheint das jetzt aber gelungen zu sein. Mit „Football, Tactis & Glory“ ist jetzt ein Managerspiel erschienen, bei dem ganz frischer Wind durch die Hallen weht. Das ist den Entwicklern interessanterweise durch eine alte Mechanik gelungen.
Das Spiel zeichnet sich dadurch aus, dass die eigentlichen Partien per Rundenstrategie ausgetragen werden. Diese Mechanik ist natürlich alles andere als neu, aber in einem Fußball Manager sorgt das definitiv für ganz frischen Wind.

Hier wird also sinngemäß Rasenschach gespielt. Bei anderen Managerspielen kann man am eigentlichen Spieltag nicht mehr viel machen, doch hier beginnt erst die große Stärke von „Football, Tactics & Glory“. Das Spielfeld ist aufgeteilt in einzelne Kästen, so wie man es beispielsweise von Spielen wie Heroes of Might & Magic gewohnt ist. Auf jedem Feld kann ein Spieler stehen. Die Spieler haben verschiedene Stärken und können jetzt nacheinander eingesetzt werden. Auf diese Weise werden nach und nach die Aktionen ausgewürfelt und am Ende entsteht so das Ergebnis.

Das Spiel wirkt allerdings auch nicht zu kompliziert. Letztendlich geht es um Wahrscheinlichkeiten der Würfelergebnisse, der Zugang zum Spiel ist aber denkbar einfach. Und dann gibt es auch noch den Managerpart, der abgespeckter als bei anderen Spielen daherkommt. Es wird also nicht enorm kompliziert, da auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll. Damit steht „Football, Tactics & Glory“ auch in der Tradition von Anstoss und Co. Letztendlich richtet sich das Spiel vor allem an Freunde von Fußball Managern, die aber auch der Rundenstrategie nicht abgeneigt sind. Wer Lust auf diese Mischung hat, kann jede Menge Spaß mit dem Titel haben.