18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Ez mahjong

Play Demo Now

Mahjong gratis online spielen

MahJong (eigentlich MahJongg) ist ein Brettspiel für vier Personen, dessen Ursprünge im Land der aufgehenden Sonne wurzeln. Die ersten Spiele dieser Art datieren vermutlich auf die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts und wurden in China gefunden. Joseph Park Babcock war zur vorletzten Jahrhundertwende ein Chinareisender aus Amerika und entdeckte das Spiel für sich. Er war es schließlich, der die Spielidee mit nach Europa brachte und dort vermarktete.

Zu dieser Zeit ließ er sich auch den Namen Mah-Jongg für das Spiel patentieren. Dieser stammt aus dem Kantonesischen und bedeutet soviel wie Sperlingsspiel. Die Bezeichnung geht dabei auf die Abbildung eines Sperlings ein, der auf einem der MahJong Spielsteinen zu sehen ist. Nachdem zur Mitte des 20. Jahrhundert die Nachfrage für das Spiel stark nach unten sank, wurde die Popularität mit Einsetzen des Computerzeitalters und dem Internet erneut nach oben getrieben.

Die Spielregeln von Mahjong

In Midas MahJong muss der Spieler versuchen, alle Spielsteine vom Tisch herunterzuspielen. Dies funktioniert über Kombination. Von den klassischen Motiven auf den Steinen, die alle auf ältere Bedeutungen zurückgehen, gibt es immer mehrere Exemplare. Findet man zwei identische Spielsteine, können diese beiden angeklickt und so vom Tisch entfernt werden. Dabei ist aber zu beachten, dass lediglich Spielsteine angeklickt werden können, auf denen kein anderer Stein liegt oder aber nur auf einer Seite an einen anderen angrenzen. Nach und nach spielt man so die Formation nach unten, bis möglichst alle Spielsteine aufgebraucht sind.