games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Skill Games Anbieter


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Skill Games Anbieter und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Aktion im Mai und Juni | Skill 7 Gutscheine gewinnen

Skill7

Gutscheine sind immer eine gute Sache, vor allem wenn es dabei nicht nur um Kaffeemaschinen geht. Hier auf Gamesbasis ohnehin nicht, denn hier wird gespielt. Natürlich auch gemeinsam mit unserem Partner von Skill7. Während bei uns alle Spiele alleine und direkt gespielt werden können, braucht es bei Skill7 eine Anmeldung. Der Vorteil ist aber, dass man dort gegen echte Spieler antreten kann und auch echte Geldgewinne möglich sind. Zwar kann auch kostenlos gespielt werden, doch manchmal möchte man dann doch lieber einen kleinen Einsatz wagen – quasi dem Spiel eine zusätzige Würze verleihen. Zu diesem Zweck verlosen wir in den nächsten zwei Monaten (sprich Mai und Juni) jeweils 5 mal 25€ Echtgeld-Gutscheine, insgesamt also im Wert von 250€.

Die Skill7 Gutschein Verlosung ist aber an eine Runde Verstecken geknüpft. Versteckt hat sich in diesem Fall ein Gutschein – irgendwo auf der Gamesbasis Seite. Wer ihn findet, kann eine Mail an gutschein@gamesbasis.com mit dem Betreff „Gewinnspiel“ und den entsprechenden Daten schicken. So nimmt man an der Verlosung teil.
4 der Gutscheine gehen an Spieler, die sich ab dem 01.05.2013 neu bei Skill7 registrieren, doch auch Stammkunden können die Chance auf einen Gutschein wahren.

Wer dem Braten nicht traut, kann sich auch auf unserer Skill7 Seite über den Skill Games Anbieter informieren. An guten Argumenten für Skill7 mangelt es nicht. So gibt es eine große Auswahl an Skill Games und auf dem Markt findet man zurzeit keinen anderen Anbieter mit so hohen Stakes, also der Auszahlungsrate im Gegensatz zum Einsatz.

Wichtig für die Aktion: die Gewinner werden per eMail benachrichtigt, nach zehn Tagen aber wird der Gewinn an einen anderen Spieler weitergereicht, sollte der Gewinner sich nicht melden.
Mehr Informationen zu dieser Verlosung gibt es hier.


26. April 2013 / charlie - Kategorie: Gamesbasis News

Skill 7 – spielend 1.500 Euro Osterbonus gewinnen

Skill 7 Osteraktion

Klar, Ostereier bringen viel Freude, doch was der ein oder andere Euro ist, verachtet man eben auch nicht. Und so bietet das Osterfest 2013 eine gute Gelegenheit, um bei Skill 7 kräftig abzuräumen. 1.500€ insgesamt, um genau zu sein. Das Prozedere dazu ist schnell erklärt: die 1.500€ werden an die 10 Skill 7 Spieler verteilt, die vom 23.03. bis zum 01.04. die meisten Runden auf der Skill Game Seite spielen. Es geht quasi darum, fleißig wie der Osterhase zu sein.

 
 
Als Spieler gilt es in diesem Zeitraum möglichst häufig pro Runde mindestens 1€ Echtgeld einzusetzen. Wer das macht, wird automatisch für die Skill 7 Osteraktion qualifiziert. Am Ende der Aktion braucht es dann noch einmal 3 Werktage, bis der Bonusbetrag dem Konto gutgeschrieben wird.

Der erste Platz wird mit 500€ am reichhaltigsten belohnt. Doch auch Platz 2 und 3 sind mit 350€ und 250€ gut dabei. So geht die Staffelung weiter. Platz 10 darf sich immerhin noch über 10€ Skill 7 Bonus freuen.

 



 
An Möglichkeiten, während der Ostertage das ein oder andere Spiel zu spielen, mangelt es beim Skill Games Anbieter sicher nicht. Klassisch kann man mit Rommé, Mau Mau, Knobeln oder Skat über die Runden kommen. Neben vielen weiteren Kartenspielen gibt es aber auch Arcarde Skill Games im modernen Gewand. Eine Vorgabe, welche Spiele für die Osteraktion gelten, gibt es nicht. So kann man sich frei austoben und sich einfach nur aufs Spielen konzentrieren.

 
Alle, die Skill 7 noch nicht kennen, können sich auf unserer Skill 7 Seite einmal über die Spielplattform und das Angebot an Casual Games informieren.


23. März 2013 / charlie - Kategorie: Skill Games

Kartenspiel Klassiker – Schnapsen online spielen

Brettspiele & Kartenspiele

Teil V der Reihe Beliebteste Karten- und Brettspiele

 

Ein beliebtes Kartenspiel ist Schnapsen. Zwar nicht so berühmt wie Rommé oder Poker, doch es ist auch schon viele hundert Jahre alt und wird immer wieder gerne gespielt. Zwei Spieler versuchen im direkten Duell 66 Punkte durch Stiche zu holen oder den letzten Stich zu gewinnen. Ein schnell erlernbares Kartenspiel, dass auch unter dem Namen „Sechsundsechzig“ bekannt ist.

Schnapsen online spielen

Geschichte des Schnapsen

Der Begriff des Schnapsen lässt sich vermutlich einfach erklären, da beim Spielen Schnaps eine nicht unwichtige Rolle gespielt hat. Ähnliche Namensgebungen kennt man auch vom Gin Rummy, bei dem der Alkohol wichtiger Bestandteil des Ablaufes war. Doch das Kartenspiel ist auch unter dem Namen „Sechsundsechzig“ bekannt, was natürlich der Summe der Gewinnpunkte geschuldet ist. Doch neben dieser einfachen Erklärung gibt es auch eine Geschichte, die viele Jahre für wahr gehalten wurde.

Angeblich wurde das Kartenspiel 1652 in Paderborn erfunden. Der Name soll von der Schänke am Eckkamp Nr. 66 abgeleitet worden sein, in dem Schnapsen seinen Ursprung fand. Der Wahrheitsgehalt dieser Geschichte wird stark angezweifelt. Tatsächlich ist über den Ursprung von Schnapsen wenig bekannt, da es ein typischen Kneipenspiel ist und war, über das nur wenige Aufzeichnungen geführt wurden.

Eigentlich sind „Sechsundsechzig“ und „Schnapsen“ auch gar nicht das selbe Spiel. Es gibt geringfügige Unterschiede. Beide Kartenspiele gehören jedoch zur Bézique Familie.

Regeln von Schnapsen

Man spielt zu zweit. Dazu wird ein 20-Blatt verwendet (bei „Sechsundsechzig“ sind es 24 Karten). Die Kartenwerte gehen von der Zehn bis zum Ass. Das Ass zählt 11 Punkte, der König vier, die Dame drei, der Bube zwei und die Zehn zählt zehn Punkte.
Jeder Spieler erhält fünf Karten, zehn bleiben als Talon in der Mitte liegen, dazu wird die untersten Karte des Talons aufgedeckt (bleibt aber unter dem Stapel liegen). Diese Karte zeigt die Trumpffarbe an.
Gespielt wird abwechselnd. Der erste Spieler wirft eine Karte, der zweite folgt. Der höhere Wert gewinnt, wobei ein Trumpf immer höher als jeder Wert ist bzw. zwei Trumpfkarten wieder aneinander gemessen werden.
Gewonnen hat der Spieler, der durch seine gewonnenen Stiche 66 Punkte erhalten hat.

Schnapsen online spielen

Durch die Kürze und einfachen Regeln ist Schnapsen auch im Internet sehr beliebt geworden und steht bei einigen Skill Games Anbietern im Programm. Dabei kann man natürlich zum einen gegen Computer spielen, aber auch gegen echte Gegner schnapsen. Unterschieden wird bei Skill Games Anbieter auch zwischen Spielen zum Spaß und dem Einsatz mit echtem Geld.

Schnapsen online spielen auf Skill7. Hier trifft man auf echte Gegner, mit denen man diesen Kartenspiel Klassiker online spielen kann. Gerade durch die schnellen Runden sind immer wieder mehrere Partien möglich.


28. Juni 2010 / charlie - Kategorie: Brettspiele & Kartenspiele

Gametwist Skill Games

Skill Games

Mit Gametwist gibt es einen weiteren Partner für Gamesbasis im Bereich der Skill Games. Gefragt sind bei diesen Spielen die eigenen Fähigkeiten und in diesen kann man sich auf Gamestwist gegen andere Mitspieler messen lassen. Im Vordergrund steht hier der Spaß, dennoch gibt es immer wieder interessante Preise zu gewinnen oder die Möglichkeit, durch Erfolg sein Gametwist Konto aufzuladen. Hinter Game-Twist steht Skill7, dass damit eine kostenlose Skill Games Plattform ins Leben gerufen hat.

Das Spieleangebot ist sehr groß und umfasst in erster Linie Umsetzungen von Karten- oder Brettspielen. Mit dabei auch Poker, Rommé oder Schafskopf. Genauso aber auch Schach oder Domino. Darüber hinaus gibt es aber auch modernere Gametwist Skill Games, wie zum Beispiel spannende Browsergames oder Sportspiele, bei denen Geschicklichkeit gefragt ist. Dabei steht vor allem das Multiplayer Spiel immer im Vordergrund, sodass man sich gegen tausende andere Mitspieler beweisen kann. Diese trifft man auch in der Community an, die hinter Gametwist steht und die größte Spielergemeinschaft in Deutschland darstellt.

Gametwist überzeugt auch durch die Turniere, die dort ständig veranstaltet werden. Ein Turnier kann jeder Spieler starten und dabei beliebig die Startregeln bestimmen, wer mitspielen darf und wer nicht. Darüber hinaus schaffte Gametwist auch den Sprung aufs Handy. Zehn der besten Gametwist Skill Games können auf dem Handy gespielt werden.

Mehr Informationen über GameTwist finden Sie auf unserer GameTwist Seite.


7. März 2010 / charlie - Kategorie: Skill Games

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games – Strategien Teil 3: allgemeines – Grundregeln 2

Skill Games Strategien

 

Weiter geht es in unserer Serie über erfolgreiches Spielen mit Skill Games, sprich wie verdiene ich etwas dabei. Der heutige Teil 3 setzt die in Teil 2 bereits begonne Liste mit den Grundregeln und Grundprinzipien fort, die Basis jeder Strategie sein müssen.

 



Grundregel bei Skill Games (2):

 

  • Halten Sie ihre Emotionen unter Kontrolle: Natürlich gehört zum Spielen eine gewisse Leidenschaft, sonst würde es ja keinen Spaß machen. Aber welche Strategie Sie auch immer anwenden, lassen Sie sich niemals zu unkontrolliertem, zwanghaftem Verhalten verführen, wie zum Beispiel, nach einer Niederlage unbedingt "Rache" üben zu wollen und glauben, einen bestimmten Gegner unbedingt schlagen zu müssen. Auch Niederlagen gehören einfach dazu. Und falls einmal jemand beleidigend im Chat war, dann ignorieren Sie das oder melden es dem Skill Game Anbieter aber lassen Sie sich nicht provozieren.
  • Akzeptieren Sie Niederlagen oder kleine Verluste. Denken Sie daran, es ist nur ein Spiel. Wer versucht erlittene Verluste auszugleichen, gerät in Gefähr immer größere Beträge zu verspielen und spielsüchtig zu werden. Das ist ein ernstzunehmendes Problem, dass nicht unterschätzt werden sollte.
  • Mädchen sind keine leichten Gegner: Oft herrscht unter den männlichen Spielern das Vorurteil, das Mädchen nicht gut Computer spielen können. Aber Vorsicht! Erstens stimmt dies gar nicht. Zweitens spielen Mädchen teilweise bevorzugt andere Spiele (wie z.B. Bejeweled), diese dafür aber umso besser. Jene Mädchen, die "Bubenspiele" spielen sind darin dann umso besser. Außerdem gibt es bei einigen Skill-Game Anbietern die Möglichkeit, Avatare zu gestalten oder zumindes Nicknames zu verwenden. Und hinter so manchem "Mädchen" steckt in Wirklichkeit ein Bursche, der eben genau darauf baut, dass Mädchen von vielen als "leichte" Gegner eingeschätzt werden. Falls Sie nicht ohnehin eine Frau sind, empfehlen wir Ihnen, sofern Ihr männliches Ego das zulässt, sich eine weibliche Spieleridentität zuzulegen.
  • Schmutzige Tricks: Leider gibt es bei Online Spiele auch schmutzige Tricks. Wir unterstützen aber eine saubere Spielkultur und verraten diese daher nicht. Wenn Sie aber glauben, dass Sie Opfer einer Trickserei geworden sind, können Sie sich hilfesuchend an uns wenden oder direkt den jeweiligen Skill Game Betreiber kontaktieren.
  • Spieler Community: Fast alle Skill Game Betreiber forcieren auch eine Community der User. Manchmal hat man sogar das Gefühl in einem Chatroom oder einer Single Börse zu sein. Von dem Betreiber wird der Zusatznutzen gedacht, ob man sich daran beteiligt oder nicht, ist reine Geschmacksache. Keinesfalls sollte man dort aber seine eigene Spielstrategie besprechen.
  • Finden Sie die richtige Zeit zum Spielen heraus. Denn erstens sind nicht immer passende Gegner online. Zweitens gibt es oft typische Zeiten, wann "Profispieler" (tendenzielle eher Spätabends) und wann Amateure (tendenziell eher kurz nach der Mittagszeit) spielen. Bei den Wochentage bieten Donnerstag, Montag und Freitag die besten Gewinnchancen.

 

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games

Teil 1 der Serie: Strategien Teil 1: allgemeines – Anbieter

Teil 2 der Serie: Strategien Teil 2: allgemeines – Grundregeln

Teil 3 der Serie: Strategien Teil 3: allgemeines – Grundregeln 2

Teil 4 der Serie: Strategien Teil 4: Game Duell – Besonderheiten

Teil 5 der Serie: Strategien Teil 5: Skill 7 – Besonderheiten


4. November 2008 / gabriel - Kategorie: Skill Games Strategien

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games – Strategien Teil 2: allgemeines – Grundregeln

Skill Games Strategien

 

Im Teil 1 dieser Serie haben wir bereits die richtige Auswahl des/der Skill-Game Anbieter erläutert. In der heutigen Folge möchten wir einige Grundregeln und Grundprinzipien betreffend Skill Games beschreiben.



Grundregel bei Skill Games:

 

  • Die Bank gewinnt immer: Noch mehr als im Casino, wo tatsächlich sogar in Ausnahmefällen die Bank gesprengt werden kann, spielen bei Skill Games immer zwei Spieler gegeneinander (und nicht gegen die Bank). Der Skill Game Anbieter schneidet immer mit, egal wer gewinnt und wer verliert. Die Marge der Bank liegt dabei zwischen 15 und 35% Prozent des Einsatzes. Wie viel Sie also auch gewinnen, jemand anderer hat jedenfalls noch mehr verloren.
  • Wer Skill Games spielt sollte unbedingt das Kleingedruckte lesen. Oft sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Klauseln enthalten, die einen Mindestumsatz vorschreiben oder vorsehen, dass Ihr Geld nach Ablauf von Fristen automatisch einkassiert wird. Auch die Auszahlungsbestimmungen enthalten manchmal böse Überraschungen. Hier verweisen wir nochmals auf Teil 1: – den richtigen Skill Game Anbieter auswählen.
  • Bonus kassieren: Alle Skill-Game Anbieter bieten verschiedene Boni an. Gratis Boni sollte man sich jedenfalls nicht entgehen lassen. Bei manchen Bonus Aktionen ist allerdings Vorsicht angebracht. Ist ein Bonus mit kostenpflichtigen Spielteilnahmen verbunden, sollte man sich die Sache genau überlegen.
  • Freerolls und Freispiele: Auch hier gilt: Wenn schon gratis, dann auch einkassieren. Reich wird man damit meistens nicht, aber die persönliche Gewinnmarge kann doch erhöht werden.
  • Training: Ein ganz wichtiger Punkt ist das Trainieren der Skill Games, mit denen man Geld verdienen möchte. Die wichtigste Vorraussetzung, um bei Skill-Games Geld zu verdienen ist, dass man besser spielt als die anderen, und noch wichtiger, dass man besser spielt als der Skill-Level angibt. Das schafft man am besten, in dem man die Spiele trainiert. Das sollte man nach Möglichkeit offline oder jedenfalls nicht beim Skill Game Anbieter machen, damit dort der Skill Level unbeeinflusst bleibt. Gerade am Anfang wird man mit einem max. durchschnittlichen Skill-Level eingestuft. Gamesbasis.com bietet Ihnen die Möglichkeit, viele Spiele, die auch als Skill Games gespielt werden können, zu üben.
  • Kleine Beträge: Spielen sollte in erster Linie Spaß machen. Keinesfalls dürfen Sie dabei Geld riskieren, dass Sie eigentlich für wichtigere Dinge brauchen, wie z.B.: Miete, laufende Kosten, Essen, Gebrauchsartikel, etc. . Setzen Sie immer Geld, dessen Verlust Sie ohne Probleme verkraften können. Natürlich ist das Ziel, Geld zu gewinnen, aber jeder kann auch einmal Pech haben. Spielen Sie daher nur um kleine Beträge und passen Sie auf, dass sich die kleinen Beträge nicht zu großen Beträgen summieren. Was kleine Beträge sind, hängt natürlich vom Einkommen und den Lebenserhaltungskosten jedes Einzelnen ab.


Weitere Grundregeln folgen dann in Kürze in Teil 3 dieser Serie.

 

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games

Teil 1 der Serie: Strategien Teil 1: allgemeines – Anbieter

Teil 2 der Serie: Strategien Teil 2: allgemeines – Grundregeln

Teil 3 der Serie: Strategien Teil 3: allgemeines – Grundregeln 2

Teil 4 der Serie: Strategien Teil 4: Game Duell – Besonderheiten

Teil 5 der Serie: Strategien Teil 5: Skill 7 – Besonderheiten

 

 


21. Oktober 2008 / gabriel - Kategorie: Skill Games Strategien

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games – Strategien Teil 1: allgemeines – Anbieter

Skill Games Strategien

 

Skill Games bieten die Möglichkeit Computerspiele zu spielen und, bei beachten einiger Grundregeln, auch ein nettes Taschengeld dazu zuverdienen. Allerdings müssen dabei einige Grundregeln beachtet werden, ansonsten endet es nur zu leicht mit einem Verlust. Wir erklären die wichtigsten Prinzipien, damit sich auch der Erfolg einstellt.

 

Dagobert im Geldbad

 

Den/die richtigen Anbieter auswählen

Ganz wichtig ist es, den bzw. die richtigen Skill Games Anbieter auszuwählen. Nur seriöse Anbieter garantieren einen rechtmäßigen Ablauf. Nur dort kann man sicher sein, das der Gewinn auch ausbezahlt wird. Nur dort hat man Rechtssicherheit. Aber wie unterscheiden sich seriöse Skill-Games Anbieter von unseriösen. Hier die wichtigsten Punkte, die vor Anmeldung abzuchecken sind:

  • Der Betreiber einer Skill Game Plattform muss seinen Firmensitz in einem EU Land (bzw. in einem mit der EU durch ein Abkommen assozierten Land wie z.B. Jersey Islands, Schweiz, etc.) haben. Viele Skill Games Anbieter haben Ihren Sitz in Malta. Das ist z.B. ok. Eine karabische Insel ist definitiv nicht ok!
  • Firmenanschrift sowie Telefonnummer und Email Adresse (ev. auch Fax) müssen auf der Homepage stehen, damit man leicht mit dem Skill-Game Betreiber in Kontakt treten kann.
  • Die Eigentümer des Skill-Games Anbieters müssen klar auf der Homepage derklariert sein.
  • Die Spielregeln und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen müssen auf der Homepage veröffentlich sein.
  • Der Hersteller der angeboten Spiele muss bekannt gegeben werden. Nur wenn die Spiele aus seriöser Quelle stammen, kann auf Fairness und Fehlerfreiheit tatsächlich vertraut werden. Als vertrauenswürdig kann z.B. die Fa. Microgaming angesehen werden. Eigenproduktionen sind eher kritisch zu sehen.
  • Es muss die Möglichkeit bestehen, die Spiele und den Anbieter zu testen, bevor man die erste Einzahlung vornimmt. Also entweder um Gratis-Spielgeld oder ganz ohne Geldeinsatz zu spielen. Wer bereits Geld vor dem ersten Spiel verlangt, ist nur ein Abzocker.
  • Der Skill-Game Anbieter muss natürlich auch Spiele im Programm haben, die Sie mögen und gerne spielen. Die Spielepalette muss natürlich auch vorher abgecheckt werden.

 

 

 

 

 

Es scheint ganz schön aufwändig zu sein, Skill-Game Anbieter auf Seriösität zu prüfen. Aber es geht auch ganz einfach! Alle Skill-Game Anbieter, die Sie auf unserer Seite finden, wurden und werden laufend von uns geprüft. Sie können sich sorgenfrei und mit gutem Gewissen bei folgenden Skill-Games Anbietern anmelden:

Game Duell

Skill 7

 

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games

Teil 1 der Serie: Strategien Teil 1: allgemeines – Anbieter

Teil 2 der Serie: Strategien Teil 2: allgemeines – Grundregeln

Teil 3 der Serie: Strategien Teil 3: allgemeines – Grundregeln 2

Teil 4 der Serie: Strategien Teil 4: Game Duell – Besonderheiten

Teil 5 der Serie: Strategien Teil 5: Skill 7 – Besonderheiten


6. Oktober 2008 / gabriel - Kategorie: Skill Games Strategien





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern