games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Nachfolger


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Nachfolger und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Angry Birds setzen zum Höhenflug an

Angry Birds

Die „zornigen Vögel“ sind aus der Welt der mobilen Games gar nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren tummeln sich Ableger und Erweiterungen von Angry Birds auf Smartphones, Tablets und Co.. Das Artillerie-Spielprinzip ist nun mit kleinen Updates in Angry Birds 2 als offizieller Nachfolger erschienen. Auf die große Leinwand wollen die kampfeslustigen Vögel ebenfalls. Ob der Kinosaal dann zum gefiederten Schlachtfeld wird? Der Produzent verspricht zumindest ein Geheimnis im Film lüften zu wollen.

Für Sommer 2016 ist Angry Birds als 3D-Animationsfilm geplant und erste Bilder zeigen bereits wie gut die Vögel und grünen Schweine umgesetzt wurden. Der Produzent John Cohen freut sich auf die zerstörungsreiche Umsetzung und will zudem den Ursprung des Konflikts beider Fraktionen klären. Der Zuschauer soll erfahren, was den ewigen Streit zwischen den Angry Birds und den grünen Schweinen ausgelöst hat und warum die Vögel überhaupt so sauer sind.

Welche Fehde eigentlich zwischen den Streitenden steht, das interessierte die Spieler von Angry Birds bisher kaum. Wenn die grünen Schweine die Eier der Vögel klauen, dann ist dies Grund genug für eine Kriegserklärung. Seit 2009 begeistert das Spiel als App auf zahlreichen Geräten und mittlerweile auch Konsolen, PC und andere Plattformen. Nach elf diversen Titeln folgte mit Angry Birds 2 nun der offizielle Nachfolger der Serie für iOS und Android. Seit rund einem Monat ist der zweite Teil verfügbar und dies sogar zum Gratis-Download. Im Vergleich zum Klassiker Angry Birds gibt es hier einige wenige Neuerungen. Dazu gehört ein neuer Vogel namens Silver. Außerdem kann die Reihenfolge der Vögel für die Attacken frei gewählt werden, was die Taktik im Spiel erhöhen soll. Als nachteilig sehen viele Fans hingegen den Ingame-Store, welcher sich regelmäßig mit diversen Anzeigen und Kaufaufforderungen meldet. Wer Angry Birds 2 in seiner vollen Vielfalt spielen möchte, der muss trotzdem bezahlen. Erhältich ist der Titel in den jeweiligen Stores.


4. September 2015 / Monz - Kategorie: Spiele News

Die Gilde 3: Nachfolger des Simulationsklassikers

Die Gilde 3

Ein Nachfolger der beliebten Wirtschaftssimulation „Die Gilde“ ist in der Entwicklung. Lange hat man vom Mittelalterspiel nichts mehr gehört, doch Fans der ersten beiden Teile hofften immer auf einen dritten Teil. Unter neuem Publisher und Entwicklerteam wurde auf der Gamescom in Köln ein erster Einblick in den Simulator gegeben. In den wichtigsten Grundzügen soll sich Die Gilde 3 an den Vorgängern orientieren. Die modernisierte Fortsetzung soll 2016 erscheinen und bietet Liebhabern von Wirtschaftssimulationen ein spezielles Spielerlebnis.

Angekündigt wurde die erfreuliche Fortsetzung der Reihe bereits auf der Gamescom 2014 und dieses Jahr konnten tatsächlich erste Ergebnisse gezeigt werden. Die Gilde 3 wird nun von Nordic Games mit dem Entwicklerstudio Golem Labs aus Kanada realisiert. Ein Mitarbeiter der ersten beiden Teile ist im neuen Team jedoch mit dabei und dies scheint sich auch auf das Grundgerüst des Simulators auszuwirken. So soll das Spiel große Karten mit bis zu fünf Städten, einen Map-Editor, eine dynamische Welt mit diversen Ereignissen und einen Anfänger freundlichen Einstieg ins Gameplay umfassen.

Ursprünglich stammt die Reihe vom Publisher JooWooD, der für zahlreiche kultige Strategie- und Simulationsspiele bekannt war. Neben den Titeln Gilde 1 und 2 sowie den drei Add-Ons, veröffentlichte JooWooD auch Klassiker wie Industriegigant, Yetisports oder Gothic 2 und 3. Nach der Insolvenzanmeldung geriet ein möglicher Nachfolger von Die Gilde 2 immer mehr ins Unwahrscheinliche. Aufgrund des ruhigen und komplexen Gameplays mit Einflüssen von Strategie, Wirtschaft und Rollenspiel ist die Ankündigung von Gilde 3 nach so langer Pause umso erfreulicher. Mehr Infos und Updates zum Spiel gibt es hier (Edit: …leider nicht mehr. Das Gilde 3 Forum gibt es unter dem Link leider nicht mehr) .


17. August 2015 / Monz - Kategorie: Klassische Computerspiele

Klassiker-Nachfolger durch Crowdfunding

Megaman

Die Spiele der Kindheit sind bis heute für viele die besten. Das liegt wahrscheinlich nicht immer am herausragenden Gameplay oder der Grafik, sondern an den nostalgischen Erinnerungen an und mit diesen Titeln. Diese Zeiten sind jedoch für immer vorbei? Nein, denn seit Crowdfunding ist wieder alles möglich. Sogar moderne Nachfolger von alten Klassikern in liebevollem Retro-Charme. Derzeit sind einige inoffizielle Nachfolger in Arbeit, die hauptsächlich durch die Fans finanziert und von erfahrenen Kennern entwickelt werden.

Die Vergangenheit gerät in der Gamingwelt nie wirklich in Vergessenheit. Wie oft hat man sich Nachfolger oder zufriedenstellende Nachfolger von Klassikern wie Ultima oder Wing Commander gewünscht? Interessant wird dieser Wunsch jedoch erst, wenn er in den kreativen Köpfen von Spieleentwicklern gedeiht, die den Geist dieser Titel kennen und nochmals freisetzen möchten. So etwa bei Mighty No. 9 einem unverkennbaren Nachfolger von Megaman. Beteiligt an dem Kickstarter ist Keiji Inafune, der bereits an den früheren Megaman-Titeln mitgearbeitet hat und die Essenz des Superhelden Megaman bestens kennt.
Was mit Wing Commander in den 1990er Jahren als eine einzigartige Sci-Fi-Simulation galt, wird heute mit Star Citizen in unfassbarer Dimension weitergeführt. Seit 2012 kann man die Entwicklung dieses gigantischen Crowdfunding-Projekts von Chris Roberts mitverfolgen. Die erst Story-Kampagne „Squadron 42“ erinnert dabei an die Wing Commander Einsätze. Raumschiff-Simulationen sind somit keineswegs Schnee von gestern, sondern eines der faszinierendsten Genres mit zahlreichen weiteren Indie- und Early-Access Titeln.
Mit Shroud of the Avatar erwartet die Rollenspiel-Fans ein stilechter Nachfolger der Ultima-Reihe, welcher zudem von Richard Garriot selbst entwickelt wird. Das Fantasy-Rollenspiel kommt jedoch in frischem und hochauflösendem Grafikgewand daher. Die detaillierte Charakterwahl und das Moralsystem sollen den Ultima-Nachfolger auszeichnen.
Noch mehr Nachfolgertitel in alter Manier werden hier vorgestellt.


21. Juli 2015 / Monz - Kategorie: Klassische Computerspiele

Pillars of Eternity – wie ein guter Klassiker

Pillars of Eternity

Es scheint sie noch zu geben, die anspruchsvollen Rollenspiele nach alter Manier. Das lässt zumindest die Begeisterung zu Pillars of Eternity bei diversen Spiele-Redaktionen anmuten. Fans der klassischen RPGs wird mit diesem neuen Titel etwas wirklich großes präsentiert. Angelehnt an die Charaktertiefe, das taktische Gameplay und die Fantasywelt von Baldur’s Gate, wird Pillars of Eternity bereits als dessen heimlicher Nachfolger bezeichnet. Der Titel ist seit dem 26.03.2015 als PC-Version erhältlich.

Mit Baldur’s Gate hat BioWare 1998 ein Rollenspiel-Saga eingeleutete, die viele Jahre nicht in Vergessenheit gehen sollte. Heute sind Titel mit solcher Spieltiefe kaum noch zu finden. Vor allem wird die mangelnde Komplexität vieler aktueller RPGs bemängelt. Fans der alten Schule wollen keine geradlinigen, oberflächlichen und kurzweiligen Komfort-Titel spielen. Die Sehnsucht nach einem dritten Baldur’s Gate, der den Spieler in seinen Bann zieht und die Höhen wie Tiefen der Spielwelt durchleben lässt, könnte mit Pillars of Eternity erfüllt sein. Der umfassende Titel von Entwickler Obsidian Entertainment ist jedoch nicht mit BioWare oder dem Baldur’s Gate Publisher verstrickt. Vielmehr scheint es die Verehrung zu der Saga gewesen zu sein, welche für so viel Ähnlichkeit bei diesem Rollenspiel gesorgt hat.
Pillars of Eternity wird als ordentliches PC-Spiel sowie als Downloadversion etwa bei GOG.com angeboten. Nach diversen Testberichten zufolge soll es sich bei diesem hochgelobten Titel um eine anspruchsvolle Herausforderung handeln, welche die Spieler so schnell nicht wieder loslässt. Es wird rundenbasiert in einer Party gespielt und taktische Kämpfe sind unerlässlich, um voranzukommen. Selbst das Setting, die Details und die Benutzeroberfläche sind im Stil der damaligen Rollenspiele aufgemacht. Es ist nicht schwer in dieser düsteren und atmosphärischen Welt für viele Stunden zu versinken.


1. April 2015 / Monz - Kategorie: Spiele





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern