games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Belohnung


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Belohnung und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Forge of Empires: Venezianischer Karneval Event

Forge of Empires

Wie lässt sich die Zeit zwischen Frühlingsbeginn und dem tristen Winterende am besten überbrücken? Beispielsweise mit dem Karneval Event von Forge of Empires. Der Februar steht ganz im Zeichen von Maskenbällen, bunter Dekoration und Herzgeschenke für die Liebsten. Das Browserspiel hat sich dabei den venezianischen Karneval als Vorbild genommen, der im Vergleich zum hier bekannten Fasching noch etwas eleganter gefeiert wird. Am Ende gibt es wieder schicke Belohnungen für die eigene Stadt.

Die Karnevalszeit verwandelt den Februar für ein paar Tage in ein rauschendes Fest, bevor die Fastenzeit wieder zu Anstand und Mäßigung ermahnt. Dieses Jahr beginnt der Spaß am 23. Februar mit der Weiberfastnacht und endet am 1. März mit dem Aschermittwoch. Wie traditionell oder religiös man heute den Karneval feiern möchte, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Das Browsergame Forge of Empires hat sich jedenfalls für einen Karneval in Anlehnung an die Festlichkeiten von Venedig entschieden. Ja, es geht um Kostüme und Masken. Ein wenig romantisch wird es bei dem Event außerdem auch. Dafür fällt beim venezianischen Karneval in Forge of Empires nicht ganz so viel Arbeit an. Denn das Event besteht hauptsächlich darin, ein paar Rosen im Zuge der Questreihe an die Karneval Teilnehmer zu verteilen und im Gegenzug hoffentlich Herzen zu erhalten. Diese sind nicht nur eine nette Geste, sondern auch begehrt für die vielen neuen Belohnungen wie etwa vier Deko-Gebäude im Karneval-Stil. Das Event beginnt am 8. Februar und endet am 28. Februar.

Forge of Empires ist ein kostenloses Browsergame von InnoGames aus dem Bereich der Aufbau- und Strategiespiele. Der Spieler führt seine Stadt durch diverse Zeitalter und vergrößert dabei sein Imperium auf der großen Landkarte – wenn die Nachbarstädte nicht in die Quere kommen.


8. Februar 2017 / Monz - Kategorie: Browsergames

Siedler Online – Krisen-Quest ist wieder da

Siedler Online

In Die Siedler Online beginnt der Februar ganz schön turbulent. Eine besondere Questreihe kehrt wieder, welche in ihrer Form einzigartig ist und noch nicht oft im Browsergame vorkam. Der Entwickler hat auf das Feedback und den Wunsch der Community gehört und die Krisen-Quest zurückgeholt. Es gibt individuelle Belohnungen für alle, die bis zum Ende durchhalten und alle Stufen der Questreihe erfüllen. Wird der Spieler es also schaffen, das Unheil innerhalb der vorgegebenen Zeit abzuwenden?

Die Krisen-Quest startet am 1. Februar und stellt den Spieler (wie man erahnen kann) vor eine große Krise. Den Bewohnern der Stadt droht ein Unheil und so muss der Spieler die Krise abwenden und die Harmonie unter den Siedlern wieder herstellen. Die Quest startet dabei automatisch bei allen Spielern ab Stufe 16. Die Questkette ist nicht wiederholbar, muss also in der laufenden Zeit komplett abgeschlossen werden. Sie umfasst eine Hauptquest sowie vier Stufenquests und 13 untergeordnete Quests. Die Belohnungen sind je nach Gruppe unterschiedlich. Die Gruppen werden nach den Stufen der Spieler eingeteilt, sodass entsprechend dem Fortschritt jedes Spielers auch sinnvolle Belohnungen wie etwa Rohstoffe, Edelsteine und Erfahrungspunkte verdient werden können. Die Krisen-Quest dauert eine Woche und endet am 8. Februar.

Die Siedler Online ist ein kostenloses Browsergame in dem Genre der Strategie-Aufbauspiele. In Anlehnung an die bekannte Computerspielereihe „Die Siedler“ widmet sich der Spieler in der Onlinevariante parallel mit anderen dem Aufbau und der Verteidigung der je eigenen Siedlung. Die Herstellung von verschiedenen Rohstoffen sowie der Handel sind zentrale Bereiche des Browserspiels.


31. Januar 2017 / Monz - Kategorie: Browsergames

Forge of Empires: Herbst-Event

Forge of Empires

In Forge of Empires ist der Herbst angebrochen. Damit der verlängerte Sommer nun ganz schnell vergessen wird und die gemütliche Jahreszeit beginnen kann, hat das Browsergame die Erntezeit eingeläutet. In Forge of Empires werden Äpfel in den nächsten Tagen und Wochen zu den begehrtesten Items des Browsergames. Nicht, weil sie so lecker und gesund sind, sondern aufgrund der erhältlichen Belohnungen. Doch wer weiß, bei so vielen Äpfeln wird Greva Darn vielleicht doch zur Bäckerin.

Äpfel können im Spiel auf mehrfache Weise gesammelt werden. Auch im Herbst-Event spielt die Zusammenarbeit in der Nachbarschaft eine große Rolle. So hat der Spieler die Möglichkeit einen Apfelbaum bei einem Nachbarn zu pflanzen, wenn er diesem zuvor reichlich hilft. Apfelbäume wachsen aber auch in der Wildnis und können geerntet werden. Für alle gespendeten Apfel steigt die Nachbarschaftsanzeige mit einer Apfelsaft-Karaffe und liefert am Ende eine nette Überraschung für alle. Mit dem neuen Gebäude Apfelmühle geht die Ernte sogar das ganze Jahr über im Browsergame voran und liefert frisches Obst.

Belohnungen gegen Äpfel

Im Event-Fenster hat sich Greva Darn unter die Apfelbauern gemischt und bietet euch regelmäßig neue Belohnungen gegen Äpfel an. Natürlich gibt es von ihr auch reichlich Quests während des Events, damit auch wirklich niemand zu kurz kommt. Im Event-Fenster wird die Belohnung aus dem Korb gezogen und steht dann den ganzen Tag bereit, bis die nötige Anzahl an Äpfeln vom Spieler gesammelt und getauscht wurde.

Neue Gegenstände in Forge of Empires

Jedes Event bringt im Browsergame auch etwas Neues mit sich. Dieses Mal sind es die Gegenstände Plus-Eins-Kit und Aufbewahrungs-Kit. Letzteres kann genutzt werden, um ein Event-Gebäude zurück in das Inventar zu verstauen. Das Plus-Eins-Kit kann ein Event-Gebäude wiederum um ein Zeitalter hochstufen. Das aktuelle Zeitalter des Spielers kann jedoch nicht überschritten werden.
Das Herbst-Event in Forge of Empires dauert noch bis zum 6. Oktober 2016. Hier geht es zum Spiel.


22. September 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

EM Fußball-Event bei Forge of Empires

Forge of Empires

Heute startet die Europa-Fußballmeisterschaft in Frankreich und dies entgeht dem Gaming Bereich natürlich nicht. Auch bei Forge of Empires muss das Runde in das Eckige, denn das Fußball-Event sorgt für Stimmung in der Nachbarschaft. Ein wenig Fan-Feeling, ein bisschen Konkurrenzkampf und viele nette Preise dürften selbst Fußballmuffel überzeugen, die mit der EM ansonsten nicht viel anfangen können. Das Strategie Browsergame hat sich für ein Kernelement des Fußballs im EM-Event entschieden: das Elfmeterschießen. Vor, vor, noch ein Tor!

Seit gestern darf in Forge of Empires bereits fleißig gegen das Leder getreten werden. Bei dem Fußball-Event geht es nicht alleine ums Können, sondern vor allem um eine gute Taktik und natürlich ein wenig Glück beim Toreschießen. Das Event-Fenster präsentiert sich als Elfmeterschießen Turnier. Rinbin ist ganz in Fußball Laune und hat sich einen cleveren Fußball Cup einfallen lassen. Der Spieler hat die Wahl zwischen vier Schussvarianten, die unterschiedlich viele Pokale einbringen können. Die sichere Variante garantiert zwar einen Treffer, dafür gibt es aber nur wenig Belohnungen. Mit etwas Glück gelingt der besonders schwierige Torschuss und wird mit entsprechend vielen Pokalen belohnt.

Wie immer bei den Forge of Empires Events, spielt ihr auch hier zusammen mit eurer Nachbarschaft und das bedeutet Konkurrenz. Jeder vergeigte Schuss erhöht die Pokalanzahl für die entsprechende Variante und somit auch die Belohnung für den Abräumer. Viele Pokale sind hier wichtig, denn damit können die Geschenke gekauft werden. Es gibt Nützliches wie Medaillen, Blaupausen, Vorräte und dergleichen sowie vier neue und stimmungsvolle Fußball Belohnungen, die ein Stadion ergeben. Außerdem erhält der beste Torschütze eine prächtige Trophäe, wenn er mit einem Treffer die meisten Pokale abgeräumt hat. Das Fußball EM Event geht noch bis 10. Juli 2016. Hier geht es zum Browsergame.


10. Juni 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

Big Farm Update: Der Bio-Markt

Big Farm Browsergame

Im Browsergame Goodgame Big Farm wurde heute ein neues Update aufgespielt, welches vor allem den Service orientierten Spielern und den Management-Fans gefallen könnte: der Bio-Markt. Mit dem neuen Feature können nun Kunden direkt mit den leckeren Erzeugnissen des eigenen Bauernhofs bedient werden. Hier geht es nicht nur um einen Zusatzverdienst, sondern teilweise auch um Schnelligkeit. Freude: Ab sofort gibt es im familienfreundlichen Aufbau-Spiel noch mehr zu tun.

Das Bio-Markt Feature in Big Farm bringt einen neuen Aspekt in das abwechslungsreiche Farmspiel. Ab sofort findet der Spieler auf dem Weg zu seiner Farm einen kleinen Stand, den in Zukunft zahlreiche Kunden aufsuchen werden. Ja, die Nachbarn sind überzeugt von der Qualität der schmackhaften Farmerzeugnisse und legen viel wert auf Produktfrische. Daher geben sie Bestellungen auf, die der Spieler in Form von Sprechblasen sehen und annehmen kann. Wie im Service üblich, ist auch hier der Kunde der König. So gilt es die Aufträge möglichst schnell abzuarbeiten, um neben der herkömmlichen Belohnung auch ein paar Zusatz-Dollar zu kassieren.

Games mit Zeitmanagement sind ein beliebtes Genre, welches vor allem durch den Klassiker Cake Mania und dem flotten Kuchenverkauf berühmt geworden ist. Je besser der Spieler die Aufträge erfüllt, desto komplizierter werden diese. So ist es auch bei Big Farm von Goodgame, denn mit jedem Levelaufstieg können mehrere Wünsche gleichzeitig bearbeitet werden. Wem dies alles zu hektisch wird, der kann die Aufträge auch abbrechen, verliert dabei jedoch die bereits gesammelten Rohstoffe. Tragisch ist das nicht, denn im Bauernhof-Browsergame gibt es auf den Feldern und bei den Produktionsmaschinen ohnehin immer etwas zu tun. Wer gleich loslegen möchte, der kommt hier zum Spiel.


4. August 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern