games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Zelda


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Zelda und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Blossom Tales – Pixel RPG kommt doch

Spiele News

Die einen hören von dem Titel Blossom Tales vielleicht zum ersten Mal, die anderen erinnern sich dunkel an eine Crowfunding Kampagne von 2014. Das Pixel RPG soll dieses Jahr im Herbst erscheinen und ist durch seine unverkennbare Ähnlichkeit zu Legend of Zelda bereits ein interessanter Titel für eben diese Zielgruppe. Klassische 80er Jahre Grafik und modernes Gameplay sollen sich in Blossom Tales vereinen. Das Retro Herz darf mal wieder höher Schlagen, denn das Rollenspiel setzt auf Abenteuer und Action im schönsten Märchen-Charme.

Die Schwarmfinanzierung ist zwar eine bliebte Methode, um neuartige Ideen zu realisieren oder kleinen und jungen Entwicklern überhaupt erst den Start zu ermöglichen. Natürlich klappt das nicht immer und so war es auch bei Blossom Tales. Das Projekt von Castle Pixel aus Amerika ist mit der Kickstarter Kampagne von Oktober 2014 nicht erfolgreich gewesen. Nicht einmal die Hälfte der Finanzierungssumme wurde erreicht. Doch schon einen Monat später gab der Entwickler bekannt, dass Blossom Tales mit Hilfe von FDG Entertainment aus München doch noch realisiert wird und siehe da – in wenigen Monaten steht nun der Release an.
blossom-tales
Das Entwicklerteam wollte ein Spiel machen, das nach Oldschool aussieht, aber mit neuester Technik gemacht ist. Blossom Tales ist aus dieser Kerbe entsprungen und verbindet viele kultige Elemente aus den frühen Rollenspielen wie Legend of Zelda oder Märchen wie „Die Braut des Prinzen“. Das Game ist eine Mischung aus klassischem RPG und Action-Abenteuer mit Dungeons und einer spannenden Story um Lily, welche auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, um den verzauberten König aus einem ewigen Schlaf zu holen. Besondere Charaktere und fordernde Quests sollen das Gameplay des Retro Spiels ausmachen. Damit dürfte der Titel zumindest schon einmal im Trend liegen, denn auch andere Klassikern nachempfundene Spiele wie Stardew Valley treffen derzeit mitten ins Gamer Herz.

Quelle:

http://press.fdg-entertainment.com/sheet.php?p=blossom_tales

Bild: Castle Pixel


22. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Nintendo Classic Mini: Neue Retro-Konsole mit 30 Spielen

Nintendo Spiele

Ist es ein Gadget, ist es eine Attrappe oder ist es nur Deko? Nein, der Nintendo Classic Mini ist eine echte und offizielle Konsole aus dem Hause Nintendo. Die überraschende Ankündigung des Mini-NES sorgt für neuen Gesprächsstoff – vor allem bei den Retro-Fans und Liebhabern der ersten Stunde. Die „neue“ Konsole (damit ist nicht die bisher verschwiegene NX gemeint) erscheint noch dieses Jahr und bietet ein kompaktes Komplettpaket mit 30 vorinstallierten Spielen des damaligen NES. Die Zeiten von Emulator und Co. sind bald vorbei.

Der Nintendo Classic Mini ist der neueste Geniestreich von Nintendo und führt die Fans zurück zu den Wurzeln der vielen Helden und Kultfiguren des japanischen Spielemachers. Die Retro Konsole bietet eine offizielle Alternative zu all den vielen Emulatoren für NES Spiele. Natürlich hat nicht jeder das Glück ein Original zu Hause zu haben. Mit dem Classic Mini dürfte man diesem Gefühl jedoch recht nahe kommen. Das handliche Gerät ist sogar reisetauglich, denn es ist sehr klein und hat die bekanntesten NES Spiele bereits vorinstalliert. Dazu gehören die Klassiker wie

  • Donkey Kong
  • Castlevania
  • Dr Mario
  • Ghosts n Goblins
  • Mega Man 2
  • Super Mario Bros 1 bis 3
  • Zelda 1 und 2

Viele dieser Titel haben es mittlerweile auch als Flash- und Browserversion in das Internet geschafft. Mit der Mini Konsole werden die modernen Alternativen jedoch fast überflüssig. Nur fast, denn das Angebot kann nicht mehr erweitert werden. Die Nintendo Classic Mini soll am 11. November 2016 erscheinen und wird wahrscheinlich um die 50 Euro kosten. Mitgeliefert wird ein klassischer Kontroller. Kompatibel sind jedoch auch die Classic Controller der beiden Wii Konsolen. Für das USB Kabel wird jedoch noch ein Netzteil benötigt, welches separat zu besorgen ist, falls nicht bereits vorhanden.


17. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Zelda: Breath of the Wild räumt bei E3 Game Critics Awards 2016 ab

E3

Ein bisschen steckt in dieser Sache doch auch Ironie. Da bauen einige Entwickler und Publisher ganz viel auf und präsentieren eine Sache nach der anderen und doch geht Nintendo als großer Gewinner aus der E3 heraus, obschon es in den letzten Jahren viel Kritik am Unternehmen gegeben hat. Aber Nintendo zeigt eben einmal mehr, dass Qualität über Quantität steht. Zumindest kann man das wohl auch für das neue Spiel Zelda: Breath of the Wild erwarten. Dieser eine Titel hat es geschafft, für mächtig viel Furore auf der E3 zu sorgen. Das Gefühl hatte man schon vor Ort und in den Nachberichten, doch mit den E3 Game Critics Awards 2016 ist es jetzt auch amtlich. Bei dieser Verleihung konnte das Spiel noch einmal richtig abräumen, was zusätzlich den Hype antreiben dürfte.

Drei Preise gehen an Nintendo und Zelda

Gleich drei Preise konnte Zelda bei den Awards abräumen, die kurz nach der E3 vergeben werden. Dabei geht es um die vorgestellten Spiele, aber auch um andere Aspekte, die eben irgendwie auszeichnungswürdig erscheinen. Letztendlich zeigt es den Publishern oder Entwicklern, dass sie einiges richtig gemacht haben, ist zusätzlich Werbung und lässt natürlich die Spielerschaft aufhorchen. Das neue Zelda Spiel erfreut sich schon jetzt großer Beliebtheit. Gewinnen konnte das Spiel in den Kategorien ‚Best of Show‘, ‚Best Console Game‘ und ‚Best Action/Adventure Game‘. Natürlich sind das in diesem Fall auch Vorschusslorbeeren und am Ende muss sich zeigen, ob Zelda abliefern kann, aber viele Fans und Kenner der Szene sind sich einig, dass Breath of Wild nicht nur gut wird, sondern auch eines der besten Zelda Spiele überhaupt.

Die weiteren Preisträger der E3 Game Critics Awards 2016

Nicht alleine Zelda wurde ausgezeichnet. In anderen Kategorien wurden weitere Spiele bedacht. In Sachen Rollenspiel gibt es auch noch die Kategorie ‚Best Role Playing Game‘, hier konnte Final Fantasy XV gewinnen. In Sachen Virtual Reality konnte vor allem Batman überzeugen. So wurde der Titel Batman: Arkham VR als ‚Best VR Game‘ ausgezeichnet. In Sachen Shooter freut man sich derzeit auf Battlefield 1, das direkt auch als ‚Best Action Game‘ der E3 das Rennen gewann. Die Spiele wurden alle teilweise sehr deutlich oder ansatzweise auf der Spielemesse vorgestellt und kommen demnächst in den Handel oder sind es bereits. Veröffentlicht werden soll Zelda: Breath of Wild 2017, dann sowohl auf der WiiU als auch der neuen Nintendo NX.

Lust auf ein bisschen Zelda online?


7. Juli 2016 / charlie - Kategorie: Spiele News

Summer Games Done Quick 2016

Spiele News

Vor kurzem hat die Games Done Quick 2016 begonnen – dort präsentieren Speedrunner ihr Können und führen in nahezu unmöglicher Geschwindigkeit und perfektem Gameplay durch bekannte Games. Das Event ist gleichzeitig mit einer Charity Aktion verbunden, bei welcher Spenden für Ärzte ohne Grenzen gesammelt werden. Im Livestream können die Meister ihres Fachs in den nächsten Tagen bewundert werden. Ja, spätestens bei Speedrun macht das bloße Zuschauen beim Spielen großen Spaß.

Der Charity Games Marathon von Games Done Quick findet zweimal im Jahr statt. Aktuell läuft die Sommerausgabe noch bis 10 Juli, die Winterausgabe findet hingegen im Januar statt. Das Event wird rund um die Uhr live über Twitch gestreamt. Wer sein Lieblingsspiel im Schnelldurchlauf sehen möchte, der kann hier in der Runs-Liste nachschauen. Nicht nur die derzeit besten Speedrunner geben sich die Ehre. Die gewählten Titel lassen kaum Wünsche offen. Von Retro Klassikern wie Mega Man, Zelda und Super Mario bis hin zu aktuellen Titeln wie Wolfenstein: The New Order oder Fallout 4 ist vieles dabei.
Hier geht es jedoch nicht nur ums Zugucken und Spaß haben, sondern vor allem ums Spenden. In den beiden Events zuvor wurde jeweils eine Spendensumme von über 1,2 Millionen Dollar erreicht. Das Geld geht vollständig an den Partner, dieses Mal also an Ärzte ohne Grenzen. Die private Not-Organisation leistet medizinische Hilfe in Krisengebieten mit schlechter Versorgung.

Bei einem Speedrun versucht der Spieler ein Level oder ein komplettes Spiel in höchst möglicher Geschwindigkeit zu absolvieren. Das erfordert nicht nur perfekte Reaktionen, sondern auch individuelle Taktiken und Herangehensweisen. Hier geht es zum Stream der Summer Games Done Quick.


5. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Vorgestellt: Zelda – Breath of the Wild

Nintendo

Nintendo ohne Zelda ist wie Mario ohne Luigi – nicht vorstellbar. Nach all den Gerüchten und der Warterei hat der Kult-Entwickler aus Japan nun endlich den neuen The Legend of Zelda Titel auf der E3 in Los Angeles vorgestellt. Die Nintendo Präsentation widmete sich ausgiebig Links neuem Abenteuer, welches Zelda: Breath of the Wild heißen wird. Ein erster Gameplay Trailer gibt Einblick in die Welt Hyrule, welche freier begehbar werden soll denn je. Game Director Eiji Aonuma gab zuvor schon bekannt, dass mit Breath of the Wild mit der bisherigen Zelda Tradition gebrochen wird und der Spieler erstmals auf eigene Faust erkunden darf.

Beim Spielestand für Zelda: Breath of the Wild soll es auf der E3 die längste Warteschlange geben haben. Lange warten die Fans auch auf die Fortsetzung der Reihe und nun gibt es endlich erstes Spielmaterial zum Antesten. Nintendo bedient sich beim kommende Zelda vielen stilistischen Mitteln und Features aus den bisher bekannten Titeln. Ein großer Schwerpunkt liegt im unbegrenzten Open World Charakter von Hyrule. Bereits in den frühen Zelda Klassikern war die Spielwelt sehr groß und frei begehbar. Doch mit Breath of the Wild soll es nahtlose Übergänge geben und zudem freie Wählbarkeit der Quests. Eine starre Vorgehensweise nach bestimmtem Muster ist also nicht mehr notwendig. Die Welt von Hyrule zeigt sich in diversen Landschaften wie etwa grüne Felder, Canyons, Schneeberge oder Strände. Die Tiere und Bewohner beleben die Welt nicht nur, sondern haben auch einen Zweck. Mit etwas Geschick können die Wildpferde beispielsweise gezähmt werden.

Der Titel soll 2017 für die Wii U und die neue Nintendo Konsole NX zeitgleich erscheinen. Demnach wird es auch ein paar neue Technologien und Features geben. Viel ist dazu noch nicht bekannt. Jedoch kann Link beispielsweise aus Wasser einen Eisblock formen und diesen als Plattform nutzen. Zudem lassen sich mit Hilfe eines Magneten im Spiel einige Gegenstände bewegen und anheben.


18. Juni 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Kultige Nintendo Schuhe: Vans setzt auf Retro

Super Mario Bros.

Gaming Gadgets gibt es mittlerweile wie Sand am mehr. Jedoch sind die vielen dekorativen Goodies von und mit Superhelden, Bands, Maskottchen und Co. nicht jedermanns Sache. Ganz anders bei den neuen Schuhen von Vans. Hierbei handelt es sich nicht nur um einen Nintendo Goodie für Nerds und Liebhaber, sondern um einen Schuh und der hat bekanntlich einen praktischen Nutzen. Endlich sind die Nintendo Schuhe auch offiziell im deutschen Vans Shop online erhältlich. Passend dazu bietet die Kultmarke auch noch weiteres Zubehör für alle, die nicht genug kriegen können.

Die Symbiose aus beiden Kultmarken ergibt ein tolles Retro-Modell für Gamer, Nostalgiker und Trendsetter. Der Schuhhersteller hat sich sechs beliebte Franchise von Nintendo ausgesucht und diese in Sneakers plus passendes Zubehör verwandelt. Natürlich sind T-Shirts oder Taschen von Super Mario oder Donkey Kong keine Besonderheit, doch Schuhe mit diesen Kultfiguren durchaus.

Unser Lieblingsheld aus Super Mario bekommt das umfangreichste Sortiment der Kollektion. Neben einem Schnürsneaker und einem Flip Flop Paar, gibt es Caps, Shirts, Rucksack und Socken mit dem sprunghaften Klempner. Natürlich bevorzugt im Retro Design aus Super Mario Bros. Ein weiterer Schuhheld ist Donkey Kong aus dem klassischen 2D Original. Das Design wurde mit lila Palmenblättern dekoriert und sorgt für einen Retro Karibik Style. Als nächstes präsentiert sich Prinzessin Peach auf je einem Sneaker für Erwachsene, Kinder und Kleinkinder. Ihre Farbe ist Rosa und ihr Begleiter ist natürlich der gelbe Stern. Ein Sneaker ohne Schnürung wird vom Nintendo Held Link verschönert. Der Pixel-Held aus Legend of Zelda von der NES Version ist ebenfalls als Shirt und Rucksack erhältlich. Wer nun Lust auf die Retro Klassiker bekommen hat, der kann auf unserer Spiele-Klassiker Seite das Design von Donkey Kong vergleichen und die späteren (aber nicht weniger beliebten) Versionen von Zelda und Super Mario zocken.

Quelle:

News auf Solecollector.com


7. Juni 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

Zelda in Voxel Grafik zum Jubiläum

Zelda

Die achtziger Jahre waren in mehrfacher Hinsicht äußerst lukrativ, was heutige Klassiker angeht. 1986 war auch eines dieser Jahre, denn darin schien The Legend of Zelda auf dem NES. Das ist jetzt schon 30 Jahre, doch die Spielereihe von Nintendo ist so lebendig wie nie zuvor. Immer noch erscheinen regelmäßig neue Ableger für die neuen Konsolen und sorgen dafür, dass ein Abenteuer nach dem anderen gespielt werden kann. Vor allem für das Genre der Rollenspiele hat Zelda einen großen Einfluss gehabt und immer wieder prägende Elemente gehabt, die heute als selbstverständlich gelten. Zum 30-jährigen Jubiläum haben sich zwei Fans etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Zwei Fans haben eine kostenlose Version des Klassikers erstellt, die man im Browser spielen kann. Das Besondere daran, Zelda so im Browser zu spielen, ist, dass es eine ganz andere Version ist und in Voxelgrafik dargestellt wird. Man läuft also in 3D durch die klassische Welt und steuert dabei Link genauso, wie man es auch auf dem NES getan hat. Ganz fertig ist das Spiel allerdings noch nicht, dafür fehlen noch einige Dungeons und Teile der Oberfläche. Nett ist es allemal. Die Frage ist allerdings, ob Nintendo das gerne sieht, da das Unternehmen sich in Sachen Fanprojekte durchaus immer etwas sperrig anstellt. Wer ansonsten direkt Lust auf Zelda im Browser hat, kann auch direkt auf Gamesbasis spielen.


6. April 2016 / charlie - Kategorie: Spiele News

Klassischer Stil: 8 Bit Version der Star Wars Trilogie

Star Wars

Zwar hat nicht jedes Spiel heute automatisch hochauflösende Grafiken, zumal es auch einen großen Bereich mit kleineren Produktionen gibt, doch allgemein kann man natürlich eine grafische Entwicklung ausmachen. Für die neuesten Generationen ist es manchmal nicht ganz ersichtlich, wie viel Spaß man doch früher mit den Videospielen haben konnte, obschon bei den Grafiken auch jede Menge Fantasie gefragt war. Zum einen liegt das natürlich im Spielsystem selbst und wenn das Spaß macht, ist die Grafik auch weniger wichtig. Zum anderen hat auch alte 8 Bit Grafik eine ganz eigene Ästhetik. Wer sich mal davon ein Bild machen möchte, kann das jetzt auch mit der klassischen Star Wars Trilogie machen.

An diese Aufgabe gesetzt haben sich die Macher vom YouTube-Kanal CineFix. Jetzt kann man als die klassische Star Wars Trilogie in altem Stil sehen. Dabei standenvor allem auch Spiele wie Zelda oder auch Mega Man im Stil als Paten zur Verfügung. Sicherlich nett für Star Wars Fans und Freunde nostalgischer Spielegrafiken. Wer es etwas moderner möchte, kann sich natürlich auch aktuell Star Wars – Das Erwachen der Macht in den Kinos anschauen. Wer tatsächlich auch in einem Videospiel selbst zum Lichtschwert greifen möchte, kann das auch mit The Old Republic machen, dem Free2Play Rollenspiel.


22. Dezember 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Fan baut eigenen Zelda-Maker

Legend of Zelda

Für die kreative Gesaltung eines Levels sind heutzutage keine Programmierkenntnisse notwendig. Leicht bedienbare Tools lassen jeden zum Bauer und Erschaffer von Spielwelten werden. Was bereits mit dem RPG-Maker sehr gut für die Gestaltung von Rollenspielen funktioniert hat, wurde von einem Zelda-Fan nun weitergeführt. In Anlehnung an den Super Mario Maker können Nintendo-Liebhaber die erste Fassung des Zelda-Makers ausprobieren. Das kostenlose Programm scheint kinderleicht zu sein und präsentiert sich in klassischer Retro-Grafik.

Der Super Mario Maker von Nintendo hat es vorgemacht und der User Dream Mix bei Youtube hat es nachgemacht. Es macht Spaß einmal selbst zum Levelgestalter zu werden und lustige, fiese, verrückte oder ästhetische Level für Super Mario zu bauen. Seit dem Release des Spiels im September wurden bald Stimmen laut, die sich auch nach einem Zelda-Maker sehnten. Link aus Legend of Zelda ist schließlich die zweite Ikone neben Mario aus dem Nintendo Universum. Natürlich haben Fans schon immer selbst Projekte gestartet für solche Tools entwickelt, doch der The Legend of Zelda Maker von Dream Mix scheint sehr benutzerfreundlich zu sein und ist als umfassendes Programm geplant.

Der Name und die Sprites könnten Nintendo zu einer Sperrung des Projekts veranlassen, doch der Entwickler wird in diesem Fall mit anderen Grafiken weitermachen. Geplant sind zudem einige Erweiterung, die in den ursprünglichen Zelda Spielen nicht vorhanden waren. Der Spieler kann die Welt mit dem Zelda-Maker frei gestalten und zudem Gegner positionieren, während Link sich im Spiel bewegen kann und so eine dynamische Interaktion aus Bauen und Spielen entsteht. Gedacht ist der Maker für die Gestaltung von Levels im Zelda-Stil und bildet somit einen Unterschied zum RPG Maker. Die Alpha-Version kann hier kostenlos heruntergeladen werden.


24. Oktober 2015 / Monz - Kategorie: Spiele

Nintendo auf der Gamescom 2015

Nintendo

Vom 5. August 2015 an ist wieder Zeit für die Gamescom, ein großes Ereignis in der Welt der Videospiele. Da darf natürlich auch Nintendo nicht fehlen, auch wenn es in den letzten Jahren beim traditionellen Unternehmen viel Licht und Schatten gab. Schon zur E3 konnte man nach der dortigen Videopräsentation merken, dass in diesem Jahr schon mit angezogener Handbremse gefahren wird und man vermutlich eher in die Zukunft schauen sollte, denn dann dürfte es weitere Informationen zur neu geplanten Konsole Nintendo NX geben. Aber für Nintendo Fans gibt es durchaus auch schon für dieses Jahr das ein oder andere, was interessant sein dürfte. Jetzt wurde das Line-Up für die Gamescom bekannt gegeben.

Folgende Spiele wird man auf der Gamescom sehen oder sogar anspielen können: Super Mario Maker, Star Fox Zero, Mario Tennis: Ultra Smash, Skylanders: Superchargers, The Legend of Zelda: Tri Force Heroes, Shovel Knight: Plague of Shadows und Typoman. Vor allem freuen sich Fans natürlich auf die Mario Spiele und Zelda, die immer wieder gut auf den Nintendo Konsolen laufen. Aber auch Freunde von Monster Hunter 4 Ultimate dürfen sich freuen, da dafür ein großes Event von Capcom geplant ist. Übrigens wird die ganze Show auch von Nintendo im Livestream übertragen, was sicherlich eine nette Alternative ist, wenn man nicht vor Ort in Köln sein kann.


30. Juli 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern