games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

online spiele


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu online spiele und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Sega will demnächst auf Free2Play setzen

Sega

Beim großen Spiele-Hersteller Sega war das letzte Geschäftsjahr 2014 nicht besonders erfolgreich. Starke Einbußen zwangen das Kult-Unternehmen zu einer drastischen Entscheidung. Demnächst soll es von Sega vermehrt Mobile und Online-Games geben, während die Vollpreistitel in den Hintergrund treten. Gleichzeitig werden auch ein paar mobile Spiele wieder entfernt. So will sich der Hersteller dem Trend zu Community lastigen Games beugen und bis nächstes Jahr zahlreiche neue Titel veröffentlichen.

Laut dem Geschäftsbericht soll das letzte Jahr einen Verlust von umgerechnet über 80 Millionen Euro eingebracht haben. Gerade von dem Horror-Survival Alien: Isolation hat sich das japanische Unternehmen deutlich mehr Verkaufszahlen erhofft. So möchte sich Sega künftig von den klassischen Vollpreisspielen abwenden und sich dafür vermehrt den free-to-play Titel widmen. Geplant ist hier eine ganze Menge. Es sollen bis März 2016 über 40 Spiele für mobile Geräte sowie Onlinegames herausgebracht werden. Kostenlose Browsergames und Spiele-Apps sollen sich nach Annahme von Sega mehr rentieren als die bisherige Verkaufsstrategie. Das sind dennoch enorm viele Spiele in sehr kurzer Zeit, die nun in Planung stehen. Dafür macht der Hersteller sogar ein wenig Platz in den App Stores von Google, Amazon, Apple und Co., indem nicht mehr zeitgemäße Titel entfernt werden.
Das Sega Maskottchen Sonic hat den Spiele-Entwickler in den 90er Jahren immerhin zum größten Konkurrenten von Nintendos Mario gemacht. Zu den kostenlosen Spielen sollen nun unter anderem Titel wie Chaos Dragon, Hortensia Saga oder Monster Gear kommen. Bisher ist noch nicht bekannt, welche aktuellen Spiele-Apps vom Markt genommen werden. Die Käufer werden diese Titel jedoch nicht verlieren, sondern jederzeit auch nach der Löschung herunterladen können.


16. Mai 2015 / Monz - Kategorie: Spiele News

Wie und wo finde ich gute Online Spiele?

Gamesbasis News

Spielen – also mit Videospielen – ist heute so einfach wie nie zuvor. Zwar gab es auch schon vor zwanzig Jahren Konsolen, die man einfach nur anstellen musste, um loslegen zu können, doch heute kann man überall, zu jeder Zeit und vor allem in allen Genres spielen. Just während dieser Text geschrieben wird, könnte der Autor mit wenigen Klicks eine Runde Online Schach wagen oder mit Mario Schilkröten ärgern gehen. Es ist das Internet, dass vollgestopft ist mit Spielen, die kein Geld kosten und sofort gestartet werden können. Doch wo viel Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten, denn es zeigt sich ein Phänomen, dass im Internet zu Hause ist, aber auch in anderen Bereichen des Lebens zu finden ist. Die Qual der Wahl.

Was zunächst einmal nach einer gängigen Floskel klingt, hat einen sehr wissenschaftlichen Hintergrund und ist unter dem Begriff Netzwerk-Paradox bekannt. Bekannte Beispiele gibt es im Straßenverkehr. Läuft dieser zäh und alles andere als flüssig, würde man meinen, dass beispielsweise der Bau einer weiteren parallelen Strecke für Entlastung sorgen könnte und der Verkehr damit flüssiger werden müsste. Theoretisch. Doch schon ein Beispiel aus dem Jahr 1990 zeigt, dass manche Dinge nicht ganz so offensichtlich sind. Der damalige Leiter des Verkehrsdepartments von New York lies die 42.Straße sperren. Eine Straße mit sehr viel und langsamen Verkehr. Die Folge war aber nicht, dass nun das totale Verkehrschaos ausbrach, sondern durch die Alternativen ein flüssigeres Fahren möglich wurde.

Bekannt ist dieses Phänomen auch unter dem Namen Braess-Paradoxon. Übertragbar kann es auf verschiedene System sein. Grundsätzlich heißt es aber: mehr Handlungsoptionen führen nicht automatisch zur besseren Wahl. Oftmals ist sogar das Gegenteil der Fall: viele Handlungsoptionen führen dazu, dass man sich nicht mehr auf einzelnen Alternativen beschränken kann und so die wirklich guten Entscheidungen übersehen kann. Die Qual der Wahl offenbart ihr böses Gesicht. Und genau deshalb wird auf Gamesbasis.com auch nicht eine riesige Fülle an Spielen angeboten, sondern handverlesene Empfehlungen für Online Spiele.

Gleiches gilt auch für unsere Browsergame Empfehlungen. Statt die Seite mit einer schier unendlichen Vielzahl an Spielen vollzustopfen, bieten wir wenige, dafür aber hochwertige Spiele an, die ihren Platz erst verdienen müssen. Und für die Besucher von Gamesbasis bedeutet das: kleinere Auswahl, aber garantiert Spiele, die es in sich haben und nicht nur irgendeine weitere Klickfläche im weltweiten Internet darstellen.


21. Februar 2013 / charlie - Kategorie: Gamesbasis News

Spielautomaten online – Book of Ra

Book of Ra

Es ist eines der beliebtesten Spiele im Internet und hier und da stolpert man immer mal wieder über den Namen. „Book of Ra“ ist der Titel einer beliebten Slotmaschine, die schon einen Kultstatus besitzt. Das Thema dieses Spielautomaten wird schon im Namen ersichtlich. Es geht um Ägypten, Götter und Sagen – genauer: um das Buch des Ra. Hinter diesem Namen, auch als Re bekannt, verbirgt sich der ägyptische Sonnengott. Der Name bedeutet im Ägyptischen auch nichts anderes als Sonne. Und dieser Hauptvertreter des Sonnenkults spielt eine wichtige Rolle im dazu gehörigen Slot „Book of Ra“. Die Symbole sind dementsprechend auch gestaltet. Bilder und Buchstaben haben einen ägyptischen Touch.

Book of Ra spielen

Doch gespielt wird „Book of Ra“ nicht nur wegen der schönen Symbole. Es ist ein rundum gelungener Online Slot. Wer Book of Ra online spielen möchten, der weiß vermutlich schon einiges über Online Casinos und Online Spiele. Gespielt werden kann um echtes Geld oder einfach nur zum Spaß. Kern des Spiels bilden die fünf Walzen, über die sich 10 Gewinnlinien ziehen. Gespielt wird nach dem altbekannten Slotmuster: Einsatz wählen und drehen. Das titelgebende Buch-Symbol dient als Joker und ersetzt alle andere Symbole. Ziel ist es, möglichst ein Symbol auf eine ganzen Linie zu bekommen.

Liegen mindestens zwei gleiche Symbole nebeneinander, gewinnt man bereits und kann die Gamble Funktion benutzen. Mit dieser kann der Gewinn noch einmal verdoppelt werden. Aber Vorsicht ist gefragt, denn man kann genauso gut den Gewinn in dieser Runde auch wieder verlieren.
Der Online Slot „Book of Ra“ ist sehr beliebt, vor allem deshalb, weil es ein solider Slot ist, der klassisch und doch modern daherkommt.


26. Januar 2013 / charlie - Kategorie: Spiele

Das war die Gamescom 2011 – Browsergames und Fortsetzungen

Gamesbasis News

Zwei Dinge sind bei der diesjährigen Gamescom 2011 in Köln aufgefallen – mal abgesehen davon, dass es dort sehr voll gewesen ist: Browsergames bzw. Online Titel werden immer prägnanter und ausgereifter, und zum anderen erscheinen kaum neue Titel, zu sehen an den Highlights, die allesamt Fortsetzungen sind. Damit folgt die Spiele Branche irgendwie dem Trend aus der Filmbranche, in der Fortsetzungen und Verfilmungen an oberster Stelle stehen, also Titel, die schon eine gewisse Einnahmesicherheit darstellen. Das ist auf der einen Seite schade, auf der anderen Seite sind schon ein paar sehr gute Titel mit dabei. Ein paar der ganz großen Spiele, die auf der Gamescom 2011 vorgestellt worden sind, sind zum Beispiel Diablo 3, Starcraft 2, Battlefield 3, Uncharted 3 oder auch Modern Warfare 3. Also allesamt Titel, deren Reihe bereits große Erfolge feiern konnte.

3D Spiele auf der Gamescom

Natürlich gab es neben den Fortsetzungen normaler Titel auch noch den Bereich 3D. Vor allem Nintendo mit dem 3DS ist hier an erster Stelle zu nennen. Allerdings muss auch gesagt werden, dass keinesfalls ein so großer Trend wie bei Filmen herrscht. Das Angebot ist gut zurzeit, es ist aber noch fraglich, ob es überhaupt marktbeherrschend werden kann. Die Entwicklung geht in dieser Richtung sicherlich weiter, doch bis jetzt ist der Nintendo 3DS eher noch eine nette Spielerei und kann nur bedingt alle Spieler überzeugen. 3D Titel für PC und Konsolen bilden auch noch die große Ausnahme.

Browser und Online Spiele auf der Gamescom

Mittlerweile wird ein Viertel der Spiele Umsätze über Browser- und Online Games gemacht. Eine stolze Summe, die in den letzten Jahren stetig gestiegen ist. Auch auf der Gamescom 2011 war dieser Trend wieder zu erkennen. Dabei sind es mehrere Bereiche, in die sich diese Spiele aufteilen. Denn mit dem Handy oder Smartphone bewaffnet, geht es oftmals auch zur Sache. Zudem gibt es einerseits online Titel, aber auch Browserspiele, also Spiele, die direkt im Browserfenster gespielt werden können. Die Qualität dieser Spiele ist sehr beeindruckend und der Übergang zu normalen Titel verschwimmt zusehens. Die nächsten Jahre werden wohl auch davon bestimmt sein, dass Online und Offline Titel ineinander verschmelzen und Unterschiede dann kaum noch auszumachen sind. Die Anfänge dafür waren bereits auf der Gamescom 2011 zu sehen.


22. August 2011 / charlie - Kategorie: Gamesbasis News

Mit Online Spielen auf zur Fussball WM

Gamesbasis News

Fussball WM-Pokal

Immer mehr steht die Welt im Bann der kommenden Fussball WM in Südafrika. Nicht nur für Fussball-Spieler sondern auch für Computer Spieler, besonders für Computer Fussball Spieler dreht sich fast alles um die WM. Die Bundesliga ist entschieden und hat wieder einmal Bayern München den Titel beschert, während in Italien, England und Spanien die Meisterschaft in ein spannendes Finale geht. Nicht zu vergessen sind auch noch die Höhepunkte auf europäischer Klubfussball Ebene, das Europa League Finale (in Hamburg aber leider ohne den HSV) und vor allem das Champions League Finale (Bayern München gegen Inter Mailand) sowie die noch ausstehenden nationalen Cupfinal Spiele.

Obwohl die WM erst in 6 Wochen eröffnet wird, hat die FIFA bereits einen Weltmeister ermittelt: Nenad Stojkovic ist der Interaktive FIFA Weltfussballer 2010, er hat gestern (2.Mai 2010) das Finale des FIFA Interactive World Cup 2010 in Barcelona gewonnen. Hr. Stojkovic aus den USA ist quasi der Weltmeister im Fussball Computer Spielen. Im Finale des EA Sports FIFA10 (Playstation 3) konnte er Ayhan Altundag aus Deutschland 2:1 schlagen. Somit darf sich der Amerikaner auch über das Preisgeld von 20.000 Dollar freuen. Für Deutschland gibt es somit den zweiten Platz zu bejubeln. Wenn Sie selbst FIFA Weltmeister werden wollen, dann melden sich doch schon hier für nächstes Jahr an. Aber leicht wird das nicht. Schon bei der heurigen WM gab es über 750.000 Teilnehmer!

Etwas leichter kann man da schon bei BWIN Games ein Preisgeld verdienen. Da BWIN bei Sport und ganz speziell im Fussball zu Hause ist, wollen sie auch beim Thema Fussball Online Spiele ganz vorne sein, gerade im Jahr der Weltmeisterschaft. Daher wurde nun vom Online-Gaming-Anbieter die Skill Game Serie mit dem Kartenspiel  "World Cup Solitaire" ergänzt. Die Grundzüge sind dem klassischen Solitaire entnommen. Das Ziel des Spiels besteht daran, alle Karten wegzubekommen. Allerdings werden die Karten nicht in aufsteigender Reihenfolge aufeinander gelegt sondern es sind immer Paare mit zwei Karten zu bilden, die in Summe 13 ergeben. Für jede Karte, die vom Tisch genommen werden kann, gibt es Punkte, dazu Bonuspunkte für volständig entfernte Reihen. Dazu gibt Farbbonuspunkte und Serienbonus. Dadurch entsteht ein völlig neues spannendes Spiel. Hier geht es zum Spiel.

Richtige online Fussballspiele, und zwar nur die allerbesten, allerdings ohne Geld Gewinne dafür kostenlos gibt es auf unser Fussball WM Online Spiele Seite zur Einstimmung auf die richtige Weltmeisterschaft. Ohne Installation direkt im Internet Explorer oder Firefox online Fussball spielen, ob vom Büro oder von zu Hause: Von Elfmeterschiessen bis zu Vollsimulationen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu die wichtigsten Infos wie ein  Spieltag- und Gruppenplan. Auf gamesbasis kann die WM schon kommen.

Fussball Online Spiel

 

Noch ein Tipp für Fussball-Interessierte: Die berühmte Panini Sticker kann man jetzt auch online sammeln.


3. Mai 2010 / gabriel - Kategorie: Gamesbasis News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern