games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

nintendo


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu nintendo und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Bethesda bringt große Titel auf die Switch

Nintendo Switch

Wenn es um Konsolen geht, fallen meist Xbox und Playstation ein. Nintendo selbstverständlich auch, allerdings liefen die Konsolen des Herstellers immer auf einer ganz anderen Schiene. Technisch zuletzt immer der Konkurrenz hinterher, dafür aber mit starken individuellen Ideen und eigenen Titeln. Für Leute, die mit den letzten Nintendo Konsolen weniger anfangen konnten, war ein Grund der Abneigung oft der, dass beispielsweise die Wii oder die Wii U nicht über genügend Fremdcontent verfügt. Also Spiele, die nicht aus dem Hause Nintendo stammen, aber zu den großen Titeln gehören. Das sollte sich mit der Switch ändern und das scheint auch tatsächlich der Fall zu sein. Wie Entwickler Bethesda jetzt angekündigt hat, wird man neben Skyrim noch zwei weitere große Titel auf die Switch bringen.

Bei Skyrim war es bereits mit Ankündigung der Switch klar, dass der große Rollenspiel Titel auch auf Nintendos neuester Konsole ein zu Hause finden wird. Skyrim soll zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein. Daneben hat Bethesda jetzt aber auch Doom und Wolfenstein 2 angekündigt. Doom wird ebenfalls zu Weihnachten erhältlich sein. Das war lange keine Selbstverständlichkeit, da die Switch technisch keinesfalls mit der Konkurrenz mithalten kann. Enthalten sein wird die Solokampagne und auch ein Multiplayer-Modus. Für Freunde von Shootern wird es also ein Fest, wenn man im Besitz einer Switch ist. Wolfenstein 2 soll dann im nächsten Jahr nachfolgen. Schon jetzt ist damit klar, dass Nintendo den Fehler der Vorgängerkonsole nicht noch einmal macht und sich ein großes Spieleangebot aufbauen wird.


15. September 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

24 Spieler zusammen in Super Mario 64 online

Mario

Wenn es um die Mario Spiele aus dem Hause Nintendo geht, dann wird jedem Fan schnell warm ums Herz. Ob die Klassiker auf dem NES, Super Mario World auf dem Super Nintendo oder aber auch Super Mario 64 auf dem N64 – die Spiele erfreuen sich noch heute größter Beliebtheit und haben weiterhin viele Nachfolger nach sich gezogen. Derzeit steht Super Mario Odyssey für die Switch in den Startlöchern. Findigen Entwicklern ist es jetzt gelungen, noch mehr aus dem alten N64 Teil herauszuholen. Per ROM, die emuliert werden kann, wurde eine Mod für Super Mario 64 entwickelt, die es ermöglicht, das Spiel online zu spielen. Das ist zwar nicht ganz neu, aber dafür die Möglichkeit, dass man mit bis zu 24 Spielern gleichzeitig spielt.

Die Mod, die sich Super Mario 64 Online nennt, hat sogar verschiedene Spielmodi integriert. So können einfach die Level durchgespielt oder auch Speedruns gemacht werden. Auch gibt es einen Battle-Royale-Modus. Jeder teilnehmende Spieler kann sich eine Figur aus dem Mario Universum aussuchen, man kann zusammen oder auch gegeneinander spielen. Schon früher gab es eine Mod für das Spiel, dass einen Modus für zwei Spieler eingeführt hat.
Die Sache mit Emulatoren und den Spielen darauf liegt in einer rechtlichen Grauzone. Aber gerade solche Modulationen sind immer wieder gerne bei Fans gesehen. Nintendo selbst ist eher streng in der Auslegung des Urheberrechts.

Lust auf eine Runde Mario? Jetzt Mario auf Gamesbasis spielen.

 


12. September 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Spiele und Vorschau der Gamescom 2017

Gamescom

Es ist mal wieder Zeit für die größte Spielemesse der Welt. In Köln öffnen in dieser Woche die Tore zur Gamescom 2017. Aussteller und Besucher freuen sich auf mehrere Tage, in denen vorwiegend um Videospiele geht. Natürlich wird es auch noch mehr geben. Wie besonders es werden wird, zeigt sich auch am hohen Besuch. Angela Merkel wird der Gamescom ebenfalls einen Besuch abstatten. Ob sie dort Fan von Call of Duty und Co. werden wird, muss sich noch zeigen, aber Spaß an Videospielen hat ja grundsätzlich nichts mit dem Alter zu tun. Es wird aber auf jeden Fall ein ordentliches Spieleaufgebot geben, bei dem für jeden etwas dabei sein sollte. Sofern man im mindestens eine Nähe zu Videospielen aufweisen kann. Viele Titel sind schon lange bekannt, von anderen wird man hier zum ersten Mal Bilder sehen können.

Spiele bei der Gamescom 2017

Wer auf Spiele steht, wird auf jeden Fall auf der Gamescom 2017 etwas für sich finden. Es sind vor allem wieder viele Fortsetzungen, die in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken oder in Produktion sind. Aber auch einige neue Titel buhlen um die Gunst der Spieler und werden sich in Köln in einem guten Licht präsentieren.
Wenn es um Fortsetzungen geht, dürfen natürlich Fifa 18 und PES 2018 nicht fehlen. Die beiden Fußballsimulationen werden wieder einige Neuerungen drin haben. Grundsätzlich keine Überraschungspackung, denn wer Fußball mag und gerne spielt, wird ohnehin wissen, dass diese beiden Titel bald zur Verfügung stehen werden.

gamescomvorschau2017

Fortsetzungen gibt es auch noch an vielen anderen Stellen. Wer mal wieder Lust auf eine große schöne Spielwelt hat, in der er rumschießen kann, dürfte mit Far Cry 5 gut bedient werden. Hier wird das Inselsetting verlassen, es geht in den US-Bundesstaat Montana, in dem man es mit einer Sekte zu tun bekommt. Schießen kann man aber auch an anderer Stelle und in futuristischerer Form. Dafür steht Star Wars: Battlefront 2 in den Startlöchern. Die Fortsetzung des Shooters soll vor allem auch für Einzelspieler mehr bieten und passt natürlich sehr gut zum anhaltenden Star Wars Hype. Wer Fantasy und Strategie mag, dürfte mit Vorfreude auf Total War: Warhammer 2 schauen. Epische Schlachten sind hier vorprogrammiert.

Bereits einige Bilder konnte man auch schon von Mittelerde: Schatten des Krieges sehen. Das Spiel schickt den Spieler erneut in die düstere Welt von Tolkiens Mittelerde und soll dabei das System aus Teil 1 sogar ausbauen. Nicht nur etwas für Fans der literarischen Vorlage. Wesentlich bunter geht es da auch schon mit Super Mario Odyssey zu, von dem man womöglich mehr auf der Gamescom wird sehen können. Das Spiel für die Nintendo Switch soll das Mario Universum erweitern und sieht jetzt schon nach jeder Menge Spielspaß aus. Freunde von Rollenspielen sollten ein Blick auf Elex und Kingdom Come: Deliverance werfen. Zwei Spiele mit ganz unterschiedlichen Ansätzen, aber garantiert keine Fortsetzungen.

Gamescom TV, Wahlarena und die Awards

Wer immer Einblicke in die Gamescom haben will, ist in diesem Jahr bei den Rocket Beans bestens aufgehoben, die nicht nur wieder standardmäßig vor Ort sind und die gesamte Woche berichten, sondern auch in diesem Jahr gamescom TV produzieren. Man wird die Folgen live auf YouTube oder Twitch sehen können, außerdem hinterher auch auf Abruf als Video on Demand. Hier wird man auch die Gamescom Wahlarena verfolgen können, in der die Parteien sich vorstellen und diskutieren können. Schließlich steht in einem Monat eine Bundestagswahl an.
Ferner wird es auch wieder die Awards geben, die am Ende verliehen werden. In unterschiedlichen Kategorien können die Spiele oder auch Publisher ausgezeichnet werden.

Das Logo und das Visual sind ein international geschütztes Warenzeichen. Das Nutzungsrecht für Journalisten ist auf die Berichterstattung über diese Messe beschränkt. Form und Farbe dürfen nicht geändert werden.

Das Logo und das Visual sind ein international geschütztes Warenzeichen. Das Nutzungsrecht für Journalisten ist auf die Berichterstattung über diese Messe beschränkt. Form und Farbe dürfen nicht geändert werden.


21. August 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Atari entwickelt neue Konsole

Atari

Für Spieler, die schon etwas älter sind, ist der Name Atari natürlich noch sehr geläufig. Bei Atari handelt es sich um einen Hersteller für Unterhaltungselektronik und Videospiele, der vor allem in den siebziger und achtziger Jahren ganz große Erfolge feiern konnte, dann allerdings langsam von Nintendo verdrängt wurde. Wenn es um Videospiele Geschichte und Klassiker geht, kommt man an Atari im Grunde nicht vorbei. Heute tritt man vor allem auch noch als Publisher auf, was sich in Zukunft aber wohl ändern soll. Wie vor kurzem bekannt gegeben wurde, arbeitet man derzeit an einer neuen Atari Konsole, zu der jetzt auch erste Bilder aufgetaucht sind.

Noch steht allerdings gar nicht fest bzw. wird noch spekuliert, worum es sich bei der neuen Atarix Box eigentlich handeln soll. Wird es hier auch eine Art Retrokonsole geben, wie den SNES Mini, mit dem man alte Spiele aufbereitet spielen kann oder aber wird es ein Versuch, auf dem modernen Konsolenmarkt Fuß zu fassen. Letzteres wäre schon ein starkes Stück, da dieser Markt heiß umkämpft ist. Derzeit buhlen Nintendo, Sony und Microsoft um die Gunst der Kunden, entsprechend schwer könnte es für einen Neueinsteiger sein, hier überhaupt einen Fuß in die Tür zu setzen. Man darf gespannt sein, denn viele verbinden noch immer mit dem Namen Atari hohe Erwartungen im Bereich von Videospielen.


18. Juli 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Der Super Nintendo Mini kommt im Herbst 2017

Nintendo

In diesem Jahr erschien mit der Switch die neueste Konsole aus dem Hause Nintendo. Die Konsole erfreut sich großer Beliebtheit, hat aber auch noch Luft nach oben. Während viele mit den Joycons der Switch herumhantieren, gibt es auch viele, die einer ganz anderen Konsole von Nintendo entgegen fiebern. Die Rede ist vom Super Nintendo. Der erschien ursprünglich erstmals 1990 in Japan, ist also schon gute 27 Jahre alt. In diesem Jahr wird er neu aufgelegt, wenn auch in anderer Form. Der SNES Mini wird eine kleinere Version sein, auf der bereits Spiele vorinstalliert sein werden. Damit folgt die Konsole dem NES Mini, der im letzten Jahr das Licht der Welt erblickt hat. 21 Titel sollen vorinstalliert sein.

SNES Mini soll im September erscheinen

Allzu lange brauchen Fans nicht mehr zu warten, bis sie den SNES Mini in Empfang nehmen können. Per Twitter wurde das Veröffentlichungsdatum genannt. Demnach soll die Konsole ab dem 29. September 2017 erhältlich sein. Rund 80 US-Dollar soll das gute Stück kosten, könnte also hierzulande zu einem guten Preis erhältlich sein. Wer allerdings eine Konsole sein eigen nennen will, sollte sich womöglich beeilen. Der NES Mini aus 2016 war sehr schnell ausverkauft und Nintendo kündigte bereits an, dass kein Nachschub produziert werden soll. Zumindest vorerst ist auch hier zu erwarten, dass es erst einmal eine einmalige Kaufoption gibt, die entfällt, sobald alle Exemplare über die Ladentheke gegangen sind.

21 Spiele auf dem SNES Mini

Insgesamt 21 Spiele sollen auf der Mini Konsole installiert sein. Darunter einige Klassiker. Wer Jump N Run erwartet, wird mit Super Mario World bestens bedient. Bis heute eines der beliebtesten Jump N Run Spiele. Der Nachfolger Yoshi´s Island hat technisch sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Eine fantastische Grafik erwartet die Spieler mit Donkey Kong Country. Spannende Duelle kann man sich mit Super Mario Kart liefern, zumal der Konsole zwei Kontrolle beiliegen werden. Wer es rasant mag, wird mit F-Zero voll auf seine Kosten kommen. Oder auch mit Star Fox. Die große Überraschung: Auf dem SNES Mini wird es auch, sofern man den ersten Teil schafft, auch Star Fox 2 geben, das zuvor noch nicht veröffentlicht worden ist. Wer Rollenspiele mag, wird mit Secret of Mana oder auch Zelda: A Link to the Past genug zu tun haben. Diese und weitere Spiele wird es auf dem SNES Mini geben.

Direkt Lust auf eine Runde Mario online? Hier spielen.


27. Juni 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

E3 2017 – kleine und große Überraschungen

Spiele News

Die E3 2017 ist bereits vorbei und so wird es Zeit, die vielen News und Berichte zu sichten und einzuordnen. Abgesehen von lang erwarteten Titeln, bereits geleakten News und jeder Menge zusätzlichem Gameplay Material, präsentiert die E3 auch dieses Jahr einige Neuankündigungen. Denn die Gaming Messe ist die perfekte Plattform, um bisher geheime Titel in der Entwicklungsphase erstmals zu enthüllen. Vier dieser großen und kleinen Überraschungen werden nun kurz vorgestellt.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle (Ubisoft) ist eine Verschmelzung aus zwei Marken, wie man am Titel unschwer erkennen kann. Die Hasen von Ubisofts Rabbids und Nintendos Mario treffen sich in einem taktischen Rollenspiel, welches Mario wie auch die Rabbids von einer neuen Seite zeigt. Der Spieler kann mit einem Team aus Mario und zwei Rabbids in einer Rundenstrategie gegen fiese Hasen kämpfen, außerdem aber auch das Königreich erkunden und Münzen einsammeln.

Skull & Bones (Blue Byte) ist ein Piratenspiel mit düsterem und recht realistischem Setting. Sehr viel ist von dem frisch angekündigten Titel auf der E3 noch nicht bekannt. Der Spieler soll sich eine Flotte aus kampfstarken Schiffen zusammenstellen können, um sich damit im indischen Ozean zu behaupten und zum Piratenoberhaupt aufzusteigen.

Shadow of the Colossus (Team Ico, Sony) dürfte den PlayStation Spielern aus frühen Jahren durchaus bekannt sein. Der Titel kommt demnächst als Remake zurück auf die PS4 und lässt dabei die mysteriöse Story rund um Wander und die 16 Kolosse zu neuem Leben erwecken. Die Story des Originals aus 2005 soll erhalten bleiben, jedoch werden alle Assets des Spiels neu erstellt.

The Last Night (Odd Tales) ist ein Cyberpunk inspiriertes Jump n Run mit tiefgründigem Zukunfts-Setting. Die Story dreht sich um den apathischen Charlie, der sein Leben in einer konsumorientierten und sinnsuchenden Welt selbst in die Hand nehmen will.


19. Juni 2017 / Monz - Kategorie: Spiele News

Nintendo hat großen Erfolg mit Switch

Nintendo Switch

Gut zwei Monate ist die Nintendo Switch jetzt auf dem Markt. Es ist also so langsam an der Zeit, dass man schon ein erstes größeres Fazit ziehen kann. Und es zeigt sich: Die Nintendo Switch ist bisher ein voller Erfolg, wie es auf Wallstreet-Online heißt. Innerhalb eines Monates erreichte man den Verkauf von ungefähr 2,74 Millionen Konsolen, was zu diesem Zeitpunkt ein großer Meilenstein ist. Auch mit Blick darauf, dass der März traditionell nicht unbedingt als stark gilt, wenn es um Konsolenverkäufe geht. Die Taktik von Nintendo scheint aber voll aufzugehen, selbst wenn es hier und da auch Kritik an der Switch gibt.

Manche Stimme kritisieren auch weiterhin, dass Nintendo grafisch hinterher hinkt. Allerdings war das bei den letzten Konsolen immer der Fall und jedem dürfte das auch klar sein, dass man an der Stelle nicht mit der Konkurrenz mithalten kann und will. Ein anderer Kritikpunkt bezieht sich auf das Spieleangebot, das noch immer verhältnismäßig klein ausfällt und es viele Titel nicht auf die Switch schaffen. Aber auch hier geht die Taktik von Nintendo auf, dass man lieber auf weniger Titel setzt, die es dann aber voll und ganz in sich haben. Hier ist natürlich Zelda: Breath of the Wild zu nennen, das sich fast ebenso oft wie die Konsole selbst verkauft hat. Jüngst erschien auch noch Mario Kart 8 Deluxe, dass mehr als nur alter Wein in neuen Schläuchen ist. Nintendos nächstes Ziel ist es, die 10 Millionen Marke zu knacken. Das soll mit neuen Titeln gelingen, die im Laufe des Jahres erscheinen und unter anderem auf das Weihnachtsfest vorbereiten sollen.

Zelda online spielen auf Gamebasis.


14. Mai 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Super Mario Run verpasst erwartetes Ziel

Mario

Im Dezember 2016 wurde mit Super Mario Run eines der ersten Handheld-Mobilgeräte Spiele veröffentlicht, womit Mario mal nicht auf offizieller Nintendo Hardware ins Abenteuer geschickt worden ist. Grundsätzlich ist das Spiel gut angekommen und darf sich in der Trial Version über 75 Millionen Downloads freuen. Allerdings ist diese Version eben kostenlos. Für mehr Inhalte müssen Spieler die Vollversion erwerben, die es für 10€ zu kaufen gibt. Um die 5% der Spieler haben das am Ende getan, womit Super Mario Run für Nintendo hinter den finanziellen Erwartungen zurückgeblieben ist. Dennoch sind man es nicht als Misserfolg an sich, hat es doch sehr viele Spieler an die Mariowelt herangeführt, die so möglicherweise auch über eine Nintendo Konsole nachdenken.

Ohnehin dürfte die Laune bei Nintendo derzeit im Segment der Videospiele ganz gut sein. Anfang des Monats wurde endlich die Switch veröffentlicht und erfreut sich hoher Verkaufszahlen. Die neue Konsole steht unter einem besonderen Stern, da der Vorgänger Wii U nicht lief und bei rund 14 Millionen verkaufter Einheiten stecken blieb. In den ersten Tagen sollen bereits über 1,5 Millionen Einheiten verkauft worden sein. Nintendo selbst geht im ersten Jahr von 10 Millionen verkauften Switch-Konsolen aus, möglicherweise sogar von 20 Millionen, womit der Erfolg der Wii U schon im ersten Jahr getoppt werden könnte.

Auch Lust auf Mario? Jetzt auf Gamebasis online spielen.


29. März 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Vorfreude auf Switch und Super Mario Odyssey

Mario

Die Switch steht in den Startlöchern, Nintendo will mit der neuen Konsole neue Wege gehen. Derzeit steht die Frage im Raum, ob die Switch ein großer Erfolg werden kann. Die meisten Stimmen sind grundsätzlich positiv und es sind vor allem auch die Spiele, die den ganz großen Unterschied ausmachen können. Das war auch eine der großen Kritiken zur WiiU, bei der nur schleppend neue Titel nachkamen. Die Switch scheint sich einiges vorgenommen haben, auch mit Titel von Drittanbietern wie beispielsweise Skyrim. Auf ein Spiel freut man sich aber ganz besonders und es gehört zu einer neuen Nintendo Konsole wie Schnee zum Winter. Einmal mehr soll der berühmte Klempner in ein Abenteuer starten. Dieses Mal in Super Mario Odyssey.

Man konnte schon Bilder des neuen Spiels sehen, das bis Ende 2017 erscheinen soll. Dieses Mal verlässt Mario das Pilzland und wird viele verschiedene Orte aufsuchen, worauf der Titel auch schon hinweist. Unter anderem wird er auch in eine Welt eintauchen, die unserer recht ähnlich ist. Die Nähe von New Donk City zu New York City ist natürlich zu sehen. Es werden auch neue Funktionen eingeführt, beispielsweise kann Mario jetzt seine Mütze einsetzen, um damit zum Beispiel Abgründe zu überbrücken. Das Spiel sieht fantastisch aus und soll sich an Spieler richten, die durchaus nichts gegen eine gute Herausforderung haben.

Jetzt Mario auf Gamesbasis spielen.


18. Januar 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Super Retro Boy – inoffizielles Remake des Game Boy

Spiele News

Alle Fans von Nintendos frühen Handheld Konsolen müssen jetzt ganz genau aufpassen! Noch dieses Jahr soll mit dem Super Retro Boy eine neue tragbare Konsole für die alten Game Boy Spiele herauskommen. Das smarte Geräte wurde auf der Consumers Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt und sorgte nicht nur in der Retro interessierten Sparte der Gaming Branche für Aufsehen. Die Besonderheit am Super Retro Boy: er soll mit Spielen von allen drei Nintendo Game Boy Handhelds kompatibel sein.

Der schicke Super Retro Boy kommt in zwei Farbvarianten daher: helles Grau mit rot-schwarzen Knöpfen oder schwar mit roten Knöpfen. Rein äußerlich ähnelt der inoffizielle Game Boy Klon auch tatsächlich dem Original von Nintendo. Das Gerät kommt jedoch mit zwei wichtigen Neuheiten daher. Zum einen ist ein beleuchtetes TFT-Display verbaut und zum anderen ein Akku mit bis zu zehn Stunden Laufzeit. Aufgrund des Displays konnte man mit dem Game Boy bei Tageslicht draußen nicht viel erkennen und im Dunkeln schon gar nicht.

super-retro-boy

Noch interessanter ist jedoch die Kompatibilität mit den Spielen vom Game Boy Color und dem Game Boy Advance. Die Module werden hinten eingesteckt und der Retro-Spaß kann beginnen. Die für den Game Boy Advance benötigten L/R Knöpfe sind hier auf das obere Knopfpaar gelegt. Das scheint für Rollenspiele wie Legend of Zelda sogar gut zu funktionieren. Der Hersteller Retro-Bit gibt ansonsten noch nicht viele technische Details zum Super Retro Boy bekannt. Die Knopfbelegung scheint sich Gerüchten zufolge noch in Arbeit zu befinden.
Geplant ist jedoch eine erste Verfügbarkeit des Handhelds im August diesen Jahren für die USA. Der Super Retro Boy soll dann für rund 80 Dollar mit einem Modul mit zehn vorinstallierten Spielen in den Verkauf gehen. Was sagt Nintendo dazu? Bisher nichts. Retro-Bit hat jedoch bereits in der Vergangenheit inoffizielle Nachbauten von Retro-Konsolen angeboten.

Bild: Retro-Bit


11. Januar 2017 / Monz - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern