games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Lucasarts


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Lucasarts und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


GOG Winter Sale gestartet – Grim Fandango kostenlos

GOG

Erst zum Black Friday hat es bereits einen Sale gegeben, bei dem einige interessante Spiele und Klassiker unter den Hammer gekommen sind. Jetzt hat bei GOG aber zusätzlich auch noch der Winter Sale begonnen, mit dem sich Spieler zur Weihnachtszeit noch mal schön mit dem ein oder anderen Spiel eindecken können. Es dürfte für jeden etwas dabei sein, egal ob man nun eher auf Klassiker steht oder auch neue Titel bevorzugt. Und natürlich sind auch viele verschiedene Genres vertreten, sodass es auch in dieser Hinsicht an nichts mangelt. Egal ob etwas Action oder mehr Strategie oder auch Rollenspiele. Und dann gibt es sogar noch einen kompletten Titel kostenlos geschenkt.

Grim Fandago Remastered wird verschenkt

Selbst wer nichts kaufen möchte, sollte vielleicht mal reinschauen, denn im aktuellen Winter Sale wird nicht alles nur verkauft. Ein Titel wird sogar an die Spieler verschenkt und zwar ein richtiger Klassiker. Grim Fandago Remastered wird an den Mann gebracht. Dafür muss man sich lediglich in seinen Account einloggen und auf der Startseite das Spiel anklicken. Schon befindet es sich in der eigenen Spiele Bibliothek und kann dann immer wieder gespielt werden.
Bei Grim Fandango handelt es sich um einen Klassiker aus dem Hause LucasArts, das 1998 das Licht der Welt erblickt hat. Es handelt sich dabei, wie es bei LucasArts meist der Fall war, um ein Grafik-Adventure. Es spielt in einer Welt der Toten mit mexikanischem Stil. Das Spiel hat damals großartige Wertungen um die 90% erhalten und ist in der zwischenzeit auch remastered worden. Bei GOG kann man es jetzt einfach für lau der Spielebibliothek hinzufügen.

Witcher 3 und Cuphead im Angebot

Wer über die Feiertage noch nach einem Spiel sucht, mit dem er viele Stunden beschäftigt sein kann, dann ist sicherlich „The Witcher 3 – Wild Hunt“ in der Game of the Year Edition zu empfehlen. Für 19,95€ kann man sich den Titel bei GOG holen und damit mehr als nur die Feiertage spielen. Mehrere hundert Stunden Spielspaß können Gamer in diesem Rollenspiel haben.
Wer es etwas rasanter mag, dem sei „Cuphead“ ans Herz gelegt. Dabei handelt es sich um ein Shoot ´em up Titel, in dem viel geschossen und gesprungen wird. Das Spiel erschien erst Ende September diesen Jahres und ist alles andere als einfach durchzuspielen. Wer auf klassisches und schweres Jump N´ Run steht, ist damit bestens bedient. Und das zum aktuellen Preis von 16,99€.
Wer gleich mehrere Spiele haben will, kann sich die Bundles anschauen, in denen meist mehrere Klassiker einer Reihe enthalten sind. So beispielsweise das Anno oder auch das Heroes of Might & Magic Bundle, teilweise mit bis zu 85% reduzierten Preisen.


13. Dezember 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Lucasarts Klassiker bei GOG.com

Lucasarts

Wenn der Name Lucasarts fällt, dann denken einige wehmütig zurück. Der Grund ist natürlich einfach, denn Lucasarts ist eine sehr bekannte Spielefirma gewesen, die für zahlreiche Klassiker verantwortlich ist. Seit kurzem gibt es das Unternehmen nicht mehr, dass in den letzten zehn Jahren auch nur noch bedingt gute Spiele liefern konnte. Doch die Klassiker leben weiter. Der bekannte Shop Gog.com, der Spiele ohne Kopierschutz anbietet, hat jetzt einige dieser Klassiker mit ins Programm genommen. Für Kunden ist es gut, da sie sicher sein können, dass die Spiele ohne Kopierschutz laufen, vor allem aber auch auf neueren Systemen, da die Spiele bei GOG noch einmal aufbereitet werden.

Angeboten werden sechs Klassiker, die auch teilweise gleich mit Rabatt eingestellt worden sind oder zum ersten Mal überhaupt in digitaler Form. Beispielsweise Outlaws oder auch das berühmte Zak McKracken and the Alien Mindbenders. Wer ein spannendes Abenteuer erleben will, ist gut mit Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft aufgehoben. Einen echten Klassiker gibt es zudem mit Monkey Island 2. The Dig und LOOM vervollständigen vorerst das Angebot, auch wenn später sicherlich noch weitere Spiele aus dem Hause Lucasarts dazukommen werden.
Wer nach tollen Klassikern sucht, die zudem auch noch kostenlos online gespielt werden können, wird auch hier bei uns fündig.


27. März 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Maniac Manson – Adventure Klassiker

Klassische Computerspiele

So gut wie jedem Spieler dürfte das Spiel Maniac Manson bekannt sein, einem der größten Point N‘ Click Adventures überhaupt. Ein Spiel, welches Innovationen in die Spielewelt brachte, aber nicht nur deshalb ein solcher Erfolg wurde. Doch von Anfang an: gemacht wurde das Spiel von der Firma Lucasarts (damals noch Lucasfilm Games), sodass man streng genommen George Lucas nicht nur Star Wars verdankt, sondern auch eine Reihe wirklich wirklich cooler Videospiele. Heute wird gerne angenommen, dass Maniac Manson das erste Spiel mit Maussteuerung gewesen ist, was aber nicht stimmt. Dennoch hat das Spiel dazu beigetragen, dass ein großer Entwicklungsschub stattfand, eine Messlatte, an der sich nachfolgende Spieler messen lassen mussten. Aber nicht nur das Spielprinzip war ein großer Erfolg, denn heute sind vor allem die Story, die Charaktere und der eigenwillige Humor das große Zeichen dieser Spiele, die sich in kürzester Zeit in den Olymp der Spielebranche katapultiert haben.

Maniac Manson

Das System von Maniac Manson

Ursprünglich kam das Spiel für den C64 raus, wurde aber schon bald auf andere System portiert. Genutzt wurde die hausinterne SCUMM Sprache, die den Bildschirm in drei Bereiche aufgeteilt hat. Einmal eine Textzeile, dann der Grafikteil und darunter die Befehlszeilen. Statt die Befehle eingeben zu müssen – wie bei Textadventures – wurden diese einfach angeklickt und mit Gegenständen kombiniert.

Das Spiel hat sich vor allem durch sehr viele Möglichkeiten ausgezeichnet, sodass es nicht alleine ein Spielende gab. Außerdem wählt man zu Anfang seine Spielfiguren, die aber teilweise unterschiedliche Dinge im Spiel erledigen können. Ebenfalls zur Beliebtheit beigetragen hat, dass diese drei Spielfiguren auch clever miteinander genutzt werden mussten.

 

Die Story von Maniac Manson

Die Freundin Sandy von der Hauptfigur Dave wird entführt. Der Übeltäter ist der fast zahnlose Dr.Fred Edison, der mit ihr Experimente im Keller macht. Doch es zeigt sich, dass Dave und seine Freunde nicht einfach ins Haus spazieren können, um sie raus zu holen. Hier geht es nämlich sehr merkwürdig zu. Teilweise begründet sich das durch den Einfluss eines bösen außerirdischen Meteors, der zu dieser Zeit sein Unwesen treibt.

Dave und zwei weitere Charaktere müssen nun in das Haus und Sandy befreien. Dabei gibt es verschiedene Lösungen, die vor allem auch davon abhängen, welche Charaktere man zu Anfang gewählt hat. Im Haus selbst treibt nicht nur Dr.Fred Edison sein Unwesen, auch seine Frau Edna, der Sohn Ed, Cousin Ted und zwei Tentakel sind ernstzunehmende Gegner, wobei man sich mit einigen davon auch anfreunden kann.

Vor allem die Charaktere sind heute noch berühmt, so wurde die Tentakel später auch als namensgebend für den Nachfolger „Day of tentacle“ genutzt. Das Spiel selbst genießt heutzutage einen Kultstatus und wird noch immer als Beispiel für rundum gelungenes Spiel genommen.
Ein echter Spiele Klassiker, ein Point N‘ Click Adventure, wie es im Buche steht. Lucasarts sollte aber noch weiteren Erfolg haben, ein Jahr später erschien ZakMcCracken mit ähnlichem großen Erfolg.


29. April 2011 / charlie - Kategorie: Klassische Computerspiele





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern