games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Bauernhof


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Bauernhof und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Winterzauber Event bei Miramagia

Miramagia

Im magischen Bauernhof Browsergame Miramagia wurde endlich die vorweihnachtliche Zeit eingeläutet. Der Dezember steht ganz im Zeichen der Besinnlichkeit und auch des Schenkens. Das Winterzauber Event bringt den alljährlichen Adventskalender zurück und schenkt den Spielern zudem die virtuelle Version vom beliebten Weihnachtswichteln. Beim Wolpertinger Preis darf sich der Spieler hingegen über den Eiswolf Naru und seinen einzigartigen Rückzugsort freuen. Es folgt ein kleiner Überblick über das Event.

Das ohnehin schon zauberhafte Bauernhofspiel wird durch das Winterzauber Event jetzt noch schöner, denn die Spielwelt hüllt sich in eine weihnachtliche Schneedecke. Das neue Design erzeugt in der Tat Vorfreude und diese wird durch den Adventskalender unterstützt. Dieses Jahr gibt es nicht nur viele neue Geschenke für die fleißigen Farmer und Zauberer, sondern auch ein paar schöne Stücke aus dem letzten Kalender von 2015 sowie von den alten Wochengewinnen. Die Weihnachtszeit kann jedoch auch eine stressige Zeit werden. Wenn ihr es an einigen Tagen nicht schafft das Türchen zu öffnen, dann bekommt ihr am Ende gegen den Einsatz von Rubinen noch einmal die Möglichkeit zum Nachholen.

Und weil ein Geschenk pro Tag nicht genug ist, gibt es zum Ende des Events auch noch ein überraschendes Wichtelgeschenk für jeden Teilnehmer. Beim Miramagia Weihnachtswichteln spendet jeder Spieler ein Geschenk an den Geschenkeberg und erhält dafür eines zurück. Bis zum 22.12 kann ein Geschenk dort hinterlassen werden, um am wichteln teilnehmen zu können. Das Präsent wird mit Hilfe einer Anzeige zu einem bestimmten Maß vom Spieler gefüllt und am Geschenkeberg abgelegt. An Heiligabend darf sich nun ein anderer Mitspieler erfreuen und sein Geschenk abholen. Ihr habt bis Silvester Zeit dafür. An diesem Tag endet auch das Winterzauber Event und das Fest der Erneuerung beginnt. Hier geht es zu Miramagia.


1. Dezember 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

My Little Farmies: Neue Tierregion + neuer NPC

My Little Farmies

Bei My Little Farmies wird es richtig produktiv. Diese Woche ist ein neues Update eingetroffen, welches eine neue Region und einen neuen NPC mitbringt. Größere Neuerungen sind bei dem Bauernhof Browsergame eher sollten, umso schöner ist das Update mit zweifachem Inhalt. Das Beste daran: Mit „Dianas Lichtung“ und dem Knappen gibt es für die fleißigen Farmer nicht einmal sehr viel mehr zu tun, dennoch steigen die Belohnungen. Das Farmleben ist eben doch hin und wieder entspannt.

Die neue Tierregion heißt „Dianas Lichtung“ und ist ein kleines Paradies für die Farmbewohner. Wer das nötige Kleingeld hat und zudem ein paar Rohstoffe ansammelt, der kann die Region nutzen. Sie kann für Goldbarren oder Taler freigeschaltet werden und bedarf zusätzlich 500 Schafwolle, 100 Hühner und 100 Kühe. Ab Level 20 steht die neue Tierregion zur Verfügung und bringt satte 20 Prozent mehr Milch, Eier und Wolle. Bei den Eiern könnten es sogar noch mehr werden, denn die Hühner legen nun zwei statt einem Ei. Dianas Lichtung scheint also ein sehr beschaulicher Ort zu sein.
Der Knappe ist der neue NPC in My Little Farmies und hat sich in den Kopf gesetzt Ritter zu werden. Er treibt sich im mittelalterlichen Dorf herum und packt überall an, wo es nötig ist. Die Ausbildung scheint ihm gut zu gefallen, denn er liefert dem Spieler alle 6 Stunden ein Geschenk. Im Browsergame ist der Knappe beim Kauf von 100 Goldbarren ein kostenloser Zusatz.

My Little Farmies ist ein kostenloses Bauernhof Browsergame von Upjers. In dem Game bewirtschaftet der Spieler eine eigene Farm mit Gemüsefeldern und Tiergehegen. Aus den Erzeugnissen können leckere Produkte hergestellt und verkauft werden. Das mittelalterliche Setting mit Marktplatz gibt dem Spiele seine besondere Note.


21. August 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

Sommerliche Wochenenden bei Big Farm

Big Farm Browsergame

Der Sommer ist viel zu schön zum Arbeiten. So etwas in der Art könnte sich das Team von Goodgame Big Farm gedacht haben, als sie sich das Sommerwochenende Festival ausgedacht haben. Wenn die Sonne brennt, das Eis schmilzt und der Badesee ruft, dann dürfen die Tage auch mal entspannter von statten gehen. An den kommenden Wochenenden werden demnach diverse Features freigeschaltet, welche die Bauernhöfe zumindest ein wenig von der Farmarbeit befreien oder diese zumindest erleichtern.

Ein neues Feature im Bauernhof Browsergame ist das Feuerwerk. Es findet an unterschiedlichen Zeiten am Wochenende statt und ist im Haupthaus zu finden. Beim Feuerwerk erhält der Spieler einen Bonus auf die Aufgabengegenstände.
Der Eiswagen gehört ebenfalls zum neuen Wochenend-Feature und beschert den fleißigen Arbeitern auf der Pferderanch eine leckere Abkühlung und steigert zudem die Zufriedenheit. Der Eiswagen wird in der Nähe der Ranch auftauchen und bietet in der Zeit Events. Für das Speiseeis werden die Zutaten Milch und Früchte benötigt.
Ein Pferdetrainer wird beim Big Farm Sommer Event ebenfalls regelmäßig vorbeischauen. Die Spieler können von seinen Erfahrungen profitieren und sein Wissen nutzen, um einen Bonus auf Geschwindigkeit zu erhalten und weniger Hufeisenkosten zu zahlen.
Ansonsten gibt es im Rahmen des Browsergame Events neue und schicke Fassaden mit Inselthema sowie einen Bauslot für die temporären Events. Dieser muss jedoch gekauft werden.

Goodgame Big Farm ist ein kostenloses Bauernhof Browsergame, bei dem der Spieler zusammen mit anderen die vielen Aspekte des Farmlebens simuliert. Dazu gehört die Tierpflege, Gemüseernte und die Weiterverarbeitung der Erzeugnisse zu leckeren Produkten. Weitere kostenlose Farm-Spiele gibt es in unserer Übersicht.

Quelle:

Ankündigung im Big Farm Forum


2. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

Leuchtkäferfestival bei Farmerama läuft

Farmerama

Beim Browsergame Farmerama gibt es derzeit besonders viel zu tun, denn das Leuchtkäferfestival ist in vollem Gange und hält für fleißige Gärtner einige nette Belohnungen bereit. Wie immer darf jeder an dem Event teilnehmen, wobei es als „schwer“ eingestuft ist und die Spieler mit endlosem Aufgabennachschub versorgt. Das kostenlose Farmspiel setzt bei dem Event die kleinen Leuchtkäfer in Szene und bietet am Ende wieder stimmungsvolle und passende Dekos zur Questreihe. Es wird wieder romantisch, süß und charmant.

Beim Event Leuchtkäferfestival dreht sich alles um die schönen Leuchtkäfer Lampions. Das Ziel ist es, möglichst viele der Lampions zum Leuchten zu bringen und dies schafft der Spieler natürlich durch diverse Aufgaben. Der neue Gegenstand für das Event ist der Rucksack und für ihn werden Zelte und Thermosflaschen benötigt. Diese Eventitems werden zufällig im Spiel gedroppt, sodass die Farmer sehr aktiv in ihrer Nachbarschaft sein dürfen und sollen. Die Items können direkt für die Questaufträge verwendet. Hergestellt als Rucksack werden sie allerdings auch für einige Aufgaben gebraucht. Die beiden Eventpflanzen sind die Beete der Leuchtbeere und der Hyazinthe. Bei einem Bauernhof Browsergame spielt die Erntearbeit natürlich eine große Rolle und so werden im Leuchtkäferfestival reichlich Hyazinthen und Leuchtbeeren benötigt.

Im Farmerama Event sind außerdem die Sterntaler eine wichtige Währung, mit der die Spieler ihre favorisierten Belohnungen erstehen können. Zu den neuen Belohnungen gehören etwa die Dekos Lampion Polka oder Nächtliche Besucher, welche im Festivalshop zu finden sind. Die benötigten Taler gibt es für jede Lampion Reihe aus vier leuchtenden Laternen. Diese können mit horizontalen, diagonalen und vertikalen Reihen kombiniert werden. Einen strategischen Aspekt bietet das Event also auch. Das Leuchtkäferfestival bei Farmerama dauert noch bis zum 4. Mai 2016.

Quelle:

Farmerama Ankündigung


1. Mai 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

Aktuelle Oster-Events in Browsergames

My Free Farm Browserspiel

Am Wochenende ist Ostern und das ist jedes Jahr ein allseits beliebter Grund, um die amüsanten Oster-Events in diversen Browserspielen zu starten. Gerade Onlinegames, die sich um Tiere und Farming drehen, sind bei diesem Event hoch im Kurs. Den meisten dürfte die derzeit kursierende Eiersuche ohnehin nicht entgangen sein. Üblicherweise ist sie in eine Questreihe eingebunden, an dessen Ende ein durchaus lohnender Preis winkt. Es folgt eine kleine Übersicht mit den aktuell stattfindenden Events in verschiedenen Browsergames.

Seit ein paar Tagen darf man schon bei dem Strategiespiel Die Siedler Online aktiv werden. Es gilt die gestreiften Ostereier zu finden und damit nette Belohnungen einzuheimsen. Der strategische Aspekt von Siedler Online wird dabei nicht vernachlässigt. Das Event geht noch bis zum 13. April. Ebenfalls aktiv ist bereits das Osterevent bei Forge of Empires und auch hier heißt es zusammen mit Greva und Rinbin möglichst viele Ostereier und Kisten zu finden. Dafür gibt es Tulpen und diese können für täglich wechselnde Belohnungen getauscht werden. Am 4. April endet das Oster-Event.

Seit dieser Woche hat auch Upjers die Ostereiersuche bei seinen zwei Games My Free Farm und Wurzelimperium freigeschaltet. Bei My Free Farm gibt es dieser Tage das Eventspiel Gemüsematschen, doch die Eier sollen dabei natürlich nicht zu Schaden kommen. Bei Wurzelimperium beschert der Wunschbrunen alle 10 Stunden eine neue Eiersuche und die fleißigen Sammler bekommen am Ende eine hübsche Belohnung. Beide Bauernhof-Events gehen bis zum 3. April.
Wer nun Lust auf ein Browserspiel bekommen hat, aber mit Ostern gar nichts anfangen kann, der findet in unserer Liste viele weitere Spiele ganz ohne Eiersuche. Hier geht es zur Browsergame-Übersicht.


21. März 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

My Free Farm: Neue Arbeit für den Tierarzt

My Free Farm

O weh! In My Free Farm gibt es derzeit viel zu tun, denn den Kühen, Pferden, Schafen und Co. geht es nicht so gut. Der Tierartz hat alle Hände voll zu tun und versorgt die kranken Patienten in einer umfangreichen neuen Questsammlung des Browsergames. Mit diesem Update wird es nicht nur spannender auf der Farm, sondern auch tierischer. Für alle Liebhaber der Vierbeiner ist die Neuerung beim Tierarzt genau die richtige Bereicherung für einen großen Bauernhof. Nach langer Zeit endlich mal wieder ein schönes und umfangreiches Update für My Free Farm.

Den Tierarzt gibt es bei My Free Farm schon länger, doch dieses Feature wurde nun ausgebaut und bietet allen fleißigen Farmern neue Aufgaben und jede Menge Arbeit. Denn: eine neue Gefahr kann sich auf dem Bauernhof breit machen. Besonders gefährlich sind die furchtbaren Krankheiten, welche die süßen Farmtiere nicht nur außer Gefecht setzen, sondern mit diversen Hilfsmitteln beseitigt werden müssen. Im Frühjahr kann das wechselhafte Wetter schließlich auch auf die Gesundheit schlagen. Damit der Tierarzt auch jeden Schützling im Browsergame gesundpflegen kann, ist ihm der Apotheker ab sofort als tatkräftige Assistenz an die Seite gestellt worden. Außerdem umfasst das Update 40 neue Level und ganze 240 neue Quests rund um die Gesundheit der Tiere. Das hört sich nach viel Arbeit an, aber diese nimmt ein engagierter Farmbesitzer natürlich gerne auf sich.

In My Free Farm werden nicht nur Tiere gesund gepflegt, sondern auch leckere Bauernhofprodukte hergestellt und verkauft. In diesem Farmspiel können sich die Spieler in einer großen Community austauschen und regen Handel mit selbstgezüchtetem Gemüse betreiben. Das Online Browsergame von Upjers ist kostenlos und kann hier gespielt werden.


11. März 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

Stardew Valley: Beliebtes Indie-Farmspiel

Indie-Games

Wie schön das Leben auf einem Bauernhof ist, das wissen wir seit Harvest Moon sehr gut. Heutzutage gibt es solche liebevollen und beschaulichen Klassiker nicht mehr? Gibt es doch und ein ganz besonders schickes Farmspiel ist der Indie-Titel Stardew Valley. Erst vor wenigen Tagen erschienen und bereits mit besten Reviews der begeisterten Spieler geschmückt. Das liegt nicht nur an dem Genre-Dauerbrenner, sondern vor allem an der tollen Pixelgrafik mit sehr viel Liebe zum Detail. Nein, das Bauernhofleben wird wirklich niemals langweilig.

Stardew Valley ist ein Indiespiel vom Entwickler ConcernedApe und ist ganz im Stile von Harvest Moon (ganz doll im Stile!) und Animal Crossing gestaltet. Das Szenario ist typisch und funktioniert auch noch 2016 in einem Farm-Simulator sehr gut: Der Spieler erbt einen alten Bauernhof und muss diesen zunächst wieder auf Vordermann bringen, um das fruchtbare Land bebauen zu können. Ein reines Farmspiel ist Stardew Valley jedoch nicht, denn das Game umfasst einen wichtigen RPG Teil. Die Rolle des Farmers lässt den Spieler nicht nur Gemüse gießen und Tiere füttern, sondern die tiefen Minen erkunden und seine Fähigkeiten ausbauen. Das Levelsystem besteht aus fünf Bereichen (Farming, Fischen, Bergbau, Nahrungssuche und Kampf), welche stetig verbessert werden können.
StardewValley1
StardewValley-Mine
In den Minen kann man sogar auf Monster treffen und natürlich diverse Rohstoffe oder gar Waffen finden. Durch Koch- und Handwerksrezepte können viele Items verbessert werden. Letztlich spielt die Gemeinschaft der Stadt mit rund 30 ausgefeilten Charakteren eine große Rolle im Alltag von Stardew Valley. Das Farmspiel ist unter anderem auf Steam erhältlich und kostet rund 14 Euro. Wer nun Lust auf Bauernhof-Games bekommen hat, der findet hier auch einen kostenlosen Klassiker in Retro-Optik.

Bilder: http://stardewvalley.net


29. Februar 2016 / Monz - Kategorie: Spiele

Weihnachtszeit bei Big Farm beginnt

Big Farm Browsergame

Auch im Winter gibt es im Browsergame Goodgame Big Farm jede Menge zu tun. Santa Claus benötigt Hilfe bei den Weihnachtsvorbereitungen und da kann jeder Farmer tatkräftig mit anpacken. Die Fans des Bauernhofspiels können sich auf einen kleinen Marathon an Events rund ums große Fest freuen. Den Auftakt macht das Event Santas Wunschzettel, welches heute beginnt. Die Spieler sind dabei nicht auf sich alleine gestellt und können die stressige Vorbereitungszeit somit noch mehr genießen. Viel Spaß!

Bis Weihnachten müssen in der Wichtelfabrik alle Geschenke fertig und verpackt sein. In diesen letzten Wochen braucht Santa die Unterstützung jedes Farmers. Damit auch ganz sicher nichts schief läuft, arbeiten die Spieler im Browsergame in Bündnissen. Mit Freunden lassen sich solche Herausforderungen gleich viel motivierter angehen. Goodgame Big Farm hat dabei die Aufgaben in fünf Schritte unterteilt. Bei den ersten vier Schritten bekommt jeder Teilnehmer eine speziell der Stufe angepasste Aufgabe, die es innerhalb einer Woche zu lösen gilt. Am letzten Tag (Sonntag) können bei Bedarf auch die übrigen Bündnismitglieder helfen und jeden kräftig unterstützen. Der fünfte Schritt soll dann eine Überraschung für jedes Bündnis werden.
Zum Beginn erhält jedes Bündnis die Deko Frostiges Eisschlösschen, welches mit der Zeit verbessert werden kann und somit Boni für die Mitglieder liefert. Während des Events gibt es natürlich zahlreiche große und kleine Belohnungen, wobei am Ende eine Dekoration für das Bündnis winkt. In den nächsten Tagen und Wochen werden sich weitere Events und Features passend zu Weihnachten dazugesellen. Über die Feiertage wird es im Bauernhofspiel also genug zu tun geben. Hier geht es zu Goodgame Big Farm.


23. November 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Herbst-Event bei My Little Farmies

My Little Farmies

Im Browsergame My Little Farmies färben sich die Blätter bunt und die Luft kühlt sich langsam ab. Passend zum kalendarischen Herbstanfang, gibt es ein dekoratives Event für die richtige Einstimmung auf die stürmische Jahreszeit. Wer diese Woche fleißig im Farmspiel sammelt, der wird am Ende mit schicker Dekoration belohnt. Außerdem gibt es exklusiv in diesem Event ein neues Weltwunder zu erhaschen. Das Herbst-Event sorgt für schöne Abwechslung.

Ab dem 23. September heißt es endgültig: tschüss Sommer, hallo Herbst! Während sich die einen bereits auf die Abkühlung freuen, sehnen die anderen der Sonne womöglich noch nach. Damit die Umstellung nicht allzu trist wird und trotz Regen, Wind und Kälte auch ein wenig Freude aufkommt, präsentiert My Little Farmies den Herbst von seiner schönsten Seite. Das kostenlose Bauernhof-Browsergame hat diverse schicke Deko im Angebot, die es in den folgenden Tagen zu ergattern gilt. Dazu gehören beispielsweise Kürbiskörbe, verwachsene Hecken, Bäume mit goldenem Herbstlaub oder ein Kind beim Drachensteigen. Natürlich gibt es das alles nicht einfach geschenkt. Jede Deko ist für einen bestimmten Kastanienwert zu haben. Die Kastanien können während des Events überall auf der Farm gesammelt werden. Wer es noch herbstlicher haben möchte, der kann sich auch ein passendes Terrain im Shop für 5 Goldbarren kaufen.

Ein kleines Highlight ist die Hirschstatue als neues Weltwunder, die nur während des Herbst-Events bei My Little Farmies erspielt werden kann. Damit erhält der Spieler alle 5 Stunden drei beliebige Produkte. Ein Goldbooster kann zudem für 7500 Kastanien erworben werden. Das Event dauert bis zum 29. September, wo die Kastanien zusammengezählt und die Belohnungen verteilt werden. Die Laune hat sich gehoben? Dann geht es hier zu My Little Farmies.


24. September 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Oktoberfest bei Farmerama

Farmerama

Der September neigt sich langsam dem Ende und damit nähert sich eines der beliebtesten Volksfeste: das Oktoberfest! Um in die passende Stimmung zu kommen, muss man natürlich nicht bis nach München auf die Wiesn fahren. Das Wiesn-Gaudi Event bei Farmerama sorgt bereits für heitere Stimmung und viel gute Laune. Das Bauernhof-Browsergame verbreitet seit kurzem Rummelatmosphäre und versorgt die Spieler mit schicken Preisen. Hereinspaziert!

Während einige Besucher die Wiesn vor allem als ein feuchtfröhliches Fest mit reichlich Maßkonsum erleben, präsentiert Farmerama den amüsanten Aspekt eines Rummels. In diesem Fall werden die Spieler im Browsergame vom kleinen Panda Kim begrüßt. Dieser hat auf dem Eventplatz eine Wurfbude aufgebaut und wartet mit diversen Preisen auf geschickte Farmer. Bevor das Oktoberfest jedoch richtig losgehen kann, müssen die Bälle für die Wurfbude selbst hergestellt werden. Dazu müssen Wiesnbommel und Blütenblätter geerntet werden. In den Mühlen können die Zutaten dann zu Wurfbällen verarbeitet werden. Neben den normalen Bällen, können mit Zugabe von Goldblatt auch Premiumbälle gefertigt werden.
Mit den Wurfbällen geht es anschließend zu Kim. Wer möglichst viele Figuren mit Sternen abwirft, bekommt Sterntaler gutgeschrieben. Diese lassen sich in Kims Shop für diverse Items wie Deko oder Farm-Utensilien eintauschen. Zu den neuen Objekten gehören das Wiesn-Fass, die Zweimannsäge und die Drehorgel. Alte Deko wie etwa das Halligalli-Zelt gibt es auch. Wer seinen Farmerama Bauernhof bereits schön genug findet, der kann sich von den Talern auch Dünger, Futter und andere nützlich Items kaufen. Das Oktoberfest-Event geht noch bis zum 23. September 2015.

Farmerama ist ein kostenloses Farm-Browserspiel von Big Point. Der Spieler leitet dort seine eigenen Bauernhof mit Gemüsefeldern, Tieren und diversen Produktionsgebäuden. Das kinderfreundliche und abwechslungsreiche Onlinespiel ist ein Klassiker in diesem Genre.

Quelle:

Offizielle Ankündigung im Farmerama-Forum


19. September 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern