games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Mit Broomstick League auf das Quidditch Feld


15. März 2020 / charlie
Spiele News

Mittlerweile braucht man keinesfalls noch Harry Potter Fan sein, um zu wissen, worum es sich bei Quidditch handelt. Der Grund liegt darin, dass Quidditch so langsam auch in der echten Welt immer populärer wird. Erfunden wurde das Spiel von J. K. Rowling für die Harry Potter Romane. Ein Ballspiel, bei dem die Mannschaften auf Besen durch die Luft fliegen. In der Realität gibt es auch Mannschaften und liegen, wobei das Fliegen natürlich durch Laufen ersetzt wird. In der Welt der Videospiele sieht die Sache aber schon anders aus. Fliegen ist in Videospiele schon immer ohne Probleme möglich gewesen. Und in dem ein oder anderen Harry Potter Spiel konnte man auch schon in Berührung mit Quidditch kommen. Mit Broomstick League wird jetzt aber ein Spiel erscheinen, bei dem es tatsächlich nur um diesen Zaubersport gehen wird.

Spannende Online Matches im Quidditch

Bei Broomstick League handelt es sich zwar ohne Frage ob Quidditch, doch der Name wird nicht im Spiel vorkommen. Das liegt daran, dass es kein offizielles Spiel der Harry Potter Welt ist, da es für die Entwickler nicht die Lizenz gab. Das ist letztendlich aber nebensächlich, denn es ist klar erkennbar, was es sein soll und der Spaß dürfte auch so ohne Probleme zu haben sein. Grundlegend ist Broomstick League ein Mehrspieler Spiel, kann aber auch einzeln gespielt werden. Sowohl über LAN als auch Internet können Matches mit mehreren Spielern ausgetragen werden, was natürlich den besonderen Reiz des Spiels ausmacht und an andere Titel wie Rocket League denken lässt. Auch an einem Bildschirm lässt sich über einen geteilten Bildschirm spielen. Derzeit ist das Spiel noch im Early Access bei Steam, soll aber noch im 1. Quartal 2020 veröffentlicht werden.

Sportspiel mit schnellem Spaß

Auch wenn es ein tendenziell magisches Spiel ist, ist es in der Grundart doch vor allem ein Sportspiel, das womöglich auch das Zeug zum E-Sporttitel hat. Es geht vor allem viel über die Geschwindigkeit. Gespielt werdenk ann in 1v1 Matches, aber auch 2 gegen 2 oder 3 gegen 3. Genauso kann sich der Spieler mit Gegnern aus aller Welt messen. Die Mischung aus Fliegen und gleichzeitig mit den Bällen agieren, ist eine ganz neue Herausforderung für Spieler, die bisher eher nur Fußball und Co. gezockt haben. Gespielt wird nicht etwa nur neben dem großen Schloss, sondern an ganz verschiedenen Orten, die teilweise auch Drachen und Trolle beherbergen. Zudem kann jeder Spieler seine Fortschritte und Statistiken verfolgen, die er in Broomstick League erzielt.

Im Kern geht es um Quidditch. Aber in Broomstick League wird nicht alleine nur Quidditch gespielt. Es wird auch andere Spielmodi haben, die für zusätzliche Spannung oder Spaß sorgen werden. Quidditch selbst ist eine Sportart, die in der Mischung an Rugby, Völkerball und Handball erinnert, wobei auch geflogen wird. Es gibt im Spiel Jäger, die Punkte machen möchten. Daneben gibt einen Hüter, der als Torwart agiert. Weiterhin gibt es Treiber, die ihre Spieler schützen sollen und einen Sucher, der den goldenen Schnatz fangen soll – womit das Spiel beendet wird.

Broomstick League wird von Virtual Basement entwickelt, Publisher ist Blue Isle Publishing.











Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern