games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games – Strategien Teil 3: allgemeines – Grundregeln 2


4. November 2008 / gabriel
Skill Games Strategien

 

Weiter geht es in unserer Serie über erfolgreiches Spielen mit Skill Games, sprich wie verdiene ich etwas dabei. Der heutige Teil 3 setzt die in Teil 2 bereits begonne Liste mit den Grundregeln und Grundprinzipien fort, die Basis jeder Strategie sein müssen.

 



Grundregel bei Skill Games (2):

 

  • Halten Sie ihre Emotionen unter Kontrolle: Natürlich gehört zum Spielen eine gewisse Leidenschaft, sonst würde es ja keinen Spaß machen. Aber welche Strategie Sie auch immer anwenden, lassen Sie sich niemals zu unkontrolliertem, zwanghaftem Verhalten verführen, wie zum Beispiel, nach einer Niederlage unbedingt "Rache" üben zu wollen und glauben, einen bestimmten Gegner unbedingt schlagen zu müssen. Auch Niederlagen gehören einfach dazu. Und falls einmal jemand beleidigend im Chat war, dann ignorieren Sie das oder melden es dem Skill Game Anbieter aber lassen Sie sich nicht provozieren.
  • Akzeptieren Sie Niederlagen oder kleine Verluste. Denken Sie daran, es ist nur ein Spiel. Wer versucht erlittene Verluste auszugleichen, gerät in Gefähr immer größere Beträge zu verspielen und spielsüchtig zu werden. Das ist ein ernstzunehmendes Problem, dass nicht unterschätzt werden sollte.
  • Mädchen sind keine leichten Gegner: Oft herrscht unter den männlichen Spielern das Vorurteil, das Mädchen nicht gut Computer spielen können. Aber Vorsicht! Erstens stimmt dies gar nicht. Zweitens spielen Mädchen teilweise bevorzugt andere Spiele (wie z.B. Bejeweled), diese dafür aber umso besser. Jene Mädchen, die "Bubenspiele" spielen sind darin dann umso besser. Außerdem gibt es bei einigen Skill-Game Anbietern die Möglichkeit, Avatare zu gestalten oder zumindes Nicknames zu verwenden. Und hinter so manchem "Mädchen" steckt in Wirklichkeit ein Bursche, der eben genau darauf baut, dass Mädchen von vielen als "leichte" Gegner eingeschätzt werden. Falls Sie nicht ohnehin eine Frau sind, empfehlen wir Ihnen, sofern Ihr männliches Ego das zulässt, sich eine weibliche Spieleridentität zuzulegen.
  • Schmutzige Tricks: Leider gibt es bei Online Spiele auch schmutzige Tricks. Wir unterstützen aber eine saubere Spielkultur und verraten diese daher nicht. Wenn Sie aber glauben, dass Sie Opfer einer Trickserei geworden sind, können Sie sich hilfesuchend an uns wenden oder direkt den jeweiligen Skill Game Betreiber kontaktieren.
  • Spieler Community: Fast alle Skill Game Betreiber forcieren auch eine Community der User. Manchmal hat man sogar das Gefühl in einem Chatroom oder einer Single Börse zu sein. Von dem Betreiber wird der Zusatznutzen gedacht, ob man sich daran beteiligt oder nicht, ist reine Geschmacksache. Keinesfalls sollte man dort aber seine eigene Spielstrategie besprechen.
  • Finden Sie die richtige Zeit zum Spielen heraus. Denn erstens sind nicht immer passende Gegner online. Zweitens gibt es oft typische Zeiten, wann "Profispieler" (tendenzielle eher Spätabends) und wann Amateure (tendenziell eher kurz nach der Mittagszeit) spielen. Bei den Wochentage bieten Donnerstag, Montag und Freitag die besten Gewinnchancen.

 

erfolgreich Geldverdienen mit Skill-Games

Teil 1 der Serie: Strategien Teil 1: allgemeines – Anbieter

Teil 2 der Serie: Strategien Teil 2: allgemeines – Grundregeln

Teil 3 der Serie: Strategien Teil 3: allgemeines – Grundregeln 2

Teil 4 der Serie: Strategien Teil 4: Game Duell – Besonderheiten

Teil 5 der Serie: Strategien Teil 5: Skill 7 – Besonderheiten







Schlagwörter: , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern