games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Browsergame Tagebuch Last Chaos – Update 1


13. Dezember 2013 / Monz
Last Chaos Online Rollenspiel

Hallo an alle Browsergamer,

es geht weiter mit dem ersten Update zum Online-Rollenspiel Last Chaos. Ich habe mich ganz gut eingelebt, einige Gebiete erkundet und mich mit den vielen Steinen und deren Verwendung beschäftigt. Jetzt kommen ein paar Infos dazu.

Mein Fortschritt

KarteIch bin jetzt bei Level 22 und bis jetzt ziemlich unbeschadet durchgekommen. Nun gut, mein Pony ist einmal gestorben, aber ich noch nicht. Die bisher stärksten Gegner habe ich in Dratan (Spinnen) gefunden. Das Leveln dauert nun etwas länger und das Leveln meines Ponys dauert richtig lange. Dazu aber in den weiteren Updates von Last Chaos mehr.
Ansonsten nehme ich in Kämpfen mit Mobs nach wie vor nicht viel Schaden. Nachdem ich endlich mein Reittier hatte, habe ich ein paar Quests angenommen und erfüllt. Hier merkt man aber schnell, dass es keine Hauptquest oder überhaupt sehr abwechslungsreiche Aufgaben gibt. Den persönlichen Dungeon habe ich auch noch probiert, aber wie gehabt erfolglos. Die Theorie lautet hier jedoch: Man bringt die Prinzessin in eine hintere Ecke und läuft mit einem Geschwindigkeitstrank vor ihr weg, sodass sie dann stehen bleibt und man alle Monster auf dem Rückweg besiegen kann. Anschließend holt man sie ab und bringt sie sicher zurück. Bei mir ist sie dennoch hinterhergelaufen.

Steine in Last Chaos

In Last Chaos gibt es viele verschiedene Steine, die hauptsächlich zum Aufrüsten verwendet werden. Damit könnt ihr schon relativ früh anfangen. Die Verwendung ist simpel. Ihr müsst die zu verbessernde Rüstung oder Waffe anlegen und dann den Stein darüberziehen. Die Werte verbessern sich dann um +1 bis +16, je nach Stein. Hier zunächst eine Übersicht:

Kraftsteine

Göttin des TodesKraftsteine sind einfache Aufrüststeine. Sie werden bei Gegner gedroppt, können aber auch beim Alchemisten gegen Gold hergestellt werden. Hierbei lasst ihr vom Alchemisten eine Rüstung oder Waffe (am besten mit dem gleichen Level wie das Objekt, für welches ihr den Stein nutzen wollt) in einen Kraftstein verwandeln.

Seltene Aufrüststeine

Zu den seltenen Aufrüststeinen gehören beispielsweise Himmelssteine, Glückssteine oder Eisenerz. Die findet ihr nicht so oft bei Gegner, könnt sie aber auch im Itemshop kaufen. In der Regel verbessern sie eure Rüstungen und Waffen um höhere Werte als die Kraftsteine.

Roonsteine

Roonsteine sind Aufrüststeine, die ab Level 146 verwendet werden können. Sie können teilweise nur im Item-Shop gekauft werden und haben teilweise eine 100 prozentige Erfolgsquote.

Schutzsteine

MondsteinstatueEs gibt blaue, rote und goldene Schutzsteine. Sie werden vor allem nach mehrfacher Verbesserung verwendet, um den Gegenstand vor einer Zerstörung (Fehlschlag) zu schützen.

Mondsteine

Mit Mondsteinen könnt ihr die Mondstatuen benutzen. Das sind quasi Glücksspielautomaten, mit denen ihr diverse Steine, Tränke, Waffen und sonstige Items gewinnen könnt. Ihr gewinnt übrigens jedes Mal etwas. Es gibt fünf verschiedene Mondsteine. Je hochwertiger, desto besser die Gewinne.

Das war es erst einmal. Im Gegensatz zu einem Browsergame merkt man auch bei diesem Online-Rollenspiel, dass eine gewisse Einarbeitung mit viel lesen sinnvoll bis notwendig ist. Dennoch: Viel Spaß beim Zocken!

    Gesamtes Tagebuch lesen:

Weitere tolle Browsergames findet ihr auf unserer Browsergames Seite.







Schlagwörter: , , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern