games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Pilze


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Pilze und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Browsergame Tagebuch Fiesta Online – Tag 1 bis 3

Fiesta Online Rollenspiel

Hallo an alle Browsergamer und Rollenspieler,

heute beginnt ein neues Browsergame Tagebuch und zwar zum Fantasy Online Rollenspiel Fiesta Online. Es wird bunt, magisch und actionreich. So wird das Browsergame Tagebuch zum Rollenspiel Tagebuch.

Fiesta Online Aufbruch nach Adelia zeichnet sich vor allem durch seinen asiatischen Animestyle und die eigenwilligen Welten mit ihren Monstern und Charakteren Figuren aus.

Die Fantasy-Storyline und das detaillierte Skillsystem sorgen bei diesem Onlinegame für den gewohnten Rollenspielspaß.

Tag 1

FallaLunaBevor es losgehen kann, müsst ihr das Spiel zunächst herunterladen, installieren, aktualisieren – und ein wenig Geduld aufbringen. Dann geht es endlich los. Ihr werdet von einer bunten, leicht kitschigen Asiastyle Welt begrüßt. Der Grafik merkt man das Alter des Spiels deutlich an. Frisch und modern ist diese zwar nicht, aber davon wollen wir uns erstmal nicht ablenken lassen. Eigentlich wollte ich eine Jägerin spielen, doch Pfeil und Bogen sind im Grunde nicht mein Fall. Also habe ich mich für die zwielichtigen Joker entschieden mit ihren Wolverine-Klauen.
Als FallaLuna stolziere ich nun ahnungslos durch die Stadt Roumen (Server Nature) und versuche meine ersten Quests zu beschreiten: Schleime und Pilzmonster töten. Ihr werden in der Anfangsphase regelrecht mit Infos und Einblenden überhäuft. Ständig blinkt etwas auf und es gibt viel zu lesen. Aber das Rollenspiel Gameplay läuft dann doch recht intuitiv. Die Kameraführung mag für einige etwas ungewohnt sein. Ihr könnt euren Charakter mit Mausklick oder mit W, S, D, A führen, jedoch bleibt die Kamera statisch und folgt euch nicht wie bei einer Egoperspektive.

Tag 2

LevelaufstiegIch habe die ersten Quests angenommen und muss nun z.b. Pilze, Schleime oder Imps töten. Am unteren Bildschirm findet ihr eure wichtigsten Menüpunkte wie Quests, Charakter, Inventar und dergleich. Bei Quests seht ihr, welche es gerade zur Auswahl gibt und mit einem Klick auf den danebenstehenden Button lauft ihr automatisch zum Questgeber – wie praktisch. Über diverse Portale gelangt ihr in Teilgebiete wie etwa die Sandbucht oder den Wald der Gezeiten.

Als ich gerade loslegen wollte, wurde ich von einem Mitspieler in eine Gruppe eingeladen, er wollte mich leveln (wie auch immer?) Ich habe keine Ahnung wie man chattet! Ich kam mir echt blöd vor, mich nicht mitteilen zu können. Und somit bin ich einfach mal in ein anderes Gebiet mitgegangen und habe gegen Feuerpilze gekämpft, doch dann, als ich einen Angriff alleine gewagt habe, war ich auch schon tot und wurde zurück zur Stadt teleportiert. Ab Level 5 verliert ihr beim Sterben sogar Erfahrungspunkte, also immer schön aufpassen…
Anschließend ging ich erneut auf Monsterjagt und diesmal wagte ich mich nicht unnötig weit voraus. Bei jedem getöten Monster gibts ein paar Items aufzusammeln, aber ich weiß noch nicht wofür man die braucht. Zurzeit fühle ich mich etwas planlos und überhäuft, aber der Eindruck wird immer besser und man merkt dem Spiel seine Andersheit an. Cool.

Tag 3

Fähigkeit lernenIch habe endlich herausgefunden wie man chattet. Einfach auf das Fragezeichen links oben beim Chatfenster und dann den Chat auswählen und in die Zeile schreiben. Ok, meine Monsterjagt lief ganz gut. Im Wald von Boumen habe ich die Pilze und den Schleim gefunden, die Imps waren hingegen in der Sandbucht, welche ihr durch ein Portal betreten müsst. Ganz schön stark die kleinen Gnome. Mittlerweile bin ich auf Level 4 und noch fleiß am Erkunden der ganzen Funktionen. So könnt ihr reichlich Items sammeln, die ihr für Tränke, Steine oder andere Dinge braucht. Ich werde mal sehen, wo ich ein bisschen Ausrüstung herbekommen kann.

Oh wie cool, ich hab eben die Aktionen entdeckt! Damit könnt ihr euren Charakter tanzen, lachen, weinen oder sitzen lassen. Supercool!
Bei Lehrmeisterin Ruby habe ich noch schnell zwei Fähigkeiten gelernt, die mich im Kampf unterstützen dürften. Die untere linke Leiste für den Schnellzugriff ist hier enorm hilfreich. Anschließend bin ich zum Stadtmeister gegangen, um mir eine neue Quest zu holen. Es läuft.

Weitere tolle Browsergames findet ihr auf unserer Browsergames Seite.


23. April 2013 / Monz - Kategorie: Browsergames

Browsergame Tagebuch Shakes & Fidget – Tag 4 bis 7

Shakes & Fidget Browsergame

Hallo an alle Browsergamer,

bevor es weiter geht mit den restlichen Tagen der ersten Shakes and Fidget Woche, möchte ich euch ein wenig über das Browsergame und dessen Szenario erzählen. Sicherlich gibt es einige, die Shakes & Fidget noch gar nicht kennen (gibt es die wirklich?!) oder solche, die es nur vom Hörensagen kennen.

In Shakes & Fidget mimt ihr einen Helden und Abenteurer, dem es nach Ruhm und Ehre giert. Denn die Anhäufung von Gold und Erfahrungspunkten lassen euch in der Rangliste immer höher klettern.

Ihr befindet euch in einer kuriosen, skurilen, amüsanten und sehr charmanten Comicwelt wieder.

Von eurer Stadt aus könnt ihr in Abenteuer ziehen, gegen andere Helden kämpfen oder mit eurer Gilde abhängen.

Die wichtigsten Menüpunkte kurz erklärt:

Taverne – hier findet ihr Aufträge (Quests), die euch Spielgeld und Erfahrung einbringen
Arena – hier könnt ihr gegen Mitspieler kämpfen
Stadtwache – hier könnt ihr für bestimmten Stundenpreis arbeiten
Waffenladen – hier gibt es Waffen und Rüstungen
Zauberladen – hier gibt es Tränke und magische Gegenstände
Stall – hier können Reittiere geleast werden
Pilzdealer – hier könnt ihr für echtes Geld Pilze kaufen

Auf Gilde, Dungeons und Ehrenhalle werde ich später noch näher eingehen.

Nun geht es weiter mit dem Browsergame Tagebuch:

TAG 4

Ich bekam bei Shakes & Fidget eine Meldung, dass mein Account freigeschaltet werden muss (Uuups). Dafür gab es zustätzlich 10 Pilze als Willkommensgeschenk. Yay!
Natürlich wurde ich wieder mit Erfolg angegriffen. In der Arena habe ich jedoch gegen einen 3 Stufler gewonnen. In der Arena könnt ihr bei Shakes & Fidget geben Mitspieler kämpfen. Sobald ihr darauf klickt, wird euch ein ähnlich starker Gegner präsentiert, gegen den ihr kämpfen könnt. Klickt ihr nochmal auf Arena, dann wird ein neuer Gegner gesucht.
Achtung: Ihr müsst nach einem Arenakampf 10 Minuten pausieren, bevor ihr erneut hereingelassen werdet.
Die Abenteuer beim Browsergame werden länger. Für 6,40 Min gibt es 1 Gold und 21 Silber sowie 456 Erfahrung. Dann gab es noch einen coolen Auftrag bei meiner Lieblingsauftraggeberin.

Aufstieg Stufe 5! Schnell ein paar Lederhandschuhe mit 15 Punkte Rüstung gekauft. Anschließend war ich ein paar Stunden Wache stehen. Mittlerweile für 20 Silber die Stunde, immerhin!

TAG 5

Beim ersten Abenteuer des Tages bekommt ihr einen zusätzlichen Pilz als Bonus, wenn ihr den Gegner besiegt habt. Heute habe ich ein paar Abenteuer bestanden und in der Arena gekämpft (gegen 4 Stufler verloren!). Die Aufträge werden länger, teilweise schon 7 Minuten und bringen auch Gold ein. Anschließend Wache geschoben – 4 Stunden für 2 Gold und 40 Silber.

TAG 6

Wichtige Erkenntnis für Shakes & Fidget: Man kann auch über Nacht/ausgeloggt weiter Wache stehen. Das gab für mich zunächst 3 Gold und 60 Silber für 6 Stunden. Und wieder einmal wurde ich angegriffen, habe diesmal aber gewonnen. Gegen 6 Stufler mit über 1000 Lebenspunkten – als Belohnung gab es sogar Gold, juhu!
Jetzt erstmal ein paar Aufgaben bei meiner Lieblingsauftraggeberin. Ich zitiere: „… hast du Angst, weil ich viel schöner und gefährlicher bin als du?“. Bei ihr gibt es häufig auch Gegenstände als Belohnung. In der Arena habe ich einmal verloren und einmal gewonne. Anschließend war 6 Stunden arbeiten angesagt.

TAG 7

Ich wurde 3 Mal angegriffen und habe 3 mal verloren. In der Ehre bin ich jetzt gute 200 Punkt gesunken. Die Ehre bestimmt euren Rang in der Ehrenhalle. Ich werde meinen erst erwähnen, wenn er dreistellig geworden ist…
Jetzt erstmal ein paar Aufträge machen und etwas kämpfen. Im Waffenladen gibt es gerade einen coolen Zauberstab und einen Morgenrock. Daher mache ich Geldaufträge (Aufträge können mehr Gold als Erfahrungspunkte haben oder umgekehrt).

Nachdem ich den Morgenrock gekauft hatte, gab es eine Quest, bei der ich den Kittel des Vollschlanken bekommen habe, der natürlich besser war als der Morgenrock – egal.

Und dann ist es passiert: Mein erster unerfüllter Auftrag, weil ich gegen den „Köter“ verloren habe!
Anschließend habe ich mehrere Aufträge verloren und mich für Wachstehen entschieden.

So, das war die erste Woche Shakes & Fidget und ich kann schon jetzt sagen, mittlerweile hat mich das Browsergame in seinem Bann! Demnächst werde ich mehr auf einzelne Spielfeatures eingehen und ein paar kluge Vorgehensweisen vorstellen.

 
Weitere tolle Browsergames findet ihr auf unserer Browsergames Seite.


2. Februar 2013 / Monz - Kategorie: Browsergames





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern