games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Märchen


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Märchen und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


What Remains of Edith Finch – Erzählspiel mit Lobpreisungen

What remains of Edith Finch

Kürzlich ist ein neues Indiespiel erschienen, welches die alte Kunst des Erzählens zum Credo hat und damit für große Begeisterung zu sorgen scheint. In What Remains of Edith Finch wird die Geschichte einer Familie erzählt, die mit schaurig-schönen Endungen und Wendungen aufwartet. Der Titel nutzt das Genre des Erzählspiels bestens aus und verzichtet dabei auf komplexes Gameplay, strategische Fähigkeiten oder akrobatisches Jump n Run. Es folgt ein kleiner Trigger, der Lust auf mehr macht und nichts von der Story vorwegnimmt.

What Remains of Edith Finch ist eines dieser Spiele, welches ohne Geschwindigkeit, Taktik oder hart erlerntem Skill auskommt. Natürlich kennen wir bereits aus Spiele-Klassikern, dass selbst reine Texte oder visuelle Aufmachung für viel Spielspaß sorgen. Der Entwickler Giant Sparrow setzt ebenfalls auf interessante Erfahrungen beim Spielen und möchte surreale Eindrücke in seltsamen Welten für die Spieler schaffen. Das kleine Studio aus Kalifornien hat mit diesem Titel erst das zweite Spiel gemacht und erntet bereits positivste Kritiken.
In der Geschichte geht es um die jugendliche Edith, welche die Geheimnisse in ihrem alten Familienhaus entdeckt und dabei auch mehr über die Tode der einzelnen Familienmitglieder erfährt. Ja, das Erzählspiel mutet an ein wenig morbide zu sein, dennoch gibt es auch viele Elemente aus Märchen und phantastischen Welten. Die Nutzerrezenssionen lauten von „bittersüß“ und „schaurig-schön“ bis einfach nur „wow“. Die Art der Erzählung und die unerwarteten Wendungen scheinen hier den Reiz auszumachen. Das rund 2,5 stündige Erlebnis bietet einen abgeschlossene Story. What Remains of Edith Finch überzeugt alleine durch die Geschichte, die Spielwelt und eine emotionale Bindung an die Charaktere. Wer sich gerne den ruhigen und atmosphärischen Spielen zuwendet, der darf sich diesen Titel unbedingt näher anschauen.


4. Mai 2017 / Monz - Kategorie: Spiele

Blossom Tales – Pixel RPG kommt doch

Spiele News

Die einen hören von dem Titel Blossom Tales vielleicht zum ersten Mal, die anderen erinnern sich dunkel an eine Crowfunding Kampagne von 2014. Das Pixel RPG soll dieses Jahr im Herbst erscheinen und ist durch seine unverkennbare Ähnlichkeit zu Legend of Zelda bereits ein interessanter Titel für eben diese Zielgruppe. Klassische 80er Jahre Grafik und modernes Gameplay sollen sich in Blossom Tales vereinen. Das Retro Herz darf mal wieder höher Schlagen, denn das Rollenspiel setzt auf Abenteuer und Action im schönsten Märchen-Charme.

Die Schwarmfinanzierung ist zwar eine bliebte Methode, um neuartige Ideen zu realisieren oder kleinen und jungen Entwicklern überhaupt erst den Start zu ermöglichen. Natürlich klappt das nicht immer und so war es auch bei Blossom Tales. Das Projekt von Castle Pixel aus Amerika ist mit der Kickstarter Kampagne von Oktober 2014 nicht erfolgreich gewesen. Nicht einmal die Hälfte der Finanzierungssumme wurde erreicht. Doch schon einen Monat später gab der Entwickler bekannt, dass Blossom Tales mit Hilfe von FDG Entertainment aus München doch noch realisiert wird und siehe da – in wenigen Monaten steht nun der Release an.
blossom-tales
Das Entwicklerteam wollte ein Spiel machen, das nach Oldschool aussieht, aber mit neuester Technik gemacht ist. Blossom Tales ist aus dieser Kerbe entsprungen und verbindet viele kultige Elemente aus den frühen Rollenspielen wie Legend of Zelda oder Märchen wie „Die Braut des Prinzen“. Das Game ist eine Mischung aus klassischem RPG und Action-Abenteuer mit Dungeons und einer spannenden Story um Lily, welche auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, um den verzauberten König aus einem ewigen Schlaf zu holen. Besondere Charaktere und fordernde Quests sollen das Gameplay des Retro Spiels ausmachen. Damit dürfte der Titel zumindest schon einmal im Trend liegen, denn auch andere Klassikern nachempfundene Spiele wie Stardew Valley treffen derzeit mitten ins Gamer Herz.

Quelle:

http://press.fdg-entertainment.com/sheet.php?p=blossom_tales

Bild: Castle Pixel


22. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News

King’s Quest: Erste Episode gratis spielen

Spiele News

Freunde von Point n Click Adventures oder der bekannten King’s Quest Saga haben einen kleinen Grund zur Freude. Das märchenhafte Abenteuerspiel wurde vor einiger Zeit als Episoden-Spiel neu aufgelegt und ist aktuell kostenlos bei Steam erhältlich. Eine ideale Gelegenheit, um in den Titel reinzuschnuppern. Wer mit dem modernen Point n Click ohnehin schon geliebäugelt hat, kann nun ebenfalls zuschlagen. Die Geschichten handeln von dem jungen Graham und orientieren sich am Original sowie an den fantastischen Legenden der Märchenwelt.

King’s Quest ist als fünfteilige Abenteuerreihe geplant, von der bisher die ersten drei Episoden erschienen sind. Teil 4 und 5 sollen in den nächsten Monaten folgen. In jeder Episode erlebt der junge König ein neues Abenteuer, welches der Spieler in klassischer Mauszeiger Manier löst. Der erste Teil ist nun für alle Plattformen gratis bei Steam erhältlich. Wer jedoch die gesamte Kollektion kauft, der kommt noch einen spielbaren Epilog obendrauf. Alternativ ist für das Spiel auch ein Season Pass erhältlich.

Der Reboot von King’s Quest ist eine ansprechende Mischung aus Telltale Style und Vintage Comic Look des Klassikers geworden. König Graham ist bereits alt geworden und erzählt seine Abenteuer nun aus seiner Erinnerung an die Enkelin Gwendolyn. In den Geschichten kommen typische Märchenelemente wie Drachen, Prinzessinnen und Zauberer vor. Der erste Titel der Reihe kam bereits 1984 auf den Plan und war seinerzeit noch ein grafisches Textadventure von Sierra. Die Story war durchaus grafisch animiert, doch die Befehle liefen alle über Texteingabe. Rund 30 Jahre später erfolgte 2015 der Reboot mit dem Studio The Odd Gentleman. Egal, ob das Original der Serie bekannt ist oder nicht, ein kostenloser Blick ist nun für alle Interessierten möglich. Hier geht es zum Steam Angebot von King’s Quest.


21. Mai 2016 / Monz - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern