games basis Logo
Rommé bei GameDuell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Romme kostenlos online spielen

Romme Gamesbasis-Bewertung:
5 Sterne Bewertung

Romme ist ein weltweit verbreitetes Kartenspiel, dass heute überwiegend in Europa gespielt wird, wenn auch eigentlich der Vorläufer aus Mexiko stammt. Das mexikanische Conquian wurde bereits, genau wie das heutige Romme, mit zwei französischen Blättern zu je 52 Karten gespielt. Während die Europäer das Legespiel vorwiegend mit mehreren Personen spielen, herrscht in den USA das Gin Rummy, einer Variante des Spiels für zwei Mitspieler. Der Name deutet darauf hin, dass häufig um alkoholische Getränke (z.B.: Rum) gespielt wurde. Das soll bei Kartenspielen ja öfter vorkommen (vgl. "Schnapsen"). Der deutsche Name Romme leitet sich daher auch vom englischen Rummy ab, welches auch in Österreich gebräuchlich ist. Auch wenn die deutsche Bezeichnung sehr französisch klingt und sogar meist mit einem Akcent geschrieben wird, nennen die Franzosen selbst das Spiel Rami. Zu Familie der Romme-Spiele zählt insbesondere auch Canasta, das nach dem 2. Weltkrieg das weltweit am weitesten verbreitete Kartenspiel war und immernoch zu den beliebtesten Kartenspielen überhaupt zählt.


Romme




Beste Romme Spiel-Treffs im Internet

Romme um echtes Geld können Sie bei den weiter unten angeführten Spiele Seiten spielen.
Eine Möglichkeit um kleine Beträge zu Romme online mit echten Gegner zu Spielen bieten die drei größten deutschsprachigen Skill-Game Anbieter Game Duell, Skill 7 und M2P Games.

Wichtiger Hinweis: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um auf den folgenden Seiten um Geldeinsätze zu spielen.


Beste Romme online Treffpunkte
  Romme Seite   Bonus Seite besuchen Seiten Bewertung
01. Gameduell Gameduell 15 € Bonus Gameduell Bewertung
02. Skill 7 Skill 7 50 € Bonus Skill 7 Bewertung
03. M2P Games M2P Games 10 € Bonus M2P Games Bewertung
04. Stargames Stargames 100 € Bonus Stargames Bewertung



Spiel-Prinzip

Zu den jeweils zwei französischen Blättern kommen drei Joker hinzu. Schließlich erhält jeder Spieler dreizehn Karten, der Geber selbst nimmt eine mehr auf die Hand und beginnt damit das Spiel. Ziel ist es, alle Karte von der Hand loszuwerden. Pro Durchgang muss aber eine Karte auf einen Stapel geworfen werden. Die restlichen Karten wird man über bestimmte Kombinationen los. Um überhaupt Karten abspielen zu können, benötigt man 40 Punkte, die in einer Reihe, bestehend aus einer Farbe, zusammenkommen müssen. Erlaubt wären also Herz Zehn bis Herz König. Allerdings können auch Vierlinge gelegt werden, als zum Beispiel vier Könige aus vier verschiedenen Farben. Beim Rauskommen müssen die 40 Punkte durch eine einzige Kombination erreicht werden. Danach kann man fast nach belieben auslegen: Es zählt immer noch die Regel, dass Karten in einer Reihe ausgelegt werden müssen, dazu kommt, dass so eine Reihe niemals aus weniger als drei Karten bestehen darf. Liegen bereits Reihen auf dem Tisch, können eigene Karten, sofern passend, daran angelegt werden. Auch in der Runde, in der man alle Karten abspielen könnte, muss eine letzte auf den Ablagestapel geworfen werden. Hier geht es zu den Romme Spielregeln. Für geübte Spieler haben wir auch einige Tipps und Tricks auf Lager.

Spiel an einen guten Freund schicken


Rummy / Romme gegen echte Gegner spielen:

Gamedduell

Romme

Skill7

Romme

M2P Games

Romme





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
März 2017 | Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern