games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Text Adventures – Zwischen Spiele Klassikern und Retro Bewegung


13. Juli 2009 / charlie
Klassische Computerspiele

Adventure ist ein Genre voll mit Spiele Klassikern, bahnbrechend und seit der ersten Stunde mit dabei. Dennoch ist es irgendwann ruhig geworden und die Nachfrage nach spannenden und vor allem lustigen Adventures ist stetig gesunken. Heute halten vor allem hartgesonnene Fans den Banner der Adventures oben und selbst Textadventures sind noch immer zu finden

Die Geschichte der Adventures ist eng mit der Geschichte der Videospiele verbunden, denn gerade hier erkennt man eine schöne Kurve, die stetig in der Vergangenheit angestiegen ist und eine Brücke von Textadventures zu modernen 3D Spielen schlägt. Dass die ersten Spiele zunächst nur Text enthielten statt Grafik, leuchtet bei den Möglichkeiten der frühen siebziger Jahre ein. Die Befehle werden dabei einfach eingegeben, im Programm abgerufen und ausgeführt. Hinter dem Geheimnis der Textadventures steckt also keinesfalls eine komplizierte Programmierung mit Budgetfalle, sondern ein Prinzip von Charme und Esprit. Denn in Textadventures zählt vor allem und ausschließlich der Inhalt. Hier gibt es keine Grafik Mogelpackungen.

Angefangen hat alles – und damit auch das allgemein umfassende Genre – mit dem Textadventure "Adventure" von William Crowther. Eigentlich hatte der Informatiker aber kein richtiges Spiel entwickelt, sondern ein auf Text basierendes Höhlensystem, dass durch die entsprechenden Befehle begangen werden konnte. Mit Hilfe des Studenten Don Wood wurde der Quellcode um einige Fantasy Elemente erweitert. Schätze, Zwerge und Labyrinthe gab es folgend im Spiel zu bestaunen und erstmals auch ein Spielziel, nämlich alle Schätze einzusammeln.

Und da war das Textadventure auch schon geboren. Mit der Zeit erschienen dafür auch legendäre Titel. Darunter auch die berühmte Zork Reihe. Später folgten Grafikeinlagen, sodass man die Orte, an denen man sich befand, nun auch sehen konnte. Teiweise zwar nur in ASCII Code zu sehen, aber immer schone etwas mehr. Später und vor allem mit Lucasarts setzte dann auch die mögliche Interaktion mit der Umgebung ein, sodass man per Fadenkreuz auf Stellen der Grafiken klicken konnte.

Wer denkt, dass Textadventures eine ausgestorbene Gattung sind, der irrt gewaltig. Noch heute werden gerne Spieleklassiker des Genres gespielt und darüber hinaus hat sich eine große Nische gebildet, die sich mit viel Liebe zum Spiel den Textadventures angenommen hat. Hier werden sogar neue Spiele entwickelt und regelmäßig auf internen Wettbewerben vorgestellt. Wer auch Lust auf etwas Abenteuer hat, der kann direkt auf Gamesbasis loslegen. Zelda Online und Super Mario Online warten auf dich.







Schlagwörter: , , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern