games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

SNES


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu SNES und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Intro zu Secret of Mana Remake beeindruckt Fans

Secret of Mana

Wer in den neunziger Jahren bereits fleißig Videospiele gespielt hat und dabei das Genre Rollenspiele im Blick hatte, der weiß um die Magie des Klassikers Secret of Mana, das 1993 für den Super Nintendo erschienen ist. In diesem Jahr wurde von Square Enix verkündet, dass man an einem 3D-Remake des Rollenspiels arbeitet, das im nächsten Jahr erscheinen soll. Ende Oktober wurde dann das Intro Video des neuen Spiels gezeigt, das Fans des Klassikers beeindruckt. Der Look ist zwar neu und alles sieht nach einem neuen Spiel aus, es ist aber klar der Vorlage angepasst und weckt nostalgische Gefühle. Durch eine Erzählerstimme wird der Spieler durch die Vorgeschichte gebracht. Alles in allem macht das Lust auf mehr. Erscheinungstermin ist der 15. Februar 2018. Das Spiel soll für die PlayStation 4, die PS Vita und den PC erscheinen.

Bei Secret of Mana handelt es sich um ein sogenanntes JRPG, also ein Rollenspiel aus Japan. Ursprünglich sollte es sogar für die CD-Rom Erweiterung des Super Nintendo herausgebracht werden, die kurz darauf als PlayStaion das eigene Licht der Welt erblickte. Secret of Mana wurde dann zu einem normalen Spiel des SNES. War beim deutschen Titel aber nicht klar wird, ist, dass es sich um eine Fortsetzung handelt. Eigentlich heißt das Original Seiken Densetsu 2. Auch der erste Teil der Reihe wurde in Deutschland veröffentlicht, allerdings unter dem Titel Mystic Quest auf dem Game Boy.

Lust auf klassisches Rollenspiel? Zelda auf Gamebasis spielen.


6. November 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Nach NES und SNES: C64 Mini bringt den Brotkasten zurück

Alte Konsolen

In heutiger Zeit sind es nicht nur Next-Gen Konsolen, die auf dem Markt erscheinen und für Furore sorgen. Mittlerweile haben mit dem jeweiligen NES und SNES Mini zwei alte Konsolen im Retroformat das Licht der Welt erblickt. Dabei handelt es sich im weitesten Sinne einfach um Miniaturausgabe der alten Konsolen, die in den achtziger bzw. neunziger Jahren erschienen sind. Ganz exakt sind es aber nicht dieselben Konsolen, sondern modernere Varianten davon. So gibt es neuere Anschlüsse und vorinstallierte Spiele. Beide Konsolen erfreuten sich großer Beliebtheit und mittlerweile weiß man schon von einem weiteren Projekt dieser Art, das in den Startlöchern steht und Anfang 2018 erscheinen soll. Die Rede ist vom C64 Mini.

Angekündigt ist die Minivariante des Brotkastens für 2018 und ist jetzt schon ausverkauft. Das zeigt, dass das Interesse groß ist. Dabei soll es auch hier moderne Anschlüsse geben, sodass der Mini C64 bequem per HDMI an moderne Fernseher angeschlossen werden kann. Strom gibt es dann entsprechend über ein USB-Ladekabdel. An Spielen soll es auch nicht mangeln, insgesamt 64 Titel werden auf der Konsole installiert sein. Wer eine Tastatur anschließt, wird auch wieder regulär Basic Befehle zur Steuerung nutzen können. Mit 80€ ist die Frage natürlich groß, ob man sich ein solches Gerät wirklich zulegen möchte, aber es hat schon etwas und zeigt, was für ein großartiges Gerät der C64 gewesen ist.

Lust auf alte Spiele Klassiker, die es auch auf dem C64 gegeben hat. Dann beispielsweise Pacman auf Gamebasis online spielen.


17. Oktober 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Der Super Nintendo Mini kommt im Herbst 2017

Nintendo

In diesem Jahr erschien mit der Switch die neueste Konsole aus dem Hause Nintendo. Die Konsole erfreut sich großer Beliebtheit, hat aber auch noch Luft nach oben. Während viele mit den Joycons der Switch herumhantieren, gibt es auch viele, die einer ganz anderen Konsole von Nintendo entgegen fiebern. Die Rede ist vom Super Nintendo. Der erschien ursprünglich erstmals 1990 in Japan, ist also schon gute 27 Jahre alt. In diesem Jahr wird er neu aufgelegt, wenn auch in anderer Form. Der SNES Mini wird eine kleinere Version sein, auf der bereits Spiele vorinstalliert sein werden. Damit folgt die Konsole dem NES Mini, der im letzten Jahr das Licht der Welt erblickt hat. 21 Titel sollen vorinstalliert sein.

SNES Mini soll im September erscheinen

Allzu lange brauchen Fans nicht mehr zu warten, bis sie den SNES Mini in Empfang nehmen können. Per Twitter wurde das Veröffentlichungsdatum genannt. Demnach soll die Konsole ab dem 29. September 2017 erhältlich sein. Rund 80 US-Dollar soll das gute Stück kosten, könnte also hierzulande zu einem guten Preis erhältlich sein. Wer allerdings eine Konsole sein eigen nennen will, sollte sich womöglich beeilen. Der NES Mini aus 2016 war sehr schnell ausverkauft und Nintendo kündigte bereits an, dass kein Nachschub produziert werden soll. Zumindest vorerst ist auch hier zu erwarten, dass es erst einmal eine einmalige Kaufoption gibt, die entfällt, sobald alle Exemplare über die Ladentheke gegangen sind.

21 Spiele auf dem SNES Mini

Insgesamt 21 Spiele sollen auf der Mini Konsole installiert sein. Darunter einige Klassiker. Wer Jump N Run erwartet, wird mit Super Mario World bestens bedient. Bis heute eines der beliebtesten Jump N Run Spiele. Der Nachfolger Yoshi´s Island hat technisch sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Eine fantastische Grafik erwartet die Spieler mit Donkey Kong Country. Spannende Duelle kann man sich mit Super Mario Kart liefern, zumal der Konsole zwei Kontrolle beiliegen werden. Wer es rasant mag, wird mit F-Zero voll auf seine Kosten kommen. Oder auch mit Star Fox. Die große Überraschung: Auf dem SNES Mini wird es auch, sofern man den ersten Teil schafft, auch Star Fox 2 geben, das zuvor noch nicht veröffentlicht worden ist. Wer Rollenspiele mag, wird mit Secret of Mana oder auch Zelda: A Link to the Past genug zu tun haben. Diese und weitere Spiele wird es auf dem SNES Mini geben.

Direkt Lust auf eine Runde Mario online? Hier spielen.


27. Juni 2017 / charlie - Kategorie: Spiele News

Kickstarter: SNES/Super Famicom Bildband

Super Mario

Alle Fans von Spieleklassikern sowie Retro-Sammler sollten jetzt gut aufpassen! Bei Kickstarter läuft derzeit ein interessantes Projekt für Liebhaber von Gamedesign und Pixel Art. Mit dem Buch The unofficial SNES/Super Famicom: a visual compendium möchte der Retro Gaming Verlag Bitmap Books ein visuelles Schmankerl für Gamer-Herzen von und für seine Fans finanzieren lassen. Mit dem Titel werden viele denkwürdige Spiele, Designs oder Entwickler aus der Zeit des SNES und Super Famicom gehuldigt. Ja, ab und an tauscht man den Controller auch mal gegen ein Buch und kann sich die Lieblingsszenen dann ganz ihn Ruhe anschauen.

snes-super-famicom-compendium

Mit The unofficial SNES/Super Famicom: a visual compendium bringt Bitmap Books bereits das fünfte Kompendium aus dem Bereich des Retro Gamings heraus. Mit Büchern zu früheren Systemen wie dem Commodore 64 oder dem NES hat das Team aus England bereits Erfahrungen im Druck von stilistischen und hochwertigen Gaming Bänden gesammelt. Das SNES/Super Famicom Kompendium setzt seinen Fokus dabei auf die Kraft der Bildsprache. Doppelseitig gibt es hier viel Pixel Art, Box Art und Produktdesign zu sehen. Die Spielszenen werden dabei von kurzen 200-Wort-Texten begleitet mit verschiedenen Infos aus Sicht von Entwicklern, Journalisten oder Spielern. Tiefes Hintergrundwissen soll nicht vermittelt werden, denn die gestalterische Schönheit von den 90er Spielen steht im Vordergrund.
Wer das Kickstarter Projekt unterstützt, der kann sich für 25 Pfund eine Softcover Version des Buches sichern. Ab 30 Pfund gibt es die Hardcover Version. Zudem können die Unterstützer auch stylische Poster bestellen und sich namentlich im Buch erwähnen lassen. Das Projekt läuft noch gute zwei Wochen, die Auslieferung soll ab November diesen Jahres beginnen. Hier geht es zur Aktion.
Wer jetzt schon mal in alten Erinnerungen schwelgen möchte, der kann sich auf unserer Klassiker-Seite mit kultigen 16-bit Games umschauen. Dort kann man gucken und auch spielen – natürlich kostenlos.

Bild: The unofficial SNES/Super Famicom: a visual compendium, Kickstarter.com


21. April 2017 / Monz - Kategorie: Spiele

Mit Augenbinde in 23 Minuten Super Mario World durchgespielt

Mario

1990 erschien das Spiel Super Mario World in Japan und sollte zusammen mit dem Super Nintendo einen enormen Siegeszug hinlegen. Das Spiel gilt als eines der besten Jump N´ Run Spiele überhaupt und wird auch noch heute begeistert von Fans gespielt. Dabei genießen es manche, in dem einfach jedes Level gespielt wird, andere suchen Abkürzungen und damit eben den kürzesten Weg zum Ziel. Super Mario World in weniger als einer halben Stunde durchzuspielen, ist nicht gänzlich neu. Doch jetzt hat ein Spieler noch einen drauf gelegt und Super Mario World innerhalb von 23 Minuten gespielt – mit verbundenen Augen.

Der YouTuber PangaeaPanga hat dafür eine Woche geübt und es dann geschafft. Man kann dabei auch sehen, dass er möglichst einfache Wege gesucht hat und sich die markanten Punkte der Levels natürlich einprägen musste. Ob es sich dabei nicht eventuell doch um einen Fake handelt, lässt sich nur schwer sagen. Aber es ist auch nicht gänzlich auszuschließen, dass es mit Super Mario World zu schaffen ist, wenn man auch die Spielweise im Video anschaut. Damit zeigt sich auch einfach, wie gut das Spiel heute noch ist und dass man damit eben auch viele Zuschauer und Spieler hinterm Ofen herlocken kann. Ein Spiel für die Ewigkeit, was zeigt, dass es eben keine 3D-Grafiken braucht, sondern einfach nur ein richtig gutes Spiel. Super Mario begeistert auch heute noch.


24. Juni 2015 / charlie - Kategorie: Spiele News

Vorgestellt: Chrono Trigger – Konsolen Rollenspiel

Klassische Computerspiele

Es gibt Spiele und es gibt Meilensteine. Und Chrono Trigger gehört definitiv zu den Meilensteinen. Nun kann man sich fragen, welche Bedeutung Chrono Trigger – eines der größten und besten Rollenspiele aller Zeiten – für das Genre selbst hatte: eigentlich nämlich keine besonders große Bedeutung. Es war nicht unbedingt ein Meilenstein, der viel Neues hervorgebracht hat oder mit Innovationen um sich warf. Warum ist also das Spiel dennoch ein so großer Erfolg geworden und gilt heute als Klassiker? Ganz einfach: Chrono Trigger hat einfach alles richtig gemacht. Von der Grafik über das Gameplay über die Musik bis zur Story – alles wie aus einem Guss und in höchster Qualität. Kein Wunder also, dass Kritiker und Fans sich einige waren, dass das Spiel ein wahrer Schatz ist.

Warum Chrono Trigger zum Erfolg wurde

Chrono Trigger hat sich im Grunde der Elemente bedient, die es zu diesem Zeitpunkt bereits existierten, hat aber alles in Top Qualität abgeliefert. Die Steuerung ist klassisch und erinnert an Zelda. Eine Figur wird von oben gesteuert. Dafür dient das Steuerkreuz, eben klassisch von der Konsole. Die Hauptfigur der Geschichte heißt Chrono und reist im Laufe des Spiels durch die Zeit. Dabei werden ganz unterschiedliche Zeitpunkte erreicht. Zum Beispiel die Prähistorie oder aber die ganz ferne Zukunft und mehrere Zwischenschritte dazwischen. Beliebt war an der Story, dass sie zwar sehr ausgefeilt und neu war, jedoch keinesfalls kompliziert. Die Spieler konnten sehr gut der Story folgen und die Spielinhalte hatten alle einen logischen Sinn. Zudem waren Kämpfe und Interaktion mit der Welt und anderen Personen sehr einfach gehalten, sodass trotz der scheinbaren komplexen Story ein einfaches Gameplay möglich war. Dazu kommt, dass Chrono Trigger einen herausragenden Soundtrack bekommen hat, der noch heute als Klassiker gilt und auf verschiedenen Spiele Soundtrack Konzerten aufgeführt wird. Das gesamte Paket hat dazu geführt, dass das Spiel schnell Verkaufsrekorde brach und heute als eines der besten Rollenspiele aller Zeiten gilt. Ein Spiele Klassiker der neunziger Jahre.

Die verschiedenen Systeme von SNES bis Playstation

Ursprünglich im Jahr 1995 in Japan auf dem SNES erschienen. Einige Monate später im selben Jahr dann für die USA. Eine direkte Portierung für Europa gab es nicht, was dem Erfolg des Spiels aber keinen Abbruch tat. 1999 gab es einige Abänderungen und das Spiel erschien unter dem Titel „Final Fantasy Chronicles“ für die Sony Playstation. In Europa gab es erst 14 Jahre nach dem ersten Release eine Version, die schließlich für den Nintendo DS auf den Markt kam. Und tatsächlich hat es auch heute noch nichts von seinem alten Charme verloren und gehört in jedes Spielregal, wenn man ein Fan von Rollenspielen ist. Auch wenn das Spiel im Einzelplayer Modus gespielt wird, eignet es sich natürlich perfekt für lange Spielabend mit zwei Personen.


21. Juli 2011 / charlie - Kategorie: Klassische Computerspiele





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern