games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

rundenbasiert


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu rundenbasiert und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Hero Generations: Wenn der Held altert

Indie Games

Wie fühlt sich ein Videospiel eigentlich an, wenn der Held nur eine bestimmte Lebenszeitspanne zur Verfügung hat? Die Idee des sterblichen Charaters in Spielen ist zwar nicht neu, aber in Hero Generations interessant und neuartig umgesetzt. Der Spieler ist in den meisten Games üblicherweise sterblich Dennoch altert er oder sie in der Regel nicht und kann somit ewig oder erneut Quests erfüllen, Kämpfe bestehen oder seine Umgebung erkunden. Doch was ist, wenn man für all diese nicht genug Lebenszeit hat?

Die Idee von Hero Generations ist als ein rundenbasiertes Rollenspiel umgesetzt, welches sich an der 4X und Rogue-like Strategie orientiert. Konkret hat sich der Indie-Game Entwickler Heart Shaped Games ein Beispiel an bekannten Titeln wie Civilization, Legend of Zelda oder Passage von 2007 genommen. Bereits in Passage konnte man mit einem Charakter spielen, der nur eine gewisse Zeitspanne zur Verfügung hat (in diesem Fall nur 5 Minuten Spielzeit), um seine Welt zu erkunden und als alter Greis am Ende zu sterben. Bei Legend of Zelda diente wahrscheinlich das Questsystem als Anregung, um aus Hero Generations ein RPG-Spiel mit Abenteuer- und Action-Einlagen zu machen.
Das Strategie-Rollenspiel zeichnet sich durch einige markante Innovationen aus. So altert der Held beispielsweise bei jeder Runde um ein Lebensjahr. Auf den Spielfeldern können dann diverse Quests begonnen, Items gefunden oder Monster besiegt werden. Neben dem raschen Zeitverlauf, stellen viele der Runden den Spieler vor wichtige Entscheidungen. Möchte man heiraten, möchte man erkunden, ein heldenhafter Kämpfer werden, Nachwuchs zeugen oder den Dorfbewohnern Frieden bringen? All dies wird man bei Hero Generations nicht in einem Lebensalter schaffen können. Die Erbschaft kann jedoch an den Nachwuchs weitergegeben werden, wenn man dafür in seinem Leben überhaupt Zeit gefunden hat. Mit diesem Indiespiel tun sich wahrlich neue Spielerfahrungen auf, die über den Fokus auf Wettbewerb hinausgehen könnten.


1. Mai 2015 / Monz - Kategorie: Spiele

Might & Magic: Neuer Heroes Titel kommt

Might & Magic Heroes 7

Die rundenbasierte Strategiespielreihe Heroes von Might & Magic hat bisher sechs Teile herausgebracht, die von vielen Fans als zunehmend enttäuschender beschrieben wurden. Mit dem letzten Teil wurde ein Tiefpunkt erreicht und so blieb es ruhig um die Reihe – bis jetzt. Die Entwickler wollen mit einem neuen Teil alles wieder gut machen und an die Erfolge vergangener Heroes-Teile anknüpfen. Mit Might & Magic: Heroes 7 erwartet die PC-Spieler für 2015 ein neuer Ableger mit viel Nostalgiecharme.

Mit Might & Magic: Heroes 7 möchte der Entwickler Limbic die positiven Aspekte aus Heroes 3 und 5 in den neuen Teil einfließen lassen. Zu viele Veränderungen führten beim letzten Teil von 2011 dazu, dass sich Fans von der Reihe verabschiedeten. Wie bei vielen anderen Spielereihen derzeit, heißt es auch hier „back to the roots“ und dafür möchte der Entwickler vermehrt auf die Stimmen der Fans hören und ihnen das bieten, was bei Might & Magic Heroes gut ankam. Ein paar Einbußen wird es aus finanziellen Gründen dennoch geben. So kann das Spieleteam nicht alle bekannten Fraktionen umsetzen, dafür wird es wieder sieben Rohstoffe sowie individuelle Stadtbildschirme geben. Grafisch macht das PC-Game jedenfalls schon einiges her. Bis zum Release müssen sich die gespannten Helden jedoch noch etwas gedulden oder bis dahin das neue Might & Magic Heroes Online antesten. Das free-to-play Onlinespiel soll vor allem bei den Kampagnen, dem Kampfsystem und der Balance überzeugen.

Rundenbasierte Spiele haben es bis in die moderne Gamingwelt geschafft und erfreuen sich noch immer einer treuen Spielerschaft. Während sie im PC- und Konsolenbereich nicht mehr ganz so stark vertreten sind, findet man sie jedoch bei Browsergames und Onlinespielen. Das rundenbasierte Spielprinzip eignet sich ideal für Rollenspiele und Strategiespiele, die zwar dauerhaft, aber häufig nur kurzweilig gespielt werden. Strategiespiele wie Forge of Empires oder Goodgame Empire führen mit jedem Schritt zum Erfolg und verlangen dadurch auch Geduld vom Spieler. Gerade das kann den Reiz ausmachen.


26. August 2014 / Monz - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern