games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Drachen


Auf dieser Stichwort-Seite finden Sie die Artikel zu Drachen und Informationen zu Online Spiele im Allgemeinen.


Elvenar – Zauberer und Drachen kommen!

Elvenar Browsergame

Die Geschichte im Fantasy Browsergame Elvenar wird weitererzählt. Ein neues Update liefert die neue Gastrasse der Zauberer und Drachen. In der Stadt wird es nun magisch und auch lehrreich, denn die Besucher haben wie immer viel vor bei und mit euch. Die Drachen sind in diesem Fall jedoch keine bösartigen Monster, sondern ebenfalls Gelehrte und der magischen Kräfte fähig. Noch immer dreht sich alles um die Kraft des Mana, welche nun in der Universität sinnvoll eingesetzt werden kann. Es folgt ein kurzer Überblick zu den Neuerungen.

Die Entwicklung von Elvenar ist noch lange nicht abgeschlossen und damit einher geht auch der Erzählstrang des Browsergames. Seitdem das Mana erfolgreich in der Stadt produziert werden kann, haben sich auch schon die Zauberer angekündigt und wollen zeigen, welche Magie noch in dieser mysteriösen Substanz steckt. Die neue Gastrasse besucht eure Stadt, um eine magische Universität zu bauen und interessierte Studenten in drei Disziplinen auszubilden.
Der Campus nimmt jedoch einigen Platz in Anspruch, denn um die Universität herum müssen noch die jeweiligen Fakultäten errichtet werden. Die Studenten können dann das Wissen der Alchimisten, Arkanisten und Nekromanten erlernen. Je größer der Campus, desto mehr Schüler finden dort Platz.

Natürlich erweisen sich auch die Zauberer und Drachen als großzügig für die Hilfe beim Bau der Universität und haben zwei schicke wie nützliche Gebäude im Handgepäck parat. Wer dieses zehnte Kapitel im Browsergame abschließt, der bekommt zwei Antike Wunder geschenkt. Das Labyrinth der Schwarzen Materie liefert einen Bonus auf Mana und das Drachenkloster liefert einen Bonus auf Zauber. Dazu gibt es noch zwei thematische Portraits. Wer sich von Elvenar nun magisch angezogen fühlt, der gelangt hier zum Spiel. Weitere kostenlose Titel von InnoGames finden sich hingegen auf unserer Browsergames-Liste.


27. Februar 2017 / Monz - Kategorie: Browsergames

Neues Rollenspiel „Riders of Icarus“ in Open Beta

Riders of Icarus MMO

Reiten ist besser als laufen, Drachen sind cooler als Kutschen und Fell ist ohnehin kuscheliger als alles andere? Wer in seinen Rollenspielen ohne Pets und Mounts nicht mehr leben kann und will, der wird vom neuen Nexon MMO möglicherweise äußerst begeistert sein. Das Online-Rollenspiel Riders of Icarus schlägt in die klassische Fantasy MMO Kerbe und setzt seinen Focus dabei auf all das wilde, schöne, süße, gefährliche und mysteriöse Getier in der Spielwelt. Das Highlight: Actionreiche Kämpfe im Flug! Das Spiel befindet sich seit kurzem in der offenen Beta-Phase.

Riders of Icarus ist ein aktueller Korea-Titel, der in Südkorea schon seit 2014 läuft und nun auch in Europa in die Open Beta gestartet ist. Entwickelt wird das MMO von WeMade Entertainment und herausgegeben von Nexon. Liebhaber von koreanischen Rollenspielen werden auch hier auf das typische Gewand von Erfolgstiteln wie Terra und Aion treffen. Das Fantasy Spiel überzeugt jedoch durch schicke und moderne Grafik (für ein kostenloses MMO) und kombiniert dies mit einem bunten Action-Gameplay. Das Besondere an Riders of Icarus sind jedoch nicht die typischen Inhalte, sondern die untypischen. Dazu gehört das riesige Arsenal an reitbaren Tieren. Von Einhorn bis Drache gibt es jede Menge bekannte und neukreierte Wesen mit kampftauglichen Attributen. Ja genau, Flugtiere sind auch am Start und damit gibt es in dem RPG tolle Kämpfe in luftiger Höhe. Ob pummelige Eulenwesen oder grazile Drachen – durch die Lüfte zu gleiten macht sehr viel Spaß.

Bevor die Schlacht gegen gefährliche Monster-Kolosse beginnen kann, muss das entsprechende Getier zunächst gezähmt werden. Der Spieler findet in den Gebieten eine große Auswahl an zähmbaren Tieren und kann sich einen kleinen kampferprobten Zoo zusammenstellen. Der neue Schützling kann dann entweder als Reittier oder als Pet (Begleiter) fungieren. Jedes Wesen hat dabei seine ganz eigenen Attribute und auch einen eigenen und eigenwilligen Cuteness-Faktor. Der neue treue Freund begleitet den Spieler dann durch PvP und PvE Bereiche und bestreitet viele Abenteuer zusammen in Gruppen oder als Solo-Team. Hier geht es zum Spiel.


12. Juli 2016 / Monz - Kategorie: Browsergames

Choco Woods jetzt als Browsergame

Choco Woods

Wer hat in seiner Kindheit (und bestimmt noch heute) auch schon einmal von einem Süßigkeitenland geträumt? Ein Schokoladenfluss, Bäume aus Zuckerwatte oder Büsche mit Bonbons und Marshmallows hören sich schließlich verlockend an. Die Idee hinter Choco Woods ist ebenso lecker: Der Spieler baut seine eigenen süßen Zutaten an und macht daraus verschiedenste Köstlichkeiten in einem märchenhaften Land. Einige dürften das Spiel schon durch Facebook kennen, doch jetzt kommt eine eigenständige Browserversion.

Choco Woods ist ein wahrlich köstliches Spiel, welches Schokoladen-Liebhaber sehr wahrscheinlich in seinen Bann ziehen wird. Bekannt geworden ist das Onlinespiel von Upjers bereits über Facebook. Dort gibt es das Schoko-Spiel seit 2013 als Game App. Wer es jedoch nicht kennen sollte, der muss nicht verzagen. Ab sofort wurde die Open Beta als Browsergame gestartet. Somit gibt es von Choco Woods nun zwei Versionen, welche den süßen Duft von Kakao in die virtuelle Welt verteilen wollen.

So lecker die Thematik auch sein mag, natürlich ist das Game nicht nur zum Angucken und Träumen da. Der Spieler stellt in dem Zuckerland seine eigenen Süßigkeiten her und bekommt dafür Hilfe von Feen, Einhörnern und Drachen. Im Grunde handelt es sich hierbei um ein Gartenspiel mit Nachbarschaftshandel. So werden die produzierten Leckereien verkauft oder mit Nachbarn getauscht, um wiederum neue Kreationen herstellen zu können. Wer die Feen bei ihren Gartenpartys unterstützen möchte oder sich selbst in der virtuellen Welt der Leckereien laben möchte, der kann sich für Choco Woods anmelden. Das Browserspiel steht jetzt zwar allen offen, dennoch befindet es sich noch in einer Testphase. Kritik, Ideen und Verbesserungen an das Entwicklerteam sind also durchaus erwünscht.


19. Januar 2015 / Monz - Kategorie: Browsergames

Dragon Age 3 und Drachen in Games

Dragon Age 3

Mit dem Ende des Jahres erscheinenden Dragon Age: Inquisition kehren die Drachen erneut auf unsere PCs und Konsolen zurück. Zugegebenermaßen waren diese faszinierenden Kreaturen nie so wirklich verschwunden (vor allem nicht in Fantasy-Onlinespielen), doch der neue Titel von Bioware bringt sie in neuester Grafikfrische und mit passender Story und Gameplay zurück.

Am 21. November 2014 soll der dritte Dragon Age Teil erscheinen und allen Fantasy- sowie Rollenspielfans ein neues Abenteuer mit reichlich Magie, Drachen und Kämpfen bieten. Die Schwächen des zweiten Teils sollen dabei ausgemerzt werden, sodass sich das Rollenspiel eher am erste Dragen Age Origins orientiert. Die Handlung soll jedoch mit dem alptraumhaften Nichts (Fade) zu tun haben. So haben sich in der Welt Thedas Öffnungen zum Abgrund aufgetan, die der Held wieder schließen muss. Sehr viel mehr ist zur Story noch nicht bekannt. Das Nichts soll in jedem Fall neu und ansprechend umgesetzt wurden sein, so die Entwickler.

Drachen gehören bei vielen Rollenspielen zu den Highlights unter den Kreaturen oder spielen zumindest eine mysthische Rolle in der Story. Sie passen einerseits in viele Fantasywelten und andererseits auch in das phantastische Mittelalter mit seinen Drachensagen. Einen ähnlichen Mix aus Optik und Story findet der Spieler beispielsweise bei Drakensang Online. Noch mehr geflügelte Echsen gibt es hingegen beim Browsergame DracoGame, in dem ihr als mittelalterlicher Krieger diverse Drachen bezwingen müsst. Drachen im klassischen Fantasy RPG und im Manga-Design gibt es hingegen bei Drachenkrieger. Wer jedoch seit Skyrim zunächst genug von den Feuerspuckern hat, der bekommt im November mit Dragon Age: Inqusition vielleicht wieder Lust auf eine neue Geschichte mit ihnen.


2. September 2014 / Monz - Kategorie: Spiele News





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern