games basis Logo
Gameduell
Internet Spiele Gamesbasis Spiele Klassiker Super Spiele Skill Games Spiele News

Der Klassiker aus China – Mahjong erobert die Welt


19. September 2011 / charlie
Brettspiele & Kartenspiele

Ein Spiel von vielfältiger Natur und großer Dichte. Es gibt viele Spiele Klassiker, die einen Platz in den ewigen Hallen verdient haben, doch gerade Mahjong ist eine Nummer für sich. Denn streng genommen, ist es gar kein Spiele Klassiker. Nicht in dem Sinne wie Mario oder Donkey Kong, da es nur eine Adaption eines Legespiels auf dem Computer ist. Erwähnt sei es aber trotzdem, da Mahjong vor allem auf dem Computer ein Siegeszug um die Welt angetreten hat. Wohl die wenigsten würden Mahjong als ihr Lieblingsspiel betiteln, aber irgendwie hat es jeder schon einmal gesehen oder auch gespielt. Es ist eines dieser Spiele, die neben Minesweeper und Solitaire einen Platz haben und dennoch weit darüber hinaus eine Bedeutung haben. Schwer einzuordnen.

Shangai online spielen
Die Geschichte von Mahjong

Es fällt schwer, über die Geschichte dieses Spiels zu berichten, daher kann man gleich auf Anfang des 20.Jahrhunderts zurückgehen. Denn dort begann ungefähr der Siegeszug dieses Spiele Klassiker. Der Reisende Joseph Park Babcock verfasste einige Regeln zu einem Spiel, welches er in verschiedenen Ausführungen in China gesehen hatte. Er nannte es Mah-jongg, womit der Sperling bezeichnet wird, der auf einigen Spielsteinen zu sehen ist. Von da an wurde Mahjong in vielen Teilen der Welt produziert und fand überall begeisterte Spieler. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis es eine Computerumsetzung geben würde. Diese gab es zum Beispiel unter dem Titel „Shanghai“ in den achtziger Jahren. Die Plattform für das Spiel war der damalige Amiga.

Mahjong online spielen

Auch auf Gamesbasis.com gibt es natürlich eine Variante dieses beliebten Spiels. Auch hier heißt die Version Shangai und ist für einen Spieler gedacht. Ziel des Spiels ist es, alle Steine abzuräumen. Das macht man, in dem man jeweils ein gleiches Paar findet. Die Steine müssen aber auf mindestens einer Seite frei sein. Das bedeutet, dass ein Stein, der auf beiden Seiten jeweils einen Stein liegen hat, nicht zur Paarbildung genutzt werden kann. Findet man aber zwei freie Steine, die gleich aussehen oder sich gegenseitig vervollständigen, dann können diese vom Brett genommen werden. So kommt man Stück für Stück dem Ziel näher, alle Steine vom Brett abzubauen. Manchmal geht es schnell, manchmal langsamer. Wichtigste Voraussetzung: ein freier Geist, dann kann man Mahjong online spielen und es schaffen. Doch vor allem ist der Weg das Ziel.







Schlagwörter: , , ,





Gamesbasis Online Games Moorhuhn Pinball Golf Minigolf Donkey Kong Backgammon Arkanoid
  Scrabble Bubble Shooter Sokoban Formel 1 Space Invaders Sudoku Darts Romme  
Gamesbasis.com - die besten Online Spiele & Spiele Klassiker | gratis & kostenlos Online Games spielen wie Tetris, Moorhuhn, Super Mario, Wer wird Millionär online, Scrabble, ...
Copyright der Spiele bei den jeweiligen Eigentümern